Rauchen aufhören?

    • KotteTHC
      KotteTHC
      Global
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.798
      Hola,
      mein hoffentlich letztes Päckchen Tabak geht zur Neige und ich hab mir geschworen, diesmal kein neues zu kaufen.
      rauchen aufhören ftw! macht jemand mit? habt ihr tipps, was hat euch geholfen, diese shice endlich mal sein zu lassen?
  • 86 Antworten
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      nimm ein einwegglas befüll es mit nem schön benutzten aschenbescher und ner ladung wasser und schraub es wieder zu.
      wenn du dann irgendwann mal schmacht bekommst riech einfach mal dran, hab gehört das es sehr gut helfen soll.
    • raReOne
      raReOne
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.067
      hmm, klingt jetzt bescheuert aber zieh es einfach durch. allein der wille zählt.
      hatte irgendwann einfach genug vom rauchen und habe aufgehört von einem tag auf den anderen und es durchgezogen. es geht!

      willensstärke ftw
    • pheps
      pheps
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 200
      ich würd ja gerne mitmachen aber ich hab mir grad erst wieder nen neuen big pack gekauft...
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.663
      - ggf. was anderes aus ersatz machen, wenn du grad richtig schmacht verspürst (hast ne freundin? :P )
      - das geld bewusst in ne spardose packen, was du sparst und davon schöne sachen gönnen, das motiviert ungemein (ausser du hast eh ne 3stellige hourly, dann is das wayne :X)

      gl auf jedenfall, rauchen suckt und ist eine der drogen, die ich nicht verstehe warum man sie nimmt und auch nicht mag (direkt gefolgt von kaffee :X)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Kompensation durch andere "Süchte" - (Schokolade etc.) ist Selbstbeschiss und überhaupt nicht förderlich. Wenn du aufhören willst und langfristig "clean", dann musst du zu 100% überzeugt sein, dass du das ganze durchziehen willst. Nikotin ist ein ganz schönes Teufelszeug und die psychische Abhängigkeit ist enorm. Mach dir einfach immer wieder klar, dass du aufhören willst und vor allem warum du aufhören willst/aufgehört hast.

      Ein guter Rat, wenn du die ersten 3 Monate gut überstanden hast. Viele Leute fangen in dieser Zeit wieder an gelegentlich zu rauchen, weil sie der Meinung sind, dass man ab und an mal wieder eine qualmen kann (Party etc.). Wenn du also aufhörst, dann musst du zu 100% aufhören. Evtl. musst du dadurch auch Opfer im Freundeskreis einkalkulieren, aber das wär mir meine Gesundheit wert.
    • Suhl
      Suhl
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 360
      Bin dabei! Hab jetzt noch 2 Kippen dann ist schluss!Hoffe ich!So denk ich mal geht das schon ausser wenn ich Bier trinke!
    • Katharsis
      Katharsis
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 305
      Ich habe vor einer Woche angefangen.
      Derzeitiger Stand: Fast alleine eine Packung Marlboro Menthol vernichtet.
    • Suhl
      Suhl
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 360
      Original von Katharsis
      Ich habe vor einer Woche angefangen.
      Derzeitiger Stand: Fast alleine eine Packung Marlboro Menthol vernichtet.
      Denk du bist am aufhören?
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      hab seit dezember aufgehört. Ging ohne Probleme und ich vermiss die dinger nur noch beim saufen obwohl ich früher 10 jahre gequalmt hab und gg ende sicher ne schachtel am tag dran glauben musste.

      Allerding hat ich nen ziemlich lukrativen kicker.. meim bruder seine 1500 euro gegen meine 100 ob ichs schaff oder nicht.(bis dezember )
      hat geholfen und ich spar nochmal das gleiche im jahr durch zigos ein.


      edit: Aso hat sich vielleicht bischen leicht angehört aber die ersten 2 wochen sind ne richtige qual. Danach vermisst man sie immer nur noch in situationen bei denen man immer geraucht hatte (warten an der s-bahn etc.) wenn die alltagssituationen alle einmal durchhast, wirst du die dinger kaum noch vermissen.
      Hatte allerding auch n gutes umfeld. von meinen 5 engen raucherfreunden raucht mittlerweile keiner mehr.(alle dieses oder letztes jahr gequittet.)
    • Katharsis
      Katharsis
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 305
      Original von Suhl
      Original von Katharsis
      Ich habe vor einer Woche angefangen.
      Derzeitiger Stand: Fast alleine eine Packung Marlboro Menthol vernichtet.
      Denk du bist am aufhören?
      Nein, wie kommst du darauf?
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Das finde ich riesig!

      Das ist eine der ganz wenigen Leistungen im Leben, auf die man sehr lange stolz ist und die nie aufhört, wichtig zu sein.
    • Suhl
      Suhl
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 360
      Original von Katharsis
      Original von Suhl
      Original von Katharsis
      Ich habe vor einer Woche angefangen.
      Derzeitiger Stand: Fast alleine eine Packung Marlboro Menthol vernichtet.
      Denk du bist am aufhören?
      Nein, wie kommst du darauf?
      Ach du hast angefangen zu Rauchen?
    • Katharsis
      Katharsis
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 305
      Original von Suhl
      Original von Katharsis
      Original von Suhl
      Original von Katharsis
      Ich habe vor einer Woche angefangen.
      Derzeitiger Stand: Fast alleine eine Packung Marlboro Menthol vernichtet.
      Denk du bist am aufhören?
      Nein, wie kommst du darauf?
      Ach du hast angefangen zu Rauchen?
      Ja.
      Ich wünsche dem Threadersteller trotzdem viel Erfolg beim Aufhören.
    • chocokrispies
      chocokrispies
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 406
      Original von KotteTHC
      Hola,
      mein hoffentlich letztes Päckchen Tabak geht zur Neige und ich hab mir geschworen, diesmal kein neues zu kaufen.
      rauchen aufhören ftw! macht jemand mit? habt ihr tipps, was hat euch geholfen, diese shice endlich mal sein zu lassen?
      Versuchs mal mit ner anderen Marke, am besten was richtig billigem - wenn man seit Jahren immer dasselbe raucht schmecken einem alle anderen Zigaretten nur pervers :P

      Als ich letztens notgedrungen West kaufen musste hätt mich das fast zum Nichtraucher gemacht ... schmecken wie verbrannte Pappe, nur schlechter.
    • KotteTHC
      KotteTHC
      Global
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.798
      Original von pheps
      ich würd ja gerne mitmachen aber ich hab mir grad erst wieder nen neuen big pack gekauft...
      ja, kenn das problem ;-)

      @soneji: thx, werd mir so ein schmuckstück anlegen, vielleicht hilfts ja

      @raReOne: klingt nicht bescheuert, hast vollkommen recht. nach den 3 tagen nikotinentzug ist es nur noch reine kopfsache.

      edit:
      @horror: nee, hab ne fleshlight. mit der kann ich mich auch ablenken ;-) zudem steht mein umzug an und es geht auf die klausurenphase zu. zu tun hab ich eigentlich genug.
      das mit der spardose ist ne gute idee, könnte ne neue externe hdd gebrauchen. warum die nicht mal vom langsamen tod absparen, keine schlechte idee.

      @suhl: yeah, cool, dann leide ich wenigstens net allein ^^ ja der fiese alk, denn werd ich die nächsten wochen erstmal was meiden. wie ich mich kenne hab ich dann allein aus angewohnheit ne kippe im mund.

      @chocokrispies: den letzten dreck rauchen hilft nicht. viele raucher würde den letzten dreck rauchen, wenn nichts anderes da ist. zwar nicht unbedingt so exzessiv aber der nikotinhunger sorgt schon dafür.


      so, bin nichtraucher. nichtraucher werden is nich schwer, es bleiben dagegen sehr. naja schaun wir mal, bin schon n paar stunden ohne qualm und der schmacht hält sich noch in grenzen. hab die letzte aschenbecherladung in n altes nutellaglas gekippt und das halb mit wasser gefüllt, stinkt ja jetzt schon fies ^^ na dann mal auf ins gefecht, ich säg dein'm pferd die beine ab, marlboro man!

      nochmal n edit: http://www.swr3.de/common/download.jsp?filename=http://www.swr3.de/wraps/meinswr3/rauchfrei/RauchFrei_12_Setup.exe
      hier kann man nen counter runterladen, der zählt, wieviel kohle man seit der letzten kippe gespart, wieviel gift man sich erspart hat und wieviel zeit man gewonnen hat, die man sonst iwo rauchend gesessen hat.
      für mich statistikfreak gar net mal so schlecht, auch wenns nur n kleiner erfolg ist, aber ich hab zB jetzt schon 42 cent und 12 minuten gespart ^^
    • CCRipper
      CCRipper
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 945
      Ich hab selber nur etwa zwei Jahre geraucht aber dann ohne irgendwelche bestimmten Techniken aufgehört. Zwischen dem Aufhören und der endgültig letzten Zigarette ist zwar nochmal ein halbes Jahr vergangen, aber das ganze ist jetzt schon drei Jahre her und ich hab schon ewig kein Verlangen mehr danach. Ich finds eigentlich nur schade dass ich jetzt zB an Geburtstagen spaßeshalber keine Zigarre rauchen kann, aber sicher ist sicher ;)

      Meiner Mutter und einiges Verwandten hat das Buch von Allen Carr sehr geholfen.
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      Original von Katharsis
      Ich habe vor einer Woche angefangen.
      Derzeitiger Stand: Fast alleine eine Packung Marlboro Menthol vernichtet.
      leute die erst nach der pupertät mit dem mist anfangen sind noch die seltsamsten.
      als dummes kid hab ich ja noch ne gewisse grundverständniss, gruppenzwang und son quatsch, aber mit 18+ …
    • Zerschmetterling
      Zerschmetterling
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 192
      einmal raucher - immer raucher

      das stinkt schon ganz schön - selbst wenn man "clean" ist, 100% nichtraucher wird man in diesem Leben nicht mehr, deswegen großen Respekt an die, die es geschafft haben.
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Inhaaaale :D