wie bei einem all in first in verhalten?

    • pokerHaJo
      pokerHaJo
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.325
      hatte vorhin folgende situation (hab jetzt keine lust die genau hand aus dne 1k händen zu suchen)

      ich hab schon öfter erlebt das nen spieler utg all in geht.
      gerade eben wars nl 25. stack von ihm waren 15$. ich hatte zwar jetzt in dem fall nichts, aber was sollte man tun wenn man was hat.

      bei jj+ und ak ist klar nen call aufgrund der shc
      was wär aber mit aq aj und kq oder nen niedrigeres pocket pair?

      denn einerseits müsste man erstmal ja davon ausgehen hier leigt ne starke hand aufgrund des all ins.
      aber andererseits würd ich es ja wiederum als ne schwäche ansehen. jdm der nicht weiss was er z.b. mit nem paar 22 oder 33 machen soll, da es vermutlcih bei nem call hinten liegt.
      und wieder um die ecke gedacht, könnt derjenige auch denken weil es eifnach offensichtlich ist dass er wohl was schlechtes haben müsste, dass jdm mit sowas wie aj oder ähnliches erst recht called und er dann aa umdreht.

      klar kommts dabei auch auf die reads an, indem fall ehe als ein looser spieler einzuordnen weswegen ich ihn hät ich os ne hand gehabt auf jedenfall gecalled hätte. hat ich aber nicht.

      jdm anderes hatte aber z.b. qq weggeworfen.

      also wie sollte man solche situationen am besten angehen?

      PS.: der raiser hat übrigens danach direkt den tisch verlassen, weswegen ich mich bestätigt fühle dass er nichts hatte. aber ich möchts ja auch allgemein wissen.
  • 8 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.157
      bei jj+ und ak ist klar nen call aufgrund der shc was wär aber mit aq aj und kq oder nen niedrigeres pocket pair?



      Was steht den im SHC für AQ AJ KQ oder kleine Pokets ??

      Nachlesen, dann ist die Frage schon beantwortet.
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      also KQ, kleine Pockets, Aj finde ich einfach zu spielen, AA-QQ, AK auch
      Problematisch finde ich JJ, TT, AQs.
      Der Move kann eigentlich nur von nem Fisch kommen... von daher könnte die Range sehr groß sein
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.158
      Beim ersten mal nach chart und dann anpassen. Falls er das öfter hintereinander macht oder du einen showdown siehst kannst du deine range entsprechend aufloosen.
    • gensprit
      gensprit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 1.405
      einfach zu bss wechseln, ist das beste ;)
    • AllvaterOdin
      AllvaterOdin
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2007 Beiträge: 528
      bei freerolls kannst du das vielleicht machen aber im cashgame... warum machen die leute hier so ein chart? es kann ja auch sein das genau in der hand wo du denkst er hält 72o er AA gegen deine KJo ins rennen schickt...
    • Moneypenny76
      Moneypenny76
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 838
      Original von gensprit
      einfach zu bss wechseln, ist das beste ;)
      Du hast doch noch genug unerfüllte Ziele für die nächste Zeit. Also vertrödle sie doch nicht hier im SSS-Forum wo dein Kalauer bei den meisten hier den "nicht-schon-wieder-BS-Nerd-geschwafel" - Brechreiz auslöst.

      Grüsse

      MP
    • Abraxas96
      Abraxas96
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 392
      Wenn ich BSS spiele calle ich das nur mit KK und AA, wenn ich SSS spiele, zusätzlich noch mit AK und QQ...hab keinen bock auf diese risikospiele, kann ja von AA bis 72o (die er dann zeigt und lol reinschreibt; hatte ich so schon mal) alles sein...
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.157
      Original von Abraxas96
      Wenn ich BSS spiele calle ich das nur mit KK und AA, wenn ich SSS spiele, zusätzlich noch mit AK und QQ...hab keinen bock auf diese risikospiele, kann ja von AA bis 72o (die er dann zeigt und lol reinschreibt; hatte ich so schon mal) alles sein...
      Das kann man auch noch nach Anbieter unterscheiden.

      Aber die Fage war hier ja SSS, und wenn man nach SHC spielt, raucht man sich über AQ / AJ und keline Pokets nicht unterhalten.

      Wenn man natürlich Reads hat, oder sein Spiel anpassen will, kann man alles machen. Nur dann darf man sich nicht mehr auf den SHC berufen