zweifel über zweifel...

    • onkeljuergen19
      onkeljuergen19
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 678
      so mal wieder nen ds(denk ich mal)

      hatte es vor 2 wochen fast geschafft 1/2 endlich hinter mir zu lassen, dann liefs da halt mal wieder ne woche lang richtig böse sodass meine BR von ca 750 auf 350 gefallen ist (war nicht das erste mal das es mich auf 1/2 erwischt hat), dacht mir nicht viel dabei, ging die male vorher auch immer wieder aufwärts

      hab dann ne woche pause gemacht, ein bisschen mehr als sonst theorie gebüffelt und jede einzelne hand der zeit die ich für nen DS halte mit PT nochmal nachgespielt, wobei ich zu dem ergebniss kam das ich ca 95% dieser hände wieder ganz genauso spielen würde, die meisten davon hätte ich auch gewonnen wenns den river nicht gäbe, so ziemlich alle premiumstarthände sind in der zeit im minus

      so mal nen badbeat oder auch ein paar mehr gehören halt dazu schon klar, aber wenn man dann einen nach dem anderen bekommt und dazu noch seine draws nicht trifft gehts halt bergab

      kam dann nach der woche wieder und hab mich irgendwie drauf gefreut mal wieder ne runde zu pokern und es kommt wies kommen muss, nach ca ner halben stunde der abstieg auf .5/1

      spiele dann ein bisschen da und siehe da es geht doch tatsächlich ein bisschen rauf, dann noch ein paar sngs gespielt und ein 11$ multitable dann auch wirklich gewonnen, also nachdem dann das ego wieder ein bisschen aufgebaut war, an den folgenden tagen wieder LIMIT gespielt, auf einem limit welches ich schon 2 mal (mit insgesamt 4,8bb/100) geschlagen habe und ich kann im prinzip wieder in jeder hand die zum SD ging meine karten ins klo werfen, die draws kommen nicht (oder mein Flushdraw K high spielt gegen den mit A high) und dazu gehts wieder so richtig los das ich meine toppairs mit domination auf den gegner am river verliere, ich ihn auf nen draw setze, der ankommt, er checkt ich checke und ich hatte leider wieder mal recht, und so weiter, ok vermutlich poste ich zuwenig beispielhände aber die wo ich wirklich unsicher bin stehen auch hier drin...

      noch ein paar solche tage und es heisst wohl erstmal bye bye partypoker, naja neuer tag neues glück, die können ja nicht immer treffen (obwohl ich mir das auch schon seid 3 wochen sage ;( ;( ;( )

      tipps??????????
  • 4 Antworten
    • wonm123
      wonm123
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2005 Beiträge: 1.154
    • onkeljuergen19
      onkeljuergen19
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 678
      naja bisher ist auf jeden fall nur nen hobby, ich glaub bis ich das mal ernsthaft als "geldmaschine" sehen kann muss ich noch ein paar limits rauf kommen, hast wohl recht was die BR angeht denn wenn man mit 200BB raufgeht und dann mal eine oder 2 schlechte sessions erwischt ist man gleich wieder unten, dann spiel ich erstmal schöne weiter .5/1 und geh erst bei 1000 das nächste mal rauf

      ja die idee mit dem coach hatte ich auch schon mehr als einmal, vorallem so kurz bevor ich auf 2/4 hochgekonnt hätte wollte ich schon fast buchen nur aus dem aufstieg ist ja dann leider nix geworden und im mom kann ich grad leider keine 75$ aus meiner BR entbehren also erstmal wieder was machen und dann beim nächsten aufstieg nen coaching, denn ich denke 0.5/1 schaff ich auch so nochmal...

      naja danke auf jeden fall ;)
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      500BB sollten pflicht für 1/2 sein, gleiches gilt für 2/4... ich bin da genauso konservativ... es geht einfach zu schnell wieder runter...

      aber so is das nunmal! es geht auch wieder hoch, ich mache auch bis freitag pause und dann guck ich mal wie es weiter geht...
    • onkeljuergen19
      onkeljuergen19
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 678
      die pause hab ich ja schon hinter mir, aber nun krebse ich nach einer weiteren üblen badbeat session
      mit backdoors soweit das auge reicht
      dazu jeden dicken pott mit twopairs, sets, trips oder straights am river noch abgegeben, weil sich gegen meine twopairs entweder das board paired oder er nen riverset macht, gegen meine gabs dann noch flushes und full houses, meine top oder overpairs gingen auch am river wieder drauf

      wenn ich morgen nicht nen up erwische darf ich zu stars rüber und kann nichtmal mehr die paar lächerlichen partypoints holen die ich noch brauche