Auf welchem Limit anfangen?

    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.288
      Hi,

      wollte mal nachfragen auf welchem Limit man mit SSS beginnen kann?
      Hintergrund meiner Frage: Habe bisher immer FL-FR gespielt und seit 4 Wochen einen kleine lustigen Down (ca 1/2 BR weg) und wollte nun mal was ganz anderes versuchen und denke das ich mit SSS in eine komplett andere Welt wechseln werde.
      Da meine BR immer noch groß genug ist um >NL100 zu spielen dachte ich mir das man nicht unbedingt auf NL10 anfangen muss (man hört ja immer wieder im Forum von dem schlechten Gegner auch auf höheren Limits). Kann ich mit den Basics der SSS auf NL50 einsteigen oder sollte man dort erst mit fortgeschrittenen Kenntnissen einsteigen?

      Gruß und Danke!

      AK
  • 4 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.473
      Sag doch wenigstens ne Zahl wie viel du hast ^^

      Wenn du sagst du kannst NL100 spielen, meinst du dann du hast 30 stacks, 50..?

      Ich bin mit >1k$ auf SSS gewechselt und hab erstmal paartausend hände nl25 gespielt. Einfach mal um die basics zu lernen. Es fällt einem kein Zacken aus der Krone und Fehler sind billiger. Du merkst ja, wenn du es dann drauf hast, dann kannst ja schnell auf nl50 gehen und dort dann wirklcih "anfangen"
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.288
      Original von IngolPoker
      Sag doch wenigstens ne Zahl wie viel du hast ^^

      Wenn du sagst du kannst NL100 spielen, meinst du dann du hast 30 stacks, 50..?

      Ich bin mit >1k$ auf SSS gewechselt und hab erstmal paartausend hände nl25 gespielt. Einfach mal um die basics zu lernen. Es fällt einem kein Zacken aus der Krone und Fehler sind billiger. Du merkst ja, wenn du es dann drauf hast, dann kannst ja schnell auf nl50 gehen und dort dann wirklcih "anfangen"
      BR ist >1k. werde deinen Vorschlag mal beherzigen und "billige" Fehler begehen :)
      Nur ich dachte mir wenn man mit SSS beginnt und der Stack am Tisch gerade mal einen BB im FL entspräche das man dann evtl. zu loose spielt (kost ja nix), deshalb wollte ich halt nicht gerade mit NL10 beginnen, aber NL25 zur Eingewöhnung ist ganz OK.

      Danke!

      AK
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Würd dir auch raten auf NL25 zu beginnen, maximal auf NL50 da solltest du allerdings nach den Basics gleich damit beginnen die Stats deiner Gegner zu nutzen.

      Grüße
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.288
      Danke,

      habe gerade eben mal eine kurze NL25 SSS Session auf Stars hinter mir. Ist ja unglaublich mit welchem Mist die da ein Reraise callen :D

      Werde da erst mal eine weile bleiben, da es wirklich eine umgewöhnung ist (vor allem das ständige Tische suchen ist etwas ungewohnt)

      Gruß AK