Daten bei Neteller sicher? Anmelde-Marathon

    • robbse
      robbse
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 16
      Hallo,
      habe mich dazu entschlossen ein Neteller Konto anzulegen, bekomme jedoch immer mehr Bauchschmerzen wegen der Registrierung.

      Dass das Geld sicher ist kann ich mir bei dem Sicherheits-Marathon mittlerweile vorstellen aber was ist mit den ganzen zugesendeten Daten?

      - Ausweis-Kopie ohne Möglichkeit die Nummer unkenntlich zu machen
      - Kopie einer Rechnung jedoch keine Online-Rechnung

      Ich denke eigentlich sollte der Konto-Check mit der Testübeweisung doch schon genügen. Damit ist doch gewährleistet, dass dies mein Konto ist bzw. ich Zugang dazu habe?

      Was mich am meisten ärgert ist, dass die Registrierung inkl. telefonischer Bestätigung schon abgeschlossen war. Ich dann 100EUR eingezahlt habe und jetzt erst die ganzen Sicherheitschecks losgehen.

      Der Support (nehme den englischen) ist zwar ganz nett und höflich, aber sendet auch nur vorgefertigte Floskeln. Der IP-Check ist ürbigens auch nicht mehr auf Antrag ausschaltbar.

      Was denkt Ihr, habt Ihr Erfahrungen ?
  • 2 Antworten
    • HiStatus
      HiStatus
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 1.950
      würd mir da keine sorgen machen
    • Habilein
      Habilein
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 84
      Mmh, so ganz verstehe ich das jetzt nicht......

      Habe neulich auch ein neues Konto bei Neteller erstellt. Mich hat die Verfahrensweise der Sicherheitschecks auch tierisch gernervt, da ich schnell eine Neteller Überweisung tätigen wollte. Und als ich dachte, ich bin fertig, wurde es wieder abgelehnt, weil noch dies und das erforderlich war.......

      Aber wieso fragst du dann nach der Sicherheit? Genau diese etwas nervigen Prozeduren dienen doch dem Ganzen.... Gibbet sicherlich sichere Sachen als Neteller, die Secure ID ist ja mehr oder weniger nen Witz. Gibt keine TAN Nummer, usw....

      Trotzdem verstehe ich nicht, warum du nach der Sicherheit fragst, aber auf der anderen Seite dich über die Sicherheitschecks "aufregst....."