Hallo

Ich war gestern im Kino und fuhr rückwärts aus der Parklücke, doch als ich in den 1. Gang geschalten haben hat es nur kurz geknallt und das Auto wollte nicht mehr fahren.
Habe dann kurzer Hand den ADAC angerufen, die meinten die Antriebswelle ist kaputt.

Nun meine Frage; ist das möglich beim Ausparken die Antriebswelle kaputt zumachen?
Ich habe einen Toyota Yaris 10600 km Baujahr October 2007.

Wenn es wirklich an der Antriebswelle liegt ist das denn noch ein Garantiefall?