Mit Drilling immer callen ?

    • wumer
      wumer
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 7
      Hi!
      Habe gerade an einem NL10_Tisch auf Full Tilt Poker einen ganzen Stack (ca. 10 $) nach einem All-In am Flop gewonnen.

      Jetzt bin ich am grübeln, ob das von mir ein schlechter Call war.
      Hier das Szenario:

      Habe an MP mit 9 :heart: 9 :diamond: rein gelimpt;
      Small- und Big-Blind gehen mit.
      Am Flop:
      J :club: 9 :club: 3 :club:
      Ich setze 2/3 des Pots (20 Cent), SB raist auf 60, BB foldet, Ich reraise auf 2 € und SB geht All-In, ich call...
      SB hat Q :club: Q :spade:

      =)

      Da der SB nur noch ein Kreuz braucht um seinen Flush zu bekommen (1zu1 Odds) ist es von ihm, denk ich, kein schlechter Move All-In zu gehen, vor allem da er schon das Over-Pair hat.
      Nur in meinem Fall muss ich überlegen, ob er vielleicht schon 2 Kreuz auf der Hand, und ich mich bei einem evtl. Call nur noch mit einem gepaarten Board retten könnte.
      Vor allem denk ich, dass Big-Stack-Spieler nur mit der Nuts bei einem solchen Pot All-In gehen.
      Verzwickte Lage irgendwie ;)
  • 17 Antworten
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      schau mal hier >> set @ suited flop << ;) .
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Mit einem Set gehst du immer broke am Flop. Mit einem Drilling (Trips) sieht das schon wieder anders aus. Außerdem ist es hier nicht ganz 50:50 sondern so ca. 66/33 für die 9er :)
    • Goalhammer
      Goalhammer
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2006 Beiträge: 851
      Standard allin von ihm.
      Aber von dir auch ein nobrainer, dass zu callen. Du schlägst soviele Hände, alles über AA/KK/QQ, AJ, jeden FD mit A/K-high dass er so pushen könnte. Und die FDs kommen ja auch nur jedes 3te mal an.

      Und selbst wenn er wirklich schon den Flush haben sollte, hast du immer noch 10 Outs gegen ihn.

      Also das nächste mal nicht überlegen, sondern einfach rein mit der Kohle.

      Und es ist auf keinen Fall so, dass die Spieler nur mit den Nuts allin gehn. Auf gar keinen Fall.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      jo, 1:1 odds, entweder der flushdraw kommt an oder halt nich :rolleyes:

      nee im ernst. set immer broke. grade weil du gegen so hände wie er sie im konkreten beispiel hatte gut vorne liegst.
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.918
      Ich formuliers mal anders. Wenn du mit dem Set am Flop nicht broke gehen willst, mit was dann?
    • Nightfall79
      Nightfall79
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 229
      Original von annobln
      Mit einem Set gehst du immer broke am Flop. Mit einem Drilling (Trips) sieht das schon wieder anders aus.
      Set ist bei dir wenn ich PP hab und Trips sind bei dir n paired Board und ich halte dir dritte? Oder wie soll ich das verstehen?

      mfg
      nightfall
    • Chrisia90
      Chrisia90
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 1.500
      3,568,743 games 1.297 secs 2,751,536 games/sec

      Board: Jc 9c 3c
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 63.825% 63.84% 00.00% 2278161 0.00 { 9d9h }
      Hand 1: 36.175% 36.19% 00.00% 1291369 0.00 { QcQs }



      --> easy call
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      Original von Nightfall79
      Original von annobln
      Mit einem Set gehst du immer broke am Flop. Mit einem Drilling (Trips) sieht das schon wieder anders aus.
      Set ist bei dir wenn ich PP hab und Trips sind bei dir n paired Board und ich halte dir dritte? Oder wie soll ich das verstehen?

      mfg
      nightfall

      ja
    • pEju
      pEju
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 587
      das ist nicht nur bei annobln so... ;) .
    • Simbasy
      Simbasy
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 27
      Ich nutze mal den Threath um meine Drillingsituation von euch beurteilen zu lassen. :P


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      code:
      MP1 (18,83)
      UTG+1 (14,75)
      MP3 (12,43)
      BB (10,37)
      MP2 (9,58)
      CO (5,35)
      BU (13,39)
      UTG (10,15)
      SB (10,15)
      UTG+2 (2,27)
      

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](10 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with 9:heart: , 9:spade:
      [color:grey]5 folds[/color], Hero calls $0,10, [color:grey]CO folds[/color], BU calls $0,10, [color:grey]SB folds[/color], [color:red]BB raises to $0,25[/color], Hero calls $0,15, BU calls $0,15.

        Da vorher nur gelimpt wurde, gebe ich dem Raise vom BB eine Range von A9+ und calle, da beide involvierte Spieler und ich +20 haben.

      Flop: ($0,80) J:spade: , 9:club: , 7:spade: [color:blue](3 players)[/color]
      [color:red]BB bets $0,50[/color], [color:red]Hero raises to $1,50[/color], [color:red]BU raises to $2,70[/color], [color:grey]BB folds[/color], [color:red]Hero raises to $12,18 (All-In)[/color], BU calls $9,48.

        Den Bet vom BB halte ich für eine Conti und ich reraise hier, um zu sehen wo ich mit meinem Drilling stehe und um Vallue in den Pot zu bekommen, da mich nur 8 10 oder JJ schlägt. Der Reraise vom BU irritiert mich zwar, aber da mir der Spieler schon vorher durch aggresives Drawspiel aufgefallen ist, gehe ich all in, um meine Hand maximal zu schützen.

      Turn: ($25,66) 9:diamond:
      River: ($25,66) 7:club:


      Final Pot: $25,66

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]Hero shows [ 9h, 9s ] four of a kind, Nines[/color]
      [color:white]BU shows [ Th, 8h ] a straight Seven to Jack[/color]
      [color:white]Hero wins $24.66 USD with four of a kind, Nines.[/color]

      Bitte euere Meinung zu meiner Spielweise:"Feuer drei" :D
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Easy AI.

      Spiel ein wenig mit dem Equilator rum und du wirst sehen, dass du hier broke gehen musst (WILLST)! ;)
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      @Simbasy ... dich schlagen hier nur 2 mögliche Hände: JJ und T8 ... gegen ALLES andere bist du vorne - in dem Spot wäre es schon ein Leak überhaupt an einen Fold zu denken ;)

      @Chrisia90

      Easy Call - natürlich wenn ich die Hand vom Gegner kenne und weiß dass ich die nötige Equity habe, dann ist's immer izi call :P :D
    • Simbasy
      Simbasy
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 27
      Danke für euere Analysen und Beurteilungen. =)

      Mein Problem mit dieser Hand war eigentlich nicht die Entscheidung wärend des Spiels, da ich sehr konzentriert war und mir meiner Entscheidung (aufgrund der Bettingpatters und meines Reads) eigentlich sehr sicher war, sondern bei der Nachlese der Hand kamen mir Zweifel, ob ich die Hand richtig gespielt habe, da er ja vor dem all in mit ca 65-35% vorne war und ich schlussendlich mit Turn und River gefullquadet habe. ?( :D
      Also an fold habe ich keine Sekunde gedacht, *schäm* aber vielleicht war mein all in doch etwas zu loose, weil mich ja immerhin zwei Hände schon geschlagen haben können?
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.918
      Nix zu loose. Mit nem Set kannst du an JEDEM Flop guten gewissens Broke gehen, da deine Equity selbst gegen flopped Flush oder Straight noch recht gut sind und das schon extrem unwahrscheinlich ist.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Gegen eine Hand liegst du grausam hinten, gegen eine Hand bist du leichter Underdog ... und gegen eine Tonne von Händen bist du Favourit

      Nebenbei hast schon einiges in den Pot investiert d.h. du brauchst gar nicht mehr zu 50 % vorne sein damit es sich rechnet.
    • Simbasy
      Simbasy
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2008 Beiträge: 27
      Noch einmal Danke für alle Kommentare, Erklärungen und Anregungen!

      Aufgrund euerer Aussagen kann ich nun nachvollziehen, welche Kriterien man bei der Berurteilung einer solchen Situation mit einbeziehen muss.
      Ich bin sehr froh über den Service den man hier geboten bekommt und nochmals danke für euere Mühe.

      Bis zur nächsten Hand.

      Gruß
      Simbasy
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Simbasy
      Ich nutze mal den Threath um meine Drillingsituation von euch beurteilen zu lassen. :P


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      code:
      MP1 (18,83)
      UTG+1 (14,75)
      MP3 (12,43)
      BB (10,37)
      MP2 (9,58)
      CO (5,35)
      BU (13,39)
      UTG (10,15)
      SB (10,15)
      UTG+2 (2,27)
      

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](10 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP3 with 9:heart: , 9:spade:
      [color:grey]5 folds[/color], Hero calls $0,10, [color:grey]CO folds[/color], BU calls $0,10, [color:grey]SB folds[/color], [color:red]BB raises to $0,25[/color], Hero calls $0,15, BU calls $0,15.

        Da vorher nur gelimpt wurde, gebe ich dem Raise vom BB eine Range von A9+ und calle, da beide involvierte Spieler und ich +20 haben.

      Flop: ($0,80) J:spade: , 9:club: , 7:spade: [color:blue](3 players)[/color]
      [color:red]BB bets $0,50[/color], [color:red]Hero raises to $1,50[/color], [color:red]BU raises to $2,70[/color], [color:grey]BB folds[/color], [color:red]Hero raises to $12,18 (All-In)[/color], BU calls $9,48.

        Den Bet vom BB halte ich für eine Conti und ich reraise hier, um zu sehen wo ich mit meinem Drilling stehe und um Vallue in den Pot zu bekommen, da mich nur 8 10 oder JJ schlägt. Der Reraise vom BU irritiert mich zwar, aber da mir der Spieler schon vorher durch aggresives Drawspiel aufgefallen ist, gehe ich all in, um meine Hand maximal zu schützen.

      Turn: ($25,66) 9:diamond:
      River: ($25,66) 7:club:


      Final Pot: $25,66

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]Hero shows [ 9h, 9s ] four of a kind, Nines[/color]
      [color:white]BU shows [ Th, 8h ] a straight Seven to Jack[/color]
      [color:white]Hero wins $24.66 USD with four of a kind, Nines.[/color]

      Bitte euere Meinung zu meiner Spielweise:"Feuer drei" :D
      Ganz easy AI am Flop imo, aber ich würd das hier PF schon raisen.

      Zur Thematik an sich wurd eigentlich schon alles gesagt.

      Nen Drilling ist nicht zwingend nen All in, nen Set meiner Meinung nach schon.