Wieviel Sinn macht es, 2 Limits gleichzeitig zu spielen?

    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Also z.Z. spiele ich auf 0.25/0.50 $ an 2 Tischen und dann noch an einem Tisch 0.50/1 $. BR ist knapp 300 $. Nun die Frage, macht sowas überhaupt Sinn?

      Zwei Szenarien an dem 0.50/1 $ Tisch:

      1. Ich gewinne viel. Situation gut, selbst wenn ich an den 0.25/50 Tischen ein paar BB verliere.

      2. Ich verliere an dem 0.50/1 $ Tisch. Situation sehr schlecht. ;) Mal abgesehen davon das verlieren immer stinkt, kommt hier der Punkt dazu, dass ich, selbst wenn ich an den 0.25/50 Tischen gewinne, mehr gewinnen müsste als an einem zweiten 0.50/1 $ um BE zu sein.

      Also zurück zu 4 Tables 0.25/50 $ und wie geplant dort bis 350 $ bleiben um dann ganz zu 0.50/1 $ umzusteigen, oder 3 Tables 0.50/1 $ direkt, oder es so lassen wie es ist?


      Ich hatte bisher 2 Anläufe auf 0.50/1 $ auf PP. Beide endeten sehr übel. Den ersten habe ich beendet, da ich mit der ganzen Software von PP auf Kriegsfuß stehe, den zweiten nach 100 BB DS.

      Bin also wieder zurück zu der anderen Kaschemme. Das verwunderliche ist, bei dieser lief und läuft es auf 0.50/1 einfach gut. Im Moment bin ich bei 2,54 BB/100. Darum habe ich mir eigentlich auch gesagt, dass ich erst bei Minimum 350 $ wieder komplett zu 0.50/1 $ will. Ein DS ist quasi schon eingeplant. ;)
  • 8 Antworten