Hi ich hoffe ihr könnt mir helfen, mein neuer rechner ist da und ich bekomm es nicht hin meinen Fernseher 32 Zoll Sony Bravia als Klon zum Filmeschauen anzuschließen.
Ich habe eine Nvidia Geforce 9800 GX2 mit neusten Treibern. Mein LCD Monitor läuft mit DVI Kabel und der Sony hat ein VGA Kabel mit DVI Adapter an die Grafikkarte. Zuvor hatte ich eine ATI und kam super mit dem Klonen (Theatermodus hieß es da) klar.

In den Einstellungs Optionen von Windows kann ich die Auflösung des zweiten Monitors festlegen auf 1024x768 (ohne die würd der fernseher sowieso schwarz bleiben), wenn ich allerdings den Hacken bei Erweiterter Monitor mache und auf übernehmen drücke geht er jedesmal weg.

In der Nvidia Systemsteuerrung gibts die Option "Mehrere Anzeigen einrichten"
Unter dem zeiten Punkt kann ich bisher nur meinen Bildschirm auswählen und mit der Option "Meine Anzeige ist nicht in der Liste" wird ein fenster geöffnet das den TV dazu zwingen soll erkannt zu werden. Bringt irgendwie gar nichts...

Hoffe jemand hat ne Lösung ich würds sehr gerne ohne zusätzliches Tool schaffen das muss so irgendwie gehen.

mfg
Glen