Eee PC

    • MrJake
      MrJake
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 45
      Hat jemand ne Ahnung ob der Eee PC 900 zum Pokern reicht? Ich suche ein Mini-Laptop auf welchem 6 iPoker Tische + EyePoker + PokerTracker 3 laufen sollen. Da ich die Minitables spiele, ist die Auflösung relativ egal. Ebenso der Preis.

      ...vielleicht hat ja jemand noch ne andere Empfehlung...
  • 9 Antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      ...mit PT dürfte der ziemlich in die knie gehen.

      zu empfehlen wären die 12" NB´s...da musste jedoch 1.000€ + ausgeben um was
      vernünftiges (!) zu bekommen.
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      wenn überhaupt ein eee dann warte auf die neue generation. 904 905 glaube ich. preis ähnlich jedoch halt 10" meine ich und die tastatur ist größer und noch paar änderungen. die ersten eees sind halt fürn arsch. google mal ;)
    • MrJake
      MrJake
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 45
      Original von Zweery
      ...mit PT dürfte der ziemlich in die knie gehen.

      zu empfehlen wären die 12" NB´s...da musste jedoch 1.000€ + ausgeben um was
      vernünftiges (!) zu bekommen.
      ...du meinst die 12" von Asus ...?
      1000€ + sind o.k., hauptsache det dingens ins klein.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      eee pc ´kannste zum multitablen total knicken....

      - scheiss auflösung
      - kaum ram
      - wenig cpu


      -> FAIL
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 7.508
      http://www.umpcmagazin.de/

      hier isne seite die sich mit dem zeug beschäftigt denk aber dein vorhaben wird sehr teuer brauchst denk ein sehr sehr gutes wenns so klein sein soll, wieviel zoll denn max?
    • MrJake
      MrJake
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 45
      thanx für den link...

      ich dachte an max 12 zoll.
    • DocBru
      DocBru
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 904
      Unter 12" wird es schon arg klein und bei 12" gibts fast nur sehr teure Geräte die was können (von Sony einige).

      Ich hab mich neulihc für 13,3" entschieden (LG P300), das ist auch noch sehr mobil, aber hat genug power für die ganze software.
    • MrJake
      MrJake
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 45
      ich hab' mir den test für den LG P300 grad mal angeschaut...das klingt recht interessant. allerdings würde dann auch schon wieder ein dell XPS M1330 in die nähere auswahl rücken. preislich liegen die beiden etwa gleich auf.

      allerdings: wie ist das denn mit dem display beim LG? ich bin im besitz eines dell XPS M1710 mit hochglanzdisplay. hab hier zwar noch folie zum entspiegeln rumliegen, diese aber noch nicht angebracht. draußen arbeiten ohne folie ist mit dem hochglanzdisplay definitiv nicht möglich, da kannst du das display lediglich als spiegel benutzen. ist das beim LG ähnlich?
    • DocBru
      DocBru
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 904
      Ehrlich gesagt habe ich da keine große Erfahrung. Ich brauch das Ding zur Zeit weil ich nach einem schweren Unfall meinen Desktop nicht benutzen kann, aber bin schon drinnen damit. Habe es gerade mal zum Spaß rausgetragen, da wird es schon sehr spiegelnd, habe jetzt aber auch keinen Vergleichswert.

      Weiterer Nachteil ist dass das DVD Laufwerk extern ist (um Gewicht zu sparen). Für mich ist das eher ein Vorteil, da ich es eh fast nie brauche, aber sieht vielleicht nicht jeder so ;)

      Bin zufrieden auf jeden Fall.