Umgang mit "minRaisern" bei SSS

    • winfield
      winfield
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 9
      Hallo!

      Habe eine Frage zur SSS: Wie gehe ich mit raisern um, die nur um das minimal mögliche, also nur um den bb erhöhen?
      Soll ich dies als erhöhung werten, und nach shc nur noch die starken Hände spielen? Was mache ich mit pocketpairs? Hier erscheint es mir meist sinnvoller den "Raise" zu callen, speziell wenn auch andere schon gecallt haben oder ich im BB sitze.
  • 5 Antworten
    • numb3r1
      numb3r1
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 866
      die minraises solltest du meist einfach als call sehen, also PP limpen und gute hände raisen
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      hm nach nem minraiser und nem caller spiele ich tendenziell etwas tighter bei SSS.
    • winfield
      winfield
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 9
      die minraiser kann man schwer einschätzen. Hab jetzt öfter festgestellt das jemand einen minraise macht mit einer sehr starken Hand, und dann im Fall eines Raises nochmal stark erhöht.

      Weis nich was ich SS in dieser Situation machen soll wenn ich z.B AJo im button geraiset hab, und dann vom minraiser all-in gepusht werde.
    • numb3r1
      numb3r1
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 866
      na ja gegen nen reraise kann man da meist easy folden
      aber ich hab auch schon viele gesehen, die das mit Ax machen oder suited connectern

      Ajo oder KJ oder sowas kann man ja preflop dann vielleicht schon weglegen, ansonsten würd ich ihntrotzdem meist als caller sehen


      im BB kann man dann ja auch mehr completen als auf nen normalen raise
    • SeN
      SeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 600
      hier helfen reads sehr
      manche von den fishies haben halt angst dass du rausgehst, wenn sie ihr AA KK stärker betten, aber wollen trotzdem wenigstens auf raise klicken damit sie keinen so großen fehler begehen und dann am ende ihren loss gg two pair auf pech schieben können
      die sind rel. gefährlich in diesem falle

      sonst entweder als call sehen oder ggf odds nachrechnen (verdoppelt bzw halbiert sich eben alles), immer an implied odds denken die man gibt bzw hat und entsprechend verfahren