Texaz' NL $200 Diary

    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Hey Community,


      Wie ihr seht gibt es ein neues Tagebuch von mir. Es ist heute der 01.07.2008 und somit nun der Beginn der 2ten Hälfte dieses Jahres. Zeit, einen "Neuanfang" in Sachen Poker zu wagen, denn zu verbessern habe ich einiges.

      Zu mir: Ich heiße Daniel und bin 1989 geboren, ergo a.t.m. 19 Jahre alt. Ich gehe noch in Sinsheim zur Schule, auf ein Technisches Gymnasium (der Fachrichtung Informationstechnik), welches ich vorraussichtlich 2009 mit dem Abitur verlassen werde. Was danach genau kommt weis ich jetzt noch nicht, vllt. studieren, wie so viele hier.

      Meine Karriere: Angefangen hat wohl alles in einem Schullandheim wo ich das erste mal richtig mit Poker in Berührung kam. Danach machten mich einige Sendungen der DSF-Pokerschule auf das Thema weiter aufmerksam, und letztlich landete ich dann im September 2007 hier bei PokerStrategy.
      Angefangen hat dann damals alles mit der SSS und den 50$ von PS. Allerdings wollte dann all dies bei mir nie so richtig laufen (kein BRM ftw!), weshalb ich letztlich broke ging und nach weiteren Eigen-Einzahlungen von über 50$ ebenso nicht wirklich weiter kam. Erst als ich ein weiteres mal 50$ einzahlte und mir das BRM fest als Ziel und Grundlage setzte, klappte es dann schließlich mit dem Pokern. Zu Beginn des Jahres 2008, 1ter Januar, war ich dann auch schließlich bei NL50 angelangt (zuvor NL10, NL25 und SNG-Gedonke), welches ich mit 1,000$ erstmalig shottete. Ende Februar stieg ich dann auch schon mit einer Bankroll von 2,000$ auf NL100 auf, was auch heute noch mein aktuelles Stammlimit darstellt.

      Auf NL100 angekommen lief es dann zunächst nicht sehr rosig. Ich geriet sofort in einen riesen "Downswing" (natürlich auch Leaks), welchem ich dann aber mit viel Theorie-Arbeit zu beantworteten versuchte. Dann lief es mal ein bisschen, dann wieder nicht usw. Bis zum 31. März diesen Jahres hatte ich mir dann auch eine Bankroll von 5,000$ erkämpft, mit der ich eigtl. ab April NL200 in Angriff nehmen wollte. Wie es dann aber die Varianz mit mir meinte, war es nun so, dass ich seit diesem Zeitpunkt bis zum heutigen Tage an (PI mal Daumen) fast nur noch droppte. In diesen 3 Monaten (April, Mai, Juni) droppte ich nun insgesamt ca. 40 Stacks, wobei ich mich durch Rakeback (Stars-"Rakeback" durch FPP/Cash-Boni etc.) doch noch einigermaßen gut über Wasser halten konnte, und daher nicht noch auf NL50 o.ä. absteigen musste.

      Rückblick: Rückblickend betrachtet weiß ich heute auf jeden Fall, dass ich zum einen sehr viel Pech hatte (mit Sicherheit überdurchschnittlich viel), aber zum anderen auch einfach noch triviale Fehler in meinem Play hatte/habe (wobei ich mein Spiel nichtsdestotrotz von Anfang an bis heute kontinuierlich stark verbessert habe). Dies hat sich dann v.a. so geäußert, dass ich gegen viele Spieler einfach viel zu sehr versucht habe zu moven, oder allgemein "mit der Brechstange" krampfhaft jeden noch so kleinen Pot zu erzwingen. Auch war und ist der Tilt bei mir sicher ein Problem, wobei sich dies in letzter Zeit sicher schon einmal gut gebessert haben dürfte.

      Zielsetzung: Sinn und Zweck dieses Tagebuches soll es nun sein, meine Erfahrungen und Erlebnisse auf den entsprechenden Limits festhalten zu können. Auch nutze ich diese Tagebücher ganz gerne mal als "Frustabbau" wenn es mal (wieder *g*) nicht so gut bei mir läuft (Stichwort: "Sickest Hands").
      Vorallem aber soll dieses Tagebuch nun dazu dienen, meine eigenen Sessions viel mehr nach der Qualität meines Plays zu untersuchen und zu hinterfragen, sodass ich letztlich daraus gute Rückschlüsse für mich ziehen kann.

      Restart-Vorgehensweise: Aus rein psychologisch- sowie mentalen Gründen werde ich aber nicht mehr von 40 aufzuholenden Stacks ausgehen, sondern eben von einem komplett neuen Restart. Ich beginne somit bei 0 Stacks down/up, bzw. bei 3,000$ Bankroll als Grundlage. Auch aus diesem Grund habe ich mir mal 1,000$ auscashen lassen, um mir zu zeigen: "Hey, ein bisschen was kannst du ja schon - Go on!"

      Dies wird also der Neubeginn meiner "Karriere" sein, und mit Sicherheit (!) auch das letzte Tagebuch das ich schreiben werde. Meine konkreten Ziele sehen jetzt also so aus, dass ich nun versuchen werde NL100 mit gutem soliden Poker zu schlagen. Ergeben sich gute Spots, so sind Moves natürlich nicht verboten. Allerdings will ich jetzt besonders darauf achten, wann sowas wirklich gut und sinnvoll ist, und wann eben vollkommen unnötig. Letztlich möchte ich mich dann auch noch bis spätestens Ende 2008 auf NL200 etablieren.

      Let's Go: Sooo, ich beginne meinen Neuanfang - meine Challenge - also mit einer Bankroll von 3,000$ und somit 30 Stacks für NL100 SH auf PokerStars. Wichtig ist mir dabei jetzt vorallem, dass ich stets behaupten können möchte: "Ja, ich habe gut gespielt!". Sollten die Results dann trotzdem andere Dinge aussagen (Down?), dann sei das halt so. Aber ich will dabei nun versuchen, vielmehr an meinem eigenen Play, das ich beeinflussen kann, zu arbeiten (!) und mich stets zu verbessern. Alles andere ist halt einfach unwichtig [...].

      PS: Was ich noch erwähnen wollte: Ich bin mir durchaus darüber im Klaren, dass ein neues Tagebuch keine Wunder bewirken wird, oder besser noch nen Downswing vermeiden kann. Aber das ist auch garnicht das Ziel dieses Diarys. Viel mehr soll es dazu sein, mir eine neue Möglichkeit zu geben, von vorne zu beginnen und das alte mehr oder weniger zu vergessen, bzw. zu verarbeiten. Gerade weil ich nicht immer gut gespielt habe (obwohl ich es eigtl. hätte können) will ich damit abschließen, und hoffen dass ich zukünftig das Geld nicht mehr so krass aus dem Fenster werfen werde; v.a. dann nicht, wenn es mal nicht so läuft wie erwünscht. Hier ist btw. mein altes Tagebuch - März bis Juni 2008 - zu finden. Mfg und Peace, LG Texaz.
  • 1594 Antworten
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      viel erfolg dir, neues tagebuch, neues glück! <3
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Soo, hier will ich noch einmal ein paar interressante Hands meiner bisherigen Karriere posten, die ich einfach nicht vergessen möchte: Still wanna keep them in my Mind. Und naja, auf zahlreiche Bad-Beats hab ich hier einfach mal for sure verzichtet! Denke nicht, dass das hier und jetzt zwingend notwendig ist! :)


      PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop|saw showdown

      MP ($97.35)
      CO ($175.95)
      Button ($116.20)
      SB ($165.45)
      Hero ($136.10)
      UTG ($93.15)

      Preflop: Hero is BB with 7, 8.
      UTG calls $1, 4 folds, Hero raises to $5, UTG calls $4.

      Flop: ($10.50) J, T, 4 (2 players)
      Hero bets $7, UTG raises to $20, Hero raises to $131.1, UTG calls $68.15 (All-In).

      Turn: ($186.80) 6 (2 players, 1 all-in)

      River: ($186.80) 9 (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $186.8

      Results:
      UTG has Jh Th (two pair, jacks and tens).
      Hero has 7s 8s (straight flush).
      Outcome: Hero wins $186.8. [/color]



      PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($103.60)
      Hero ($106.30)
      SB ($69.05)
      BB ($90.35)
      UTG ($151.20)
      MP ($8.05)

      Preflop: Hero is Button with A, Q.
      UTG calls $1, MP calls $1, CO calls $1, Hero raises to $7, 2 folds, UTG calls $6, MP folds, CO folds.

      Flop: ($17.50) 8, 3, 9 (2 players)
      UTG bets $12, Hero raises to $42, UTG raises to $72, Hero raises to $99.3, UTG calls $27.30.

      Turn: ($216.10) J (2 players)

      River: ($216.10) 3 (2 players)

      Final Pot: $216.10

      Results:
      UTG has 2d 2c (two pair, threes and twos).
      Hero has As Qs (one pair, threes).
      Outcome: UTG wins $216.10. [/color]



      PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop|saw showdown

      SB ($149.90)
      BB ($110.20)
      UTG ($214.55)
      MP ($117.50)
      Hero ($136.90)
      Button ($46.35)

      Preflop: Hero is CO with 6, 5.
      UTG calls $1, 1 fold, Hero raises to $5, 3 folds, UTG calls $4.

      Flop: ($11.50) 4, 7, 4 (2 players)
      UTG bets $5, Hero raises to $22, UTG raises to $110, Hero raises to $131.9, UTG calls $21.90.

      Turn: ($275.30) 6 (2 players)

      River: ($275.30) J (2 players)

      Final Pot: $275.30

      Results:
      UTG has As 8s (one pair, fours).
      Hero has 6h 5h (two pair, sixes and fours).
      Outcome: Hero wins $275.30. [/color]
    • Strandbengel
      Strandbengel
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 2.252
      i don't know what you want, sir ;(
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Na dann mal viel Erfolg! :)
    • beschde
      beschde
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 833
      viel glück!!
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Dann ma los.

      Und denk immer daran: Valuepoker, Valuepoker, Valuepoker.
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Diese Hand ist schon ein paar Wochen alt, aber dennoch interessant imo. Ich habe ja angekündigt, mich in Zukunft v.a. wieder verstärkt auf Value-Poker zu konzentrieren (was ich for sure auch tun werde!). Allerdings war dies imo einfach einer dieser "perfekten Spots", bei dem ein Move gegen einen bekannten Gegner mir durchaus sinnvoll erschien. NH!


      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Preflop: Hero is UTG with K:diamond: , Q:diamond:
      [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#666666]1 folds[/color], cYde calls $4, [color:#666666]3 folds[/color].

      Flop: ($9.50) 9:club: , 9:heart: , 2:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $7[/color], cYde bluff-calls $7.

      Turn: ($23.50) A:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $14[/color], cYde bluff-calls $14.

      River: ($51.50) K:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $15[/color], [color:#FF0000]cYde "exploits" and bluff-shoves to $85.85 (All-In)[/color], Hero insta calls nach Plan $70.35 (All-In).

      Final Pot: $222.70.

      Results:
      cYde kotzt and shows [Td Qc] (a pair of Nines)
      Hero shows [Kd Qd] (two pair, Kings and Nines)
      Hero collected $219.20 from pot.


      Villian u. History: Villian ist cYde. Keine Ahnung was er da auf NL100 machen wollte, aber scheint so als wollte er mich zerstören. Naja, "Historie" war dass er 3 Hands zuvor mal gecoldcallt hat vs mein MP-Raise und auf 2 :spade: 3 :heart: 6 :club: mal dezent nen Minraise plaziert hat.

      Outplay-Line - Wer exploitet hier wen: Hier mach ich nun die C-bet und er callt. Turn ist dann sehr interressant wie ich finde. Einerseits weis er wohl dass ich ihn quasi zu 100% barrele, anderseits weis er vermutlich auch dass ich unglaublich viel auf nen Turnraise folden müsste. Also bette ich den Turn extra provokant klein, um quasi nen Bluff-Raise zu inducen. Hat er ne strong made Hand, so wär das wohl der undenkbar schlechteste Zeitpunkt hier zu value-raisen.

      Nun callt er auch und der River ist erneut sehr interressant, eigentlich sogar eine "Blank". Im Grunde hat der King nicht sehr viel verändert, da ich vs strong Hands nachwievor hinten bin, und vs Bluff-Calls mit denen er mit spätestens am River moven wollte auch noch vorne liege. Da ich auch Handbewerter bin weis ich von unserem HB-Channel das cYde sich (mehr oder weniger *fg*) mit 1st, 2cnd and 3rd Level-Thinkin auskennt. Daher nun mein Riverplan for getting most Value: Ich blockbette extra provokant klein, um von Air max Value zu bekommen. Hat er nichts so wird er imo oft drübershoven, da er meine "Weakness" einfach "bestrafen" muss. Hat er 22 oder ne 9 oder whatever, valuetownt er mich - Nice Hand! Allerdings schätze ich ihn so ein (er war schon immer aggro), dass er am River > 75% einfach Air hat, bzw ich fast immer vorne bin. Auf den AI-Raise hab ich dann den Insta-Call.


      So, und heute Abend werde ich dann vorraussichtlich mal meine "erste Pokersession" des Restarts spielen. Natürlich werde ich davon berichten, und kurz auf mein Play und die Results eingehen. Bis dann, LG Texaz.
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Ersteinmal Welcome back. Auch ich werde nun wieder anfangen zu Pokern nachdem ich 2 Monate aufgehört habe. Beginne aber erst mit 200$ auf NL10 SH auf FT.
      Dir viel Erfolg!!!

      Zur letzten Hand aus deinem Posting davor:
      (Also dort wo du den OESFD am Flop hast)

      Finde das ist der perfekte Spot für einen Flatcall am Flop. Du willst gerne die Turncard sehen und gegen Hände wie A,4 bist du sogar behind.
      Finde es persönlich besser mit dem Monsterdraw nur zu callen da solch ein Paired Board doch immer recht gefährlich werden kann für deine Str8 bzw. deien Fluish.
      Pairs wie 8,8 und besser bekommst du hier ja auch nicht mehr raus.
    • Pokerstar87KA
      Pokerstar87KA
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 2.818
      Auf wie viel Tagebücher von dir dürfen wir uns noch freuen? ;(
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      CO ($117.85)
      BU ($113.35)
      SB ($76.65)
      BB ($115.05)
      MP ($89.50)
      Hero ($100)

      Preflop: Hero is UTG with K:spade: , A:spade:
      [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], MP calls $4, CO calls $4, [color:#666666]3 folds[/color].

      Flop: ($13.50) 8:spade: , T:club: , J:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      Hero checks, [color:#FF0000]MP bets $9[/color], CO calls $9, Hero calls $9.

      Turn: ($40.50) 2:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      Hero checks, [color:#FF0000]MP bets $34[/color], [color:#FF0000]CO raises to $104.85 (All-In)[/color], Hero folds, MP folds.

      Final Pot: $179.35.

      Flop verzichte ich auf C-bet. Turn wollte ich nochmal c/c nach Odds/Outs. Leider hats nicht geklappt. HU denke ich, könnte man den Turn evt. auch c/rAI spielen.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      SB ($99)
      BB ($100)
      UTG ($74.60)
      MP ($146)
      CO ($101.50)
      Hero ($111.25)

      Preflop: Hero is BU with A:club: , Q:spade:
      [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], SB calls $3.50, BB calls $3.

      Flop: ($12) Q:heart: , 5:heart: , 2:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      SB checks, [color:#FF0000]BB bets $9[/color], Hero calls $9, SB folds.

      Turn: ($30) 5:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      BB checks, [color:#FF0000]Hero bets $22[/color], [color:#FF0000]BB raises to $55[/color], Hero folds.

      Final Pot: $107.

      Sehr interessante Hand imo. Flop mag ich im 3-Waypot weniger nen Raise, da ich dann wohl auch broke gehen müsste (sonst wärs ja quasi nen Bluff-Raise). Turn ist close. Er kann hier easy nen FD haben, aber auch Top-Pair wie KQ, QJ, QT etc. Ebenso sehe ich turned Full-Houses in seiner Range. Mein Plan war auch im Grunde am Flop schon recht klar. Daher bet/fold Turn.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      SB ($100.50)
      BB ($138.50)
      UTG ($73.10)
      MP ($146)
      CO ($100)
      Hero ($100)

      Preflop: Hero is BU with Q:spade: , Q:diamond:
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]MP raises to $3[/color], [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $12[/color], [color:#666666]2 folds[/color], MP calls $9.

      Flop: ($25.50) 4:club: , 9:club: , J:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      MP checks, [color:#FF0000]Hero bets $18[/color], MP calls $18.

      Turn: ($61.50) 5:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      MP checks, [color:#FF0000]Hero bets $40[/color], [color:#FF0000]MP raises to $80[/color], Hero calls $30 (All-In).

      River: ($211.50) 9:diamond: [color:#0000FF](1 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $211.50.

      Results:
      MP shows [Ks Kd] (two pair, Kings and Nines)
      Hero mucks hand
      MP collected $198.50 from pot[/color]

      Leider konnte ich nicht gewinnen, obwohl sein Play etwas out of Range war. Naja, ging sofort weiter nach der Hand =]



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      CO ($127.85)
      BU ($123.55)
      SB ($96.65)
      BB ($115.05)
      UTG ($79.50)
      Hero ($100)

      Preflop: Hero is MP with 8:club: , 8:heart:
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#666666]2 folds[/color], [color:#FF0000]SB raises to $14[/color], BB calls $13, Hero calls $10.

      Flop: ($42.50) A:club: , J:heart: , Q:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      SB checks, BB checks, Hero checks.

      Turn: ($42.50) 7:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      SB checks, BB checks, Hero checks.

      River: ($42.50) 8:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      [color:#FF0000]SB bets $27[/color], BB folds, [color:#FF0000]Hero raises to $89.10 (All-In)[/color], SB folds.

      Final Pot: $158.60.

      Preflop close, aber imo machbar weil ein dicker Fish mit im Pot war. Flop und Turn ist easy. River hab ich imo misplayed. Er kann zwar auch 2-Pairs haben, aber imo wird er hier so und so oft folden. Denke nen Raise auf 60$ hätte es getan.



      Zusammenfassung: Ich empfand meine "erste" Session eigentlich als sehr solide und gut. Ich war in ein paar Situationen, in denen ich mir gleich mal sagte: "Value-Poker, Value-Poker!". So kam es dass ich mir natürlich wieder sehr gemoved vor kam, v.a. preflop. Nichts destotrotz hab ich einfach meine BU-Raises á la AQ etc brav pre gegen die 3bet gefoldet. Auch ansonsten habe ich postflop denke ich gut gespielt. Zu nem Move ansich kams eigentlich auch nicht, war heute im Grunde alles recht standard ABC-Play. Getilted habe ich auch nicht In-Game; viel eher erst dann als ich nach der Session nach meiner Bankroll schaute: Ich bin nen Stack down, wtf? Ich wusste ja dass ich gleich zu Beginn mit QQ vs KK droppte, aber ansonsten hatte ich eigtl. keinen großen Pot verloren. Erst PT klärte mich auf: 1 großen Pot gewonnen, 3 kleine und viele mittelgroße Pötte verloren. Wayne, weiter gehts. Auch wenn ich mir die Einstands-Session vom Result her etwas anderst vorgestellt hätte.

      Play-Quality: Meinem Play gebe ich heute 4 von 5 Sternen: (*)(*)(*)(*)(?)

      Bankroll: 2,872.40$ (127.60$ down)
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BB ($60.95)
      SB ($99)
      MP ($136.55)
      CO ($103.80)
      BU ($97)
      Hero ($111.95)

      Preflop: Hero is UTG with K:club: , K:heart:
      [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#666666]3 folds[/color], SB calls $3.50, BB calls $3.

      Flop: ($12) 8:heart: , 5:heart: , 8:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      SB checks, BB checks, [color:#FF0000]Hero bets $8[/color], [color:#FF0000]SB raises to $20[/color], BB folds, Hero calls $12.

      Turn: ($52) 7:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      SB checks, [color:#FF0000]Hero bets $35[/color], SB folds.

      Final Pot: $87.

      Natürlich bin ich bereit broke zu gehen. Da Villian allerdings ein TAG ist, denke ich dass meine Line wohl besser als bet/3bet Flop ist. Er müsste vermutlich zu viel aufgeben. Gerade mit dem K :heart: wo ich noch Re-Draws habe mag ich nen Turnshove sollte er donken; bzw. halt die Value/Protectionbet.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](4 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BB ($24.80)
      CO ($99)
      BU ($149.15)
      Hero ($103)

      Preflop: Hero is SB with 2:heart: , 2:club:
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]BU raises to $4[/color], Hero calls $3.50, BB calls $3.

      Flop: ($12) 4:heart: , 9:heart: , 2:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      Hero checks, BB checks, [color:#FF0000]BU bets $8[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $30[/color], BB calls $20.80 (All-In), BU calls $22.

      Turn: ($92.80) 8:diamond: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $69 (All-In)[/color], BU calls $69.

      River: ($230.80) J:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      Final Pot: $230.80.

      Results:
      Hero shows [2h 2c] (three of a kind, Deuces)
      BU mucks [Ac As] (one pair, Aces)
      Hero collected $156.40 from side pot
      BB mucks hand
      Hero collected $72.40 from main pot[/color]

      Preflop coldcalle ich nur da ich zu der Zeit (wie auch in der ganzen Session) sehr aggro war und ich ihm (er ist btw. auch sehr aggro) oft eine Bluff 4bet zutrauen würde, aufgrund jener Tabledynamik. Flop kann man sicher auch donken, aber so hats ja auch geklappt. Nice Hand!



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BB ($189.20)
      UTG ($100)
      MP ($126)
      CO ($136.60)
      BU ($116.50)
      Hero ($100.50)

      Preflop: Hero is SB with Q:spade: , J:spade:
      [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]MP raises to $4[/color], [color:#666666]2 folds[/color], Hero calls $3.50, [color:#666666]1 folds[/color].

      Flop: ($9) K:spade: , J:club: , 3:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      Hero checks, [color:#FF0000]MP bets $6[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $25[/color], [color:#FF0000]MP raises to $122 (All-In)[/color], Hero calls $71.50 (All-In).

      Turn: ($233.50) T:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      River: ($233.50) 6:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      Final Pot: $233.50.

      Results:
      Hero shows [Qs Js] (a pair of Jacks)
      MP mucks hand
      Hero collected $199 from pot[/color]

      Diese Hand ist wie ich finde auch sehr interressant. Preflop coldcalle ich hier auch aufgrund gewisser Tabledynamik nur (spezieller Game-Flow halt). Flop hitte ich mein Pair + FD und will natürlich All-in. Interressant, dass ich am Flop Way Ahead gegen ihn war. Er hatte 69s in Spades.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BB ($97)
      UTG ($85.50)
      MP ($119.10)
      CO ($104.45)
      BU ($153.70)
      Hero ($104)

      Preflop: Hero is SB with K:spade: , K:heart:
      [color:#666666]4 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#FF0000]BB raises to $10[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $30[/color], BB calls $20.

      Flop: ($65.50) J:diamond: , 2:club: , 7:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $35[/color], [color:#FF0000]BB raises to $67 (All-In)[/color], Hero calls $32.

      Turn: ($199.50) J:spade: [color:#0000FF](1 players, 1 all-in)[/color]

      River: ($199.50) Q:heart: [color:#0000FF](1 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $199.50.

      Results:
      Hero shows [Ks Kh] (two pair, Kings and Jacks)
      BB mucks [8s 8h] (two pair, Jacks and Eights)
      Hero collected $191 from pot[/color]

      Bam, ins Gesicht! Jo Flop bette ich nur klein um noch evt. Bluff-Shoves (so wie hier) zu inducen, btw um Mid-Pairs das Leben schwer zu machen. Und ebenso balance ich hier noch evt. ein paar Conti-bets mit UI Hands or whatever.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      SB ($178.30)
      BB ($48.05)
      UTG ($107.85)
      MP ($144.65)
      CO ($95)
      Hero ($213.05)

      Preflop: Hero is BU with Q:spade: , Q:heart:
      [color:#666666]2 folds[/color], [color:#FF0000]CO raises to $4[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $14[/color], [color:#666666]2 folds[/color], CO calls $10.

      Flop: ($29.50) T:club: , 8:club: , J:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      CO checks, Hero folds.

      Final Pot: $29.50.

      Results:
      CO collected $28.05 from pot[/color]

      Zomg, das war obv. keine Absicht. Auszutimen ist wohl echt mein Hobby! Im Nachhinein betrachtet finde ich den Openfold aber garnicht mal mehr so dramatisch, weil ich gegen seine Range wohl eh nur geflippt hätte. Auch haben mich einige Hands schon ziemlich crusht (JT, JJ, TT, KK, AA, Flush etc.), da ich auch an diesem Tisch sehr aggro war und er zu adapten schien.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](4 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BU ($98.50)
      SB ($109.45)
      BB ($154.70)
      Hero ($195)

      Preflop: Hero is CO with 8:club: , 7:club:
      [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], BU calls $4, SB calls $3.50, [color:#666666]1 folds[/color].

      Flop: ($13) K:club: , 3:club: , 8:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      SB checks, [color:#FF0000]Hero bets $10[/color], BU calls $10, SB folds.

      Turn: ($33) 2:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $25[/color], [color:#FF0000]BU raises to $84.50 (All-In)[/color], Hero calls $59.50.

      River: ($202) K:heart: [color:#0000FF](1 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $202.

      Results:
      Hero shows [8c 7c] (a flush, King high)
      BU shows [Qc Jc] (a flush, King high - Queen higher)
      BU collected $200 from pot[/color]

      Ok naja, einen schönen Cooler gabs dann doch noch. Aber solange mein Play korrekt ist und ich noch die Bankroll zum Pokern (NL100+) habe find ich das keineswegs mehr dramatisch.



      Zusammenfassung: Insgesamt bin ich mit dieser Session wieder sehr zufrieden. Ich denke ich habe erneut ganz solide gespielt, und v.a. wohl auch viel besser als die Sessions vor dem Tagebuch (Die Motivation scheint obv. wieder zu stimmen). Im Gegensatz zu gestern habe ich dann heute sogar noch zusätzlich sehr gut Plus machen können, was natürlich auch super nice ist.

      Preflop Aufloosung: Zu erwähnen bleibt noch, dass ich seit diesem Tagebuch nun irgendwie viel aggressiver spiele, jetzt v.a. bezogen auf Preflop. Liegt wohl daran, dass ich verstärkt meine SC etc. jetzt auch teilweise - wenn es der Tisch ermöglicht - aus any Position raise. Auch habe ich gerade IP meine CO- und BU-Steals noch einmal etwas aufgeloost, was natürlich auch bedeutet dass gegen gewisse Gegner eine Bluff 4bet durchaus +EV sein kann. Als ich gestrige Session gespielt habe und mir meine Stats in P ansah, dachte ich ja zuerst ich hätte halt einen guten Run von ca. 500 Hands gehabt. Aber heutige Session hat mir wohl doch besätigt, dass mein PFR nun definitiv > = 20 liegt. Stats werde ich dann im Verlauf der Woche oder der nächsten Tage mal uppen, wenn meine Samplesize etwas größer ist.

      4-Tabling Video: Auch will ich noch sagen, dass ich u.a. von heutiger Session mal 30 - 40 Minuten nen Video aufgenommen habe. Denke das dient auch nebenbei als gute Selbstkontrolle. Zusätzlich dient es natürlich auch zur Leaksuche, oder sonstigem Staff (vllt lernt ja jmd. noch was von mir xD ). Werde jetzt dann mal die Tage versuchen, es Online-fähig zu machen :)

      Play-Quality: Mein heutiges Play bewerte ich wieder mit 4 Sterne. Der Timeout ist einfach scheiße!: (*)(*)(*)(*)(?)

      Bankroll: 3,308.05$ (435.65$ up)
    • Luthor
      Luthor
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 548
      Mach nur weiter so, du bist ja wirklich nciht unterzukriegen.
      Vielleicht bringt dein neuer Stil ja auch was.
      Auf jeden Fall viel Glück und Spaß weiterhin ;) .
    • Insomnia
      Insomnia
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 4.203
      edit: :spade: :heart: Gegen Zensur :spade: :heart:
      Keep owning on PokerStars!
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Edit: Hier war mal ein Screenshot von meinen derzeitigen Stats. Ich glaub ich hatte so 24/21-Style bis dato gespielt.

      Hm, naja wie gesagt ich war selbst etwas überrascht wie loose ich die letzten 2 Sessions war. Aber dies liegt wohl einfach daran, dass ich nun vermehrt darauf achte selbst v.a. die SC zu raisen, anstatt sie passiv zu spielen. Auch spiele ich im SB nach einem Open-Limp nun viel öfters raise or fold - so z.B. Hände wie ATo/ KJs/ 78s. Diese habe ich früher oft auch nur completet, raise sie hingegen nun viel öfters. Auf Stars wird einfach so viel ge-openlimpt (und auf nen Raise gefoldet). Ich denke, alleine damit macht man schon ganz gut Kohle. Initiative is all I need :)

      Während ich Hände wie 67s, 78s, 89s etc. zuletzt im MP oft noch gefoldet habe, raise ich diese dort nun eigtl. quasi per Default. An guten Tischen (tight) wird da selbst 78s etc. UTG geraised. Bis jetzt hats sich bewährt, auch wenn ich noch nicht wirklich eine Sample-Size habe. Kann auch sicher gut sein, dass sich die Stats nach ein paar Tausend Händen wieder an 20/17 oder sowas anpassen werden, aber eigtl. ist es so und so mein Ziel "longterm" 23/20 oder sowas zu spielen. Insofern bin ich imo schon einmal auf einem gutem Weg. Vorallem, weil ich auf diesem Limit ja schon mehr als 100,000 Hände gespielt habe. Wer von euch erfahrenen Spielern nochn paar gute Tipps für mich hat, nur her damit =)
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Go Texaz =)
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      UTG ($100)
      MP ($105.95)
      CO ($100)
      BB ($101)
      SB ($148.05)
      Hero ($99)

      Preflop: Hero is BU with Q:diamond: , A:spade:
      [color:#666666]1 folds[/color], MP calls $1, [color:#FF0000]CO raises to $5[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $15[/color], [color:#666666]2 folds[/color], MP calls $14, CO calls $10.

      Flop: ($46.50) Q:club: , 5:diamond: , A:diamond: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      MP checks, CO checks, [color:#FF0000]Hero bets $30[/color], MP folds, [color:#FF0000]CO raises to $85 (All-In)[/color], Hero calls $54 (All-In).

      Turn: ($215.50) 8:diamond: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      River: ($215.50) 9:club: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      Final Pot: $215.50.

      Results:
      CO shows [Ah Kd] (a pair of Aces)
      Hero shows [Qd As] (two pair, Aces and Queens)
      Hero collected $211.50 from pot[/color]

      Joa, Villian war ein TAG. Ein sehr Schlechter wie man sieht. Das ist ja fast schon fishy sein Play hier :)



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BU ($104.50)
      SB ($106.60)
      BB ($98.50)
      CO ($119.25)
      MP ($99)
      Hero ($217.40)

      Preflop: Hero is UTG with Q:spade: , Q:diamond:
      [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#666666]2 folds[/color], BU calls $4, [color:#666666]2 folds[/color].

      Flop: ($9.50) 7:club: , 6:club: , 5:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $7[/color], BU calls $7.

      Turn: ($23.50) 6:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $17[/color], BU calls $17.

      River: ($57.50) 6:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $30[/color], BU calls $30.

      Final Pot: $117.50.

      Results:
      Hero shows [Qs Qd] (a full house, Sixes full of Queens)
      BU mucks [8s 8d] (a full house, Sixes full of Eights)
      Hero collected $114.50 from pot[/color]

      Lol die Hand war auch strange. Wieder war Villian den Stats zufolge ein solider TAG. Aber die Tatsache, dass er den Flop callt (ansatt Raise oder Fold) hat mich schon sehr stutzig gemacht. River kann man vllt auch 40$ betten, wobei ich halt schon hart TT+ reppe.



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](6 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      MP ($120.70)
      CO ($127.40)
      BU ($116.75)
      UTG ($98.50)
      BB ($113.45)
      Hero ($258.90)

      Preflop: Hero is SB with Q:heart: , Q:spade:
      [color:#FF0000]UTG raises to $4[/color], [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $14[/color], [color:#666666]1 folds[/color], UTG calls $10.

      Flop: ($29.50) 8:heart: , 8:spade: , 2:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $20[/color], UTG calls $20.

      Turn: ($69.50) 9:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $65[/color], UTG calls $64.50 (All-In).

      River: ($199) A:spade: [color:#0000FF](1 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $199.

      Results:
      Hero shows [Qh Qs] (two pair, Queens and Eights)
      UTG shows [8d 8c] (four of a kind, Eights)
      UTG collected $195 from pot[/color]

      Guter Preflop Call bei den Dealer-Reads. Ich denk am Turn bleibt keine andere Wahl: c/f wohl eher nicht, c/rAI wohl auch nicht, ergo bleibt nur push Turn for reverse Value :evil:



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BB ($93.75)
      CO ($124.40)
      BU ($95.55)
      SB ($116)
      Hero ($220.35)

      Preflop: Hero is MP with 7:heart: , 8:heart:
      [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], CO calls $4, [color:#666666]3 folds[/color].

      Flop: ($9.50) 8:diamond: , 9:diamond: , 4:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $7.50[/color], CO calls $7.50.

      Turn: ($24.50) 5:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $19[/color], CO calls $19.

      River: ($62.50) K:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      Hero checks, [color:#FF0000]CO bets $25[/color], Hero calls $25.

      Final Pot: $112.50.

      Results:
      CO shows [Qd Jd] (a flush, Queen high)
      Hero mucks hand
      CO collected $110.50 from pot[/color]

      Ok, der Vollständigkeit halber poste ich auch meine wohl schlechteste Hand der Session. Meine Intension hier der Turnbarrel war einfach, mein MP in einen Bluff zu verwandeln, weil ich besseres imo zum Folden bringen kann (9T etc.). Ebenso war Villian ein sehr solider TAG, der hier am Flop denke ich Sets sowie 2-Pairs und starke Draws eigtl. immer raisen würde. Insofern sehe ich ihn eher selten auf dem Flush und bluffe den Turn. River war wohl sehr sehr grausam. Es gibt ca. 0 Hände die den Flop und Turn callen, und den River bluffen. It was way too obvois. Andererseits ists auch ne sehr wertvolle Note, weil ich oft mit ihm an den Tischen sitze :D



      PokerStars 100 NL Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BU ($119.20)
      SB ($65.50)
      CO ($98.50)
      MP ($93.45)
      Hero ($167)

      Preflop: Hero is BB with K:club: , K:heart:
      [color:#666666]3 folds[/color], SB calls $0.50, [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#FF0000]SB raises to $7[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $24[/color], [color:#FF0000]SB raises to $48[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $167 (All-In)[/color], SB calls $17.50 (All-In).

      Flop: ($269.50) A:spade: , 5:spade: , 8:diamond: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      Turn: ($269.50) 4:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      River: ($269.50) 5:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]

      Final Pot: $269.50.

      Results:
      SB shows [8s 7h] (two pair, Eights and Fives)
      Hero shows [Kc Kh] (two pair, Kings and Fives)
      Hero collected $129 from pot[/color]

      Logisch! "Natürlich hat er Aces!" Äh huh, doch nicht? Hehe, never ever in the World fold KK preflop! Nice Hand, Sir. Vorallem so gespielt, dass ich aus seinen Betting Patterns nicht noch seine Hand ablesen kann :rolleyes:



      Zusammenfassung: Insgesamt habe ich heute ca. 600 Hands gespielt. Dabei lief ich einmal in gefloppte Quads, und ein anderes mal hab ich noch nen Random Stack verloren. Ich war am BU mit JJ, er im SB mit JQo und hat mich 3bettet. Naja, den 9T4-Flop hat er dann (gegen Odds) bet/called und halt gewonnen. Wayne, Nice Hand!

      Zu erwähnen bleibt noch, dass mir Kru1x hier von PS.de während der Session über die Schulter geschaut hat. Insgesamt habe ich sicherlich nicht schlecht gespielt (kein Tilt, keine richtig unnötigen Moves etc.), allerdings bin ich nicht wirklich "zufrieden" oder begeistert über mein Play. Die 78s-Hand hätte ich auch einfach check/folden können, und allgemein muss ich auch sagen dass ich während der ganzen Session irgendwie nicht wirklich Lust auf Poker hatte. Daher hab ich dann konsequenterweise auch gequittet, weil ich einfach total unmotiviert war. Hab auch jetzt gerade viel mehr Lust auf bisschen Theorie als Praxis, daher werd ich wohl mal noch n bissl in der PS.de-Zauberkiste stöbern.

      Play-Quality: Eine etwas unnötige 78s-Hand und overall zu wenig motiviert gewesen: 3 von 5 Sternen. (*)(*)(*)(?)(?)

      Bankroll: 3,430.05$ (123.00$ up)
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Liest hier eigentlich jemand mit? :heart:
    • philgo
      philgo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 2.257
      Original von KingTexaz
      Liest hier eigentlich jemand mit? :heart:
      Need Aufmerksamkeit?

      ADHS/ADS Selbsthilfegruppen
    • KingTexaz
      KingTexaz
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 11.160
      Und, haste dich schon angemeldet? :)
      Naja wayne, lass das lieber. Habe eher weniger Lust auf unnötige Flames. LG, Texaz.