Frage zu möglicher SSS erweiterung

    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      Ich habe jetzt ne weile SSS gespielt und mich schon nen bissl in die BSS eingelesen. Für BSS fehlt mir zur zeit noch der Stack zum spielen.

      aber mir kam da ne idee beim lesen.

      bisher folde ich ja jedes kleine paar 22-66.
      ist es den so abwegig, wenn ich bei einem stack von über 20 BB die BBS strategy mit einfliessen lasse und calle, solange mein gegner 20 BB oder mehr hat?

      vielelicht hab ich da nen dicken denkfehler drin, aber ansich doch rentabel, oder?
  • 7 Antworten
    • Seraphius
      Seraphius
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 1.906
      Genau diese Frage hatte ich mal im Coaching gestellt ,und hatte aber nicht beachtet,dass es in der BSS "20" garnicht um 20 BBs geht ,sondern um die 20-Fache-Raisegröße und die kannst du als SSS halt nur callen wenn er mit 1BB limpt und davon wird glaube ich abgeraten,weil die Chance das hinter einem jemand erhöht zu groß ist.


      Grüße Sera
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      ah, also doch denkfehler :) danke dir.
      somit lass ich den quatsch bleiben :)
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.092
      Du kannst die kleinen PP's aber in Late Position mitlimpen, wenn vor dir schon 2 Spieler gelimpt haben.

      Edit: Beachte dabei aber den Grundsatz - no set , no bet.
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      Hmmm, wäre ne überlegung wert.
    • sportsgeist
      sportsgeist
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 2.214
      hää?? wie kannst du denn als BSS spieler einen Stack haben, der großer als 20 BB ist?? also, klar, geht das, aber ab 25 BB soll man doch eh den Tisch verlassen.....
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      öhm, entweder hast du nicht genau gelesen, oder was falsch verstanden.

      wieso soll es net möglich sein, 20 BB zu haben?
      an nem NL10 wäre das der fall, wenn du 2,00 - 2,49 $ stack hast. aber wie hier ja schon steht, habe ich da eh nen denkfehler gehabt.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Problem an der Geschichte ist nicht unbedingt dass hinter einem erhöht wird, sondern man in unraised Pötten seltener ausbezahlt wird, dadurch müssen die Odds ein bisschen besser sein (da man die geringeren Implieds ausgleichen muss), sprich 2+ Limper sollten es mind. sein. Ich selber limpe nur wirklich gerne ab 3 oder im SB, bei 2 Limpern sehe ich das eher als breakeven play an als das ich so wahnsinnig Gewinn durch die Hand mache.