alles auscashen und von vorne anfangen?

    • Nikinho9
      Nikinho9
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 4.010
      Hallo,

      hätte nie gedacht, dass ich hier mal poste, aber bin total frustriert.

      hab anfang des jahres angefangen zu pokern und nach den ersten moneten auf party dann schließlich zu everest gewechselt. da gings dann ruckzuck hoch in den limits, war auf nl50sh wollte aber so allmählich auf nl100 hoch, wo ich dann aber auf 1000 hände 5 stacks oder so verloren hab und deshalb bei nl50 geblieben bin.
      hatte dann iwann ne br von etwa 2500$ und hab mir 1000€ auscashen lassen. die restlichen 700$ oder so wurden flott wieder zu so 1200 und dann fings an nicht mehr zu laufen. hab dann so 600$ ausgecasht um den bonus auf FTP zu clearen, allerdings erstmal ab in urlaub.
      wenn ich hier sage es fing an nicht mehr zu laufen meine ich, dass ich breakeven gespielt hab über n paar tausend hände.. also alles noch im rahmen, dennoch wesentlich schlechter als vorher, als ich über so 40k hände etwa 7ptbb oder so hatte.
      naja also auf fulltilt angefangen und schwupps die wupps die 600 zu 1300$ gemacht in so nem monat oder so ka. und dann gings ZACK. innerhalb von einer woche von 1300 auf 400 runter(davon 200$ erspielter bonus(!)). wieder auf everest gespielt mit den restlichen 400 dort, die ruckzuck zu 200 gemacht in einer session oder so. dann limit runter und in einer session mal zurück auf 400. ok hab ich mir gedacht zurück in alte zeiten. rest von ftp zurück auf everest gecasht und wieder nl50 gespielt mit 660$ bankroll.


      so bin jetzt nach 2 tagen so auf etwa 400 wieder und frag mich was ich machen soll. hab ich das pokern verlernt? so auf einen schlag? sicher hab ich einige hände misplayed aber die meisten die ich hier gepostet hab waren in ordnung.
      weiß echt nicht was ich machen soll.. spiele nur noch hier und da mal und dann immer mit riesenverlusten!

      jemand ne idee wie ich weitermachen sollte?
  • 7 Antworten
    • Nakaschi
      Nakaschi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 1.340
      Ich geh jetzt mal davon aus, dass Du SSS spielst, auch wenn das nicht danach aussieht. Ansonsten würde ich Dir raten, dringend mal Dein Bankrollmanagement zu überdenken.
      Mir hat es gut getan, in einer Phase, in der nichts mehr richtig ging, zwei Limits runter zu gehen und mein Spiel in Ruhe zu überdenken und zu überprüfen. Und siehe da, so einige Hände, die ich vor Wochen noch richtig gespielt habe, waren mies gespielt. Langsam aber sicher haben sich immer mehr Fehler eingeschlichen, weils ne Zeitlang gut geklappt hat und ich meine Range aufgrund der teilweise idiotischen Spielweise der Fische erweitert habe.

      Ich würd nen Gang zurückschalten und die Hände posten und kontrollieren.

      Ich habe übrigens die 550 Big Blinds in knapp drei Wochen wieder zurückgewonnen, also Kopf hoch^^
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hab mir grade ein paar deiner Hände angeschaut und es kommt mir so vor, als wenn du generell in Situationen die nicht absolut Standard sind noch ein paar Problemchen hast. Arbeite am Spiel und stell die Kohle hinten an. Du kannst in Poker nur eine Sache effektiv beeinflussen und das ist der Punkt, ob deine Entscheidungen einen positiven oder negativen Erwartungswert haben. Und ich kann dir fast versichern, dass du da noch viele falsche Entscheidungen triffst. Alles andere ist Varianz und lässt sich nicht beeinflussen.

      Verbesser dein Spiel und du wirst sehen, dass es vorran geht. Spiel weniger standarisiert, sondern fang an über Situationen auf mehreren Ebenen nachzudenken. Da ich sehe, dass du SH spielst übe das Handreading und versuch mehr mit Reads zu arbeiten.
    • Nikinho9
      Nikinho9
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 4.010
      naja ich poste hier halt überwiegend die hände die ich falsch spiele, aber die fehler hab ich ja früher auch gemacht denke ich..

      muss vielleicht noch hinzufügen, dass ich einen relativ großen teil des geldes auf ftp(so 400) durch headsup verloren hab.. und was waren das sicke beats ;) ...

      ich denke ich werd jetzt erstmal pause machen mit pokern bis ich wieder richtig lust habe und mich ned dazu drängen muss.. und dann auf nl25.

      bankrollmanagement sehe ich jetzt nicht so als problem (ok mittlerweile), da ich denke, dass ich für meine bankroll meine finanzen von allen pokerseiten addieren kann und da war ich nie ins "move down a limit" geraten...
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Jo, Level runtergehen und erstmal garnicht ans Geld denken. Sondern üben und üben, in Spots in denen du dir unsicher bist halt auch mal einen vielleicht doofen Call machen. Ich finde da lernst mehr als wenn du wieder Foldest und unsicher bleibst. Das soll jetzt natürlich nicht heißen das du zur CS mutierst und ofensichtliche Folds zu Calls machst. Sondern die die dich die ganze Zeit verwirren. Wo der Gegner nicht einzuschätzen ist. Weiter gehts dann mit solchen Sachen wie, wann lass ich mal die C-Bet weg, wo kann ich sie evtl. sogar gegen 2 anbringen. In welchen Spots geht eine 2nd Barrel usw...

      Dazu musst natürlich ein finanzielles Polster haben und darfst nicht crippled sein. Aber so entdeckst den Spaß am Spiel wieder und lernst dabei.

      Ich spiele btw. NL50SH mit rund 2500$. Das versetzt mich in die Lage auch mein Spiel zu verbessern und andere Sachen zu probieren als Standardplay. Was über kurz oder lang notwendig wird.
    • Nikinho9
      Nikinho9
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 4.010
      joa ich hab mit 2500 ja auch noch nl50 gespielt
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Wenn du anfang dieses Jahres angefangen hast, sieht das auch sehr nach Upswing aus, wenn du so schnell auf NL100 warst. 7PTBB auf 40K Hände hat man da schnell mal zusammen.
    • Nikinho9
      Nikinho9
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 4.010
      ist halt everest da hat man so gegner wie hier:

      Everest Poker - NL Hold'em | 6 Players | $0.15 / $0.25 | Everest Grab'em

      SYSEKAS ($38.00)
      Sandermvd ($24.60)
      73Constantin ($30.32)
      julaart ($24.75)
      Nikinho9 ($25.15)
      RocaFrota ($32.90)

      Preflop: Nikinho9 is dealt K, K
      3 folds, 73Constantin raises to $0.90, 1 fold, Nikinho9 raises to $3.00, 73Constantin calls $2.35

      Flop ($6.65) (10, 8, 7) (2 Players):
      Nikinho9 raises to $4.00, 73Constantin calls $4.00

      Turn ($14.65) (10, 8, 7, 4) (2 Players):
      Nikinho9 checks, 73Constantin raises to $14.65, Nikinho9 raises to $17.90, 73Constantin calls $3.25

      River ($50.45) (10, 8, 7, 4, A) :


      Showdown:
      73Constantin has Q, 9
      Nikinho9 has K, K

      Final Pot: $50.45
      Nikinho9 wins $47.95.


      sieht nach nem guten start auf nl25 aus (mal wieder)


      ps: war kein 100er regular hab da nur 1000 hände