gute Omaha videos

    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.671
      hey

      aufgrund massiver live action in PLO muss ich das spiel unbedingt perfekt (so gut es geht halt) lernen


      wessen videos sind da besonders gut zu gebrauchen? ich hab accounts auf CR, DC und leggo




      welche möglichkeiten gibt es sonst noch omaha möglichst gut und effektiv zu lernen? (abgesehen von selber spielen und videos kucken)

      welches programm benutzt man für equity berechnungen? quasi pokerstove für omaha
  • 22 Antworten
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von KevinhoStar
      welches programm benutzt man für equity berechnungen? quasi pokerstove für omaha
      http://www.propokertools.com/simulator/omahaSimulationEditor.jsp
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      CR Videos von Stinger sind sehr gut, je neuer desto besser imho.

      Leggo hat kaum PLO Vids, DC afaik ne gute Anfänger Serie für NLHE Spieler mit whitelime und Vanessa Selbst.
    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.594
      Original von KevinhoStar
      hey

      aufgrund massiver live action in PLO muss ich das spiel unbedingt perfekt (so gut es geht halt) lernen


      wessen videos sind da besonders gut zu gebrauchen? ich hab accounts auf CR, DC und leggo




      welche möglichkeiten gibt es sonst noch omaha möglichst gut und effektiv zu lernen? (abgesehen von selber spielen und videos kucken)

      welches programm benutzt man für equity berechnungen? quasi pokerstove für omaha
      das Problem ist das Stingers style nicht s leicht zu kopieren ist. Soliede aber gut spielt auch Wazz, gerade was Grundsätze angeht wirst du mehr von dem lernen.

      Ansonsten musst Du auch sagen was Du spielen magst, 6 max BigStack, oder
      MSS, SSS da gibts unheimlich viele Möglichkeiten in Omaha ( ich denke wir
      reden hier nur von Hi ).

      Ich bin momentan am überlegen für underrolled.de nen pl1K vid zu machen, da
      es sich wirklich viele gewünscht haben, die Sache ist nur die dass ich mich
      auch als ps.de Coach beworben habe und daher erstmal abwarten möchte.

      Wenn das mit ps.de klappen sollte wird sich hier hoffentlich bald sehr viel tun,
      aber seid ihr euren Wünsche ps.de gegenüber zu äußern.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Also ich denke mal Live und Online ist Omaha doch sehr verschieden. Gerade die höheren Limits Online sind fast ausschliesslich Shorthanded und da wird ziemlich krass rumgeballert. Offline denk ich mal sind die Spieler viel passiver und eventuell ists auch nicht shorthanded, das macht das spielen schon sehr unterschiedlich.
      Ich würde daher für Offline play auch Bücher zum lernen hinzunehmen da die Autoren meist relativ viel Offline spielen und der Spielstiel daher besser passt.

      Wenn du den Fulltilt Tournament guide hast - da ist ein Kapitel von Chris Ferguson zu Omaha drin. Er propagiert da eine eher konservativer Spielweise was eigentlich für Offline ziemlich gut sein sollte.

      Von den Büchern die sich ausschliesslich mit Omaha beschäftigen ist das von Hwang mit Abstand das beste und auch noch ziemlich neu.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      CR ftw (gordo wazz stinger brian townsend)
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      Original von OrcaAoc
      Also ich denke mal Live und Online ist Omaha doch sehr verschieden. Gerade die höheren Limits Online sind fast ausschliesslich Shorthanded und da wird ziemlich krass rumgeballert. Offline denk ich mal sind die Spieler viel passiver und eventuell ists auch nicht shorthanded, das macht das spielen schon sehr unterschiedlich.
      Ich würde daher für Offline play auch Bücher zum lernen hinzunehmen da die Autoren meist relativ viel Offline spielen und der Spielstiel daher besser passt.

      Wenn du den Fulltilt Tournament guide hast - da ist ein Kapitel von Chris Ferguson zu Omaha drin. Er propagiert da eine eher konservativer Spielweise was eigentlich für Offline ziemlich gut sein sollte.

      Von den Büchern die sich ausschliesslich mit Omaha beschäftigen ist das von Hwang mit Abstand das beste und auch noch ziemlich neu.
      #2, online play geht viel eher in richtung shorthanded aggroshit, ähnlich wie bei NLHE, offline bist du denke ich mit nem tighten nutsgejage gut bedient. ist halt so gut wie immer fullring. hab das slotboom buch gelesen, wenn du das noch nicht hast, auf jeden fall angucken, FR vids kenn ich leider keine.

      wo spielst du live wenn ich fragen darf? ich würde auch supergerne oft live spielen aber hier in der gegend (norden von NRW) kenne ich zumindest keine games.
    • AngusMcAngus
      AngusMcAngus
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 705
      wie ist denn die qualität der videos auf stoxpoker?
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Original von Sh1LLa
      wo spielst du live wenn ich fragen darf? ich würde auch supergerne oft live spielen aber hier in der gegend (norden von NRW) kenne ich zumindest keine games.
      Vielleicht n bisschen blöd das hier als off-topic zu posten, aber ich komme auch ausm norden von nrw (münster), also vielleicht bekommt man ja mal n homegame oder so an start.
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.671
      erstmal danke für die vielen nützlichen antworten

      Original von LiquidNazgul
      das Problem ist das Stingers style nicht s leicht zu kopieren ist. Soliede aber gut spielt auch Wazz, gerade was Grundsätze angeht wirst du mehr von dem lernen.
      super tipp grundsätze ist genau was mir gerade total fehlt (eben ne 43/22 session hingelegt 6max :D )

      Ansonsten musst Du auch sagen was Du spielen magst, 6 max BigStack, oder MSS, SSS da gibts unheimlich viele Möglichkeiten in Omaha ( ich denke wir
      reden hier nur von Hi ).


      Omaha Hi 6max Bigstack



      Original von OrcaAoc
      Also ich denke mal Live und Online ist Omaha doch sehr verschieden. Gerade die höheren Limits Online sind fast ausschliesslich Shorthanded und da wird ziemlich krass rumgeballert. Offline denk ich mal sind die Spieler viel passiver und eventuell ists auch nicht shorthanded, das macht das spielen schon sehr unterschiedlich.
      Ich würde daher für Offline play auch Bücher zum lernen hinzunehmen da die Autoren meist relativ viel Offline spielen und der Spielstiel daher besser passt.

      Wenn du den Fulltilt Tournament guide hast - da ist ein Kapitel von Chris Ferguson zu Omaha drin. Er propagiert da eine eher konservativer Spielweise was eigentlich für Offline ziemlich gut sein sollte.

      Von den Büchern die sich ausschliesslich mit Omaha beschäftigen ist das von Hwang mit Abstand das beste und auch noch ziemlich neu.
      naja da ich das spiel so oder so sehr viel online spielen muss/will bin ich eh darauf aus es "online style" zu lernen
      live ist ja eher ne abwechslung und quasi aktuell der grund meiner motivation, ich will in der lage sein dann zu jeder zeit omaha spielen zu können, da hier gerne auch mixed (NLH + PLO) gespielt wird
      (abgesehen davon spricht man ja schon ne weile von PLO als action game und spiel der zukunft uswusf. sowohl live als auch online, sodass es eh höchste zeit wird dass ich das mal vernünftig mir anschaue)

      als highstakes regular und durch meine live erfahrung aus NLH seh ich es als völlig problemlos mein spiel auf die umstände (live hasen, spieleranzahl am tisch) zu adjustieren
      ich will das spiel richtig verstehen, dann geht der rest "von allein"

      auf bücher hab ich eigtl gar keine lust, ich werd mir wohl den teil zu PLO in Supersystem II anschauen, da ich das buch eh habe, aber das sollte es an büchern gewesen sein
      ich denke durchs internet kann man die zeit besser nutzen (?)

      wo spielst du live wenn ich fragen darf? ich würde auch supergerne oft live spielen aber hier in der gegend (norden von NRW) kenne ich zumindest keine games.


      normal 5/10 NLH in Berlin, potsdamer platz
      letzten freitag sah ich in der wartezeit einem 10/20 NLH/PLO tisch zu und wäre zu gern reingesprungen aber dann hätte ich alle omaha hände aussetzen müssen was mir dann doch zu unangenehm gewesen wäre ^^
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Original von LiquidNazgul
      Original von KevinhoStar
      hey

      aufgrund massiver live action in PLO muss ich das spiel unbedingt perfekt (so gut es geht halt) lernen


      wessen videos sind da besonders gut zu gebrauchen? ich hab accounts auf CR, DC und leggo




      welche möglichkeiten gibt es sonst noch omaha möglichst gut und effektiv zu lernen? (abgesehen von selber spielen und videos kucken)

      welches programm benutzt man für equity berechnungen? quasi pokerstove für omaha
      das Problem ist das Stingers style nicht s leicht zu kopieren ist. Soliede aber gut spielt auch Wazz, gerade was Grundsätze angeht wirst du mehr von dem lernen.

      Ansonsten musst Du auch sagen was Du spielen magst, 6 max BigStack, oder
      MSS, SSS da gibts unheimlich viele Möglichkeiten in Omaha ( ich denke wir
      reden hier nur von Hi ).

      Ich bin momentan am überlegen für underrolled.de nen pl1K vid zu machen, da
      es sich wirklich viele gewünscht haben, die Sache ist nur die dass ich mich
      auch als ps.de Coach beworben habe und daher erstmal abwarten möchte.

      Wenn das mit ps.de klappen sollte wird sich hier hoffentlich bald sehr viel tun,
      aber seid ihr euren Wünsche ps.de gegenüber zu äußern.
      Die Bewerbung liegt bei Hotte aufm Tisch, wird also behandelt. Könntest du mich bitte im Skype adden da ich ihn mit hoher wahrscheinlichkeit in Zukunft im Bereich Omaha entlasten werde.
      Account: brotsalat, keine weiteren Informationen im Profil

      *edit*
      Das Angebot gilt natürlich auch für andere Interessenten die gerne Videos für ps.de produzieren würden, meldet Euch bei mir.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich grabe den etwas ältern Thread aus, um nicht einen ähnlichen Thread zu erstellen:

      Ich habe dc und schaue dort momentan die Serien 2x6 (Vanessa Selbst, Whitelime), Ms.Plo (Vanessa Selbst) und MadPotters (RiverBoatKing, DJ Sensei).
      Ich möchte so viele Videos wie möglich schauen, da ich denke, dass man damit bei PLO am besten lernt.

      Nun die Frage: Leggo ausgelaufen, CR ausgelaufen. Stox noch aktiv

      Lohnt sich eine der Seiten für PLO?
      Wie gut sind die BT Vids auf CR? Welche lohnen sich für eine soliden Style? Ich fange erst an, möchte daher nicht den Gambling-Style von PLO40k haben, der wird mir nicht viel bringen.
    • topoldboy
      topoldboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2005 Beiträge: 281
      Es gibt einige sehr gute Einsteiger Videos auf cr, insbesondere Wazz und Brystmar fand ich hilfreich.

      Die Videos von BT hab ich noch nich angeschaut, da kann ich nicht viel zu sagen. Aber wenn Du Dich mal bei 2+2 und blogs umschaust, findest Du auch ein paar frei uservideos, die auf jeden Fall geeignet sind, sich zum Einstieg einen soliden Style anzueignen.
    • Jaepches
      Jaepches
      Gold
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 259
      Moiee,

      kann mal einer pls nen Link zu den VIDS von den Einsteiger senden. Ich komm mit den ganzen Abkürzungen nicht klar.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      CR = cardrunners. Kostet Geld pro Monat
      BT = Brian Townsend, macht videos auf CR
      2+2 = Community, suche bei google
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Hab zwar keinen Zugriff zu stoxpoker, aber ich weiß, daß es dort Videos von ribbo aus dem 2+2 Forum gibt. Hab schon 2 Videos von dem angesehen und diese sowie die Posts auf 2+2 können auf jeden Fall überzeugen.

      Er spielt auch eher tight, was eher hilfreich sein sollte, wenn man einiges aus den Videos online sh auf full ring live game anwenden möchte.

      Kannst Dir ja mal die Seite http://www.ribbo.com anschauen, dort gibt es auch 2 Videos zum frei runterladen.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Danke, da schaue ich auch mal nach.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      @ Kretiv :

      Also ich denke mal die Videos von Vanessa Selbst sind gerade für Einsteiger die besten da sie sehr solide spielt.
      Die Videos von Stinger auf CR sind eher geeignet wenn du relativ viel Erfahrung hast da so ein Superaggro Style einfach für einen Spieler der gerade mit Omaha anfängt nicht umzusetzen ist.
      Brian Townsend spielt wesentlich solider aber es kommt mir vor als würde er noch nicht so lange Omaha spielen.
      Auf den anderen Seiten habe ich keine Accounts aber Vanessa Selbst Videos ist schon nahe am Optimum dran wie man als Anfänger oder Umsteiger spielen sollte, ich denke da brauchst du erst mal nichts mehr anderes.
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      bzgl. townsend auch mal dashier dazu: Brian Townsend hat betrogen
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von febsan
      bzgl. townsend auch mal dashier dazu: Brian Townsend hat betrogen
      Was hat das mit dem Thema zu tun?
      Die ganze Diskussion ist totaler Quatsch aus meiner Sicht und es hat absolut nichts mit seinen spielerischen Fähigkeiten zu tun.
      Daher bitte ich darum, nun beim Thema zu bleiben, um diesen Thread nicht auch noch zwanzig Seiten mit sinnlosen Diskussionen zu füllen.
    • 1
    • 2