Bluff: zeigen oder nicht?

    • lyane
      lyane
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 202
      Guten Tag,

      nachdem ich wiederholt einige Strategyartikel durchgelesen habe, frage mal Euch wie Ihr das seht:

      Ich meine nicht die Winnerblätter am showdown sondern die Karten nach Bluff (egal erstmal ob erfolgreich oder nicht).

      Mit dem Zeigen kann man den Gegner beeinflussen oder eben gibt man seine Strategy frei?
      Andererseits wenn der Gegner am Turn schmeisst, wie kann ich so ein gelungene Bluff für mich später nutzen ohne das der Gegner weiss er war ein Bluffopfer?

      Grüß
  • 20 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Was willst du denn damit erreichen das du einen Bluff zeigst ?

      Klar du wirst eventuell lighter gecallt , dafür must dann deine (semi)Bluffs n gutes Stück reduzieren.

      Seh da nicht wirklich nen Vorteil , auserdem gibst du dem gegner dadurch informationen über deine Spielweise ...
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Ich zeige eigentlich NIE was...höchstens mal ein Royal Flush, aber das kommt leider nicht allzu oft vor. ;)
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Und dann macht er sich ne Note, wie du ihn geblufft hast und callt dich 3 Wochen später beim nächsten Bluff runter. Du weißt bis dahin garnicht mehr, dass du schon mal gegen ihn gespielt hast.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Jo oder ihn interessiert das nicht und du schmeißt ihm danach mit light valuebets das Geld hinterher ^^
    • ruedi8
      ruedi8
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 729
      Original von RacOviedo
      Ich zeige eigentlich NIE was...höchstens mal ein Royal Flush, aber das kommt leider nicht allzu oft vor. ;)


      :heart:
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      ich würds lassen... fordert den gegner nur auf, ne notiz über dich zu machen ;)


      edit: auch wenn du jedem aufs auge drücken willst, das du den gegner mit z.b. 84o aus der hand getrieben hast, freu dich darüber lieber still und heimlich :X
    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.276
      Original von ruedi8
      Original von RacOviedo
      Ich zeige eigentlich NIE was...höchstens mal ein Royal Flush, aber das kommt leider nicht allzu oft vor. ;)
      :heart:
      #3 !
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      im cashgame zeig ich NIE
      im turnier ganz ganz selten wenn es trifftige gründe gibt - z.b. tableimage aufzubessern wenn man viele gute hände nacheinander bekommt. dass die leute dann nicht denken man raist hier any. aber das auch nicht immer wenn man mal gut hittet sondern wirklich nur wenn man schon lange am tisch sitzt usw.

      im zweifel sollte man niemals zeigen!
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Original von JojoDeluxe
      im cashgame zeig ich NIE
      im turnier ganz ganz selten wenn es trifftige gründe gibt - z.b. tableimage aufzubessern wenn man viele gute hände nacheinander bekommt. dass die leute dann nicht denken man raist hier any. aber das auch nicht immer wenn man mal gut hittet sondern wirklich nur wenn man schon lange am tisch sitzt usw.

      im zweifel sollte man niemals zeigen!
      #2

      sehe ich ähnlich. Im Cashgame isses sinnlos. Und auch im Turnier sollen die Gegner schön fürs sehen "bezahlen". Aber, um zu zeigen, dass man eben "nur" ;) starke Hände preflop an der Bubble z.B all in pusht, kann man sicher mal was zeigen am Tisch. Aber Bluffs würde ich niemals zeigen
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich zeige nur manchmal AA wenn ich BB sitze und Preflop wieder mal alle vor mir gefoldet haben.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von TursWolm
      Ich zeige nur manchmal AA wenn ich BB sitze und Preflop wieder mal alle vor mir gefoldet haben.
      näää damit bestätigst du den gegnern ja das ihr preflop fold ok war .
      Nur 23o und ähnlich grottiges in der Situation zeigen dann ärgert sich der sb das er sein 94o weggeschmissen hat ^^
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      Original von tzare
      Original von TursWolm
      Ich zeige nur manchmal AA wenn ich BB sitze und Preflop wieder mal alle vor mir gefoldet haben.
      näää damit bestätigst du den gegnern ja das ihr preflop fold ok war .
      Nur 23o und ähnlich grottiges in der Situation zeigen dann ärgert sich der sb das er sein 94o weggeschmissen hat ^^
      clever - dann zeig ich ab jetzt AA in Zukunft nicht mehr
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Zeige auch nie meine Hände. AA hab ich nie.
    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      Ich zeige nie meine Hände, es sei denn es kommt zum Showdown. Aber das ist ja logisch. :D
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Original von tzare
      Original von TursWolm
      Ich zeige nur manchmal AA wenn ich BB sitze und Preflop wieder mal alle vor mir gefoldet haben.
      näää damit bestätigst du den gegnern ja das ihr preflop fold ok war .
      Nur 23o und ähnlich grottiges in der Situation zeigen dann ärgert sich der sb das er sein 94o weggeschmissen hat ^^
      Das ist ja der Trick: Die anderen denken dann, dass ich mich drüber ärgere und auf Tilt bin ... was leider meistens auch stimmt. ;( ;)
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Weiß nicht, wieso ihr das Zeigen des Bluffs so negativ seht. Ich finde beim 4 tablen nicht die Zeit dafür, aber man kann dadurch seine Gegner sicherlich manipulieren. Natürlich muss man die Information dann auch nutzen, wenn man danach weiterhin blufft, oder vergisst, welchen Gegnern man den Bluff gezeigt hat, dann ist es natürlich sinnlos.
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      Original von tzare
      Original von TursWolm
      Ich zeige nur manchmal AA wenn ich BB sitze und Preflop wieder mal alle vor mir gefoldet haben.
      näää damit bestätigst du den gegnern ja das ihr preflop fold ok war .
      Nur 23o und ähnlich grottiges in der Situation zeigen dann ärgert sich der sb das er sein 94o weggeschmissen hat ^^
      jo ich zeig nur allzugerne 72o wenn ich nen walk krieg
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      grundlegend gilt: wenn ihr dem Gegner die Karten zeigt erhält er einen Inforamtionsvorteil => -EV

      das ganze kann +EV werden, wenn ihr wisst, wie euer Gegner diesen Informationsvorteil nutzt (oder es zumind. versucht) und dies wiederum ausnutzt. Problematisch wirds, wenn der Gegner weiß, dass ihr seinen Info-Vorteil ausnutzt und das wiederum ausnutzt...wenn ihr jetzt aber wisst, dass er weiß, dass ihr wisst, wie er seinen Info-Vorteil spielt und das ausnutzt, dann könnt ihr das natürlich ausnutzen etc...^^
      worauf ich hinaus will: Das ganze macht nur Sinn, wenn ihr eurem Gegner "geistig" überlegen seid (vllt. nich die ganz perfekte Wortwahl, aber ich glaube es wird klar, was ich sagen will).
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      NoSekiller bringts auf den Punkt. Man gibt Informationen weg und das ist nur dann sinnvoll, wenn man auch etwas dafür bekommt. Optimal wäre, wenn der Gegner tiltet. Online hat man immer das Problem, dass man den Gegner nicht sieht, d. h. das man keine Ahnung hat wie er die Information aufnimmt bzw. ob er überhaupt aufmerksam genug ist. Im live Game kann so ein Zug durchaus sinnvoll sein. Wenn man viele Stunden mit den immer gleichen Gegnern am Tisch sitzt, hat das Image generell mehr Bedeutung.

      Nen Royal zeig ich übrigens auch immer. :D
    • 1
    • 2