Kaum Gewinn trotz viel ICM Training

    • elviz226
      elviz226
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 12
      Hallo zusammen.
      Das ist mein erster Post hier, deshalb hoffe ich, dass ich nicht gleich in der Luft zerissen werde, sondern ein zwei konstruktive Posts bekomme.

      Also zu meiner Situation, ich spiele schon etwas länger Poker, abundan mal im Internet.
      Vor etwa einem Monat habe ich beschlossen mich auf SNG´s zu spezialisieren und habe dazu auch alle mir zur verfügung stehenen Artikel durchgelsen/angesehn.
      Ich trainiere seit etwa zwei Wochen täglich mit dem ICM Programm (erst light, dann das andre) und habe ich Schnitt eine Fehlerquote von 5-8%.
      Leider bleibt der Erfolg bei den 1$ Turbo Tischen auf PP aus.
      Ich gewinne etwa so viel, das meine BR sich kaum verändert.

      Wenn ich meine Hände im nachhinein analysiere finde ich abundan kleinere Fehler, aber nichts großartiges, was mir das erklärt.

      Ich erwarte nicht von heute auf Morgen das große Geld zu machen, aber bin trotzdem etwas verunsichert.

      Abundan hab ich mal Glück und gewinne 20$ , danach kommen einige Bad Beats und ich bin sie wieder los.

      Ich wollte wissen, ob es euch anfangs genauso ging oder ob ich da der einzige bin.

      Kann mir einer vielleicht ein paar Tipps geben?

      elviz226
  • 15 Antworten
    • ulf1657
      ulf1657
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 141
      Schau dir die Turnierausgäbge noch einmal an. Fliegst du gegen bessere oder schlechtere Hände vom Tisch?

      Ansonsten denke ich mal, dass es gerade am Anfang gar nicht schlecht ist, BE zu spielen und so ohne Verluste zu lernen.
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      1$ turbo auf pp = 80+20. 20% rake is recht abartig. am besten du wechselst den anbieter auf diesen micro-limits, da is pp einfach sehr schlecht vom rake her
    • brassman
      brassman
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2005 Beiträge: 810
      Hallo,

      Ich würde mir erstmal keine grossen Sorgen machen :)

      An lange Breakeven Phasen muss man sich erstmal gewöhnen. Wenn du mit deinem Spiel zufrieden bist und auch wirklich die richtigen Entscheidungen triffst, dann ist alles in Ordnung. Warte ab, irgendwann macht es Bammmm und du wirst innerhalb weniger Sit and Goes deine Bankroll pushen.

      Leider bezahlst du alle 5 Sngs ein BI Rake, dass drückt auch ungemein.

      Einfach immer weiter machen und nur nicht den Kopf in den Sand stecken!!!
    • Equity
      Equity
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 45
      Mir geht es im Moment ganz ähnlich leider.

      Aber was solls. Ich Pokere seit 4 Jahren (live) im Internet auch schon eine weile und bei PS bin ich jetzt ein paar Tage. Und irgendwann gewöhnt man sich an Phasen wo nichts ins rollen kommen will. Gefährlich wird es wenn du anfängst zu tilten oder generell von deinen Strategien abweichst "weil es ja eh nichts hilft". Denk dann daran das die Strategie dir soweit hilft das du eben nicht deine Bankrole verspielst sondern du dich über Wasser halten kannst. Irgedwie.

      Nicht das Gewinnen zeichnet einen SnG Spieler aus sondern das Überleben!

      Ich kann dir zum üben Everest Poker sehr ans Herz legen. Dort gibt es SnG Tische ohne Buy-In und Rake mit 5ct Preispool. 1. 3ct, 2. 2ct, 3. 1ct.
      Gut ist auch Pacific Poker. Da gibt es generell 3$ Startkapital womit man auch gleich durchstarten kann. (Bei Pacific solltest du dich über den GIGA clienten anmelden, dann kommst du in ein paar nette freerols rein! einfach bei GIGA.de guggen)

      Übrigens könnte PS.de mal in erwägung ziehen enger mit GIGA zusammenzuarbeiten will ich mal anmerken ;)
    • Snoke
      Snoke
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 2.436
      einfach immer weiter Strategie lernen und sein A-Game spielen.

      ich würde mich an deiner Stelle aber nicht auf den ICM trainer verlassen, denn der gibt dir nur die perfekte spielweise gegen perfekt spielende gegner an.

      Auf den 1er SNGs spielen aber die meisten leute sehr schlecht, deswegen können die Entscheidungen vom ICM trainer total falsch sein.

      Der ICM trainer ist gut um ein generelles Verständnis fürs ICM zu kriegen aber du solltest auf keinen fall die Situationen 1:1 übertragen.

      Schau dir lieber Videos/Coachings an und poste Beispielhände.

      Als Anfänger hat man auch meistens Probleme damit sich an die Varianz zu gewöhnen... auch wenn du sehr gut spielst kann es dir mal passieren 1000 turniere break even zu spielen.
    • Panamasatanananas1988
      Panamasatanananas1988
      Global
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 372
      Hi, erstmal willkommen in der Community hier!

      Bei mir ist es sogar noch etwas krasser - ich hab ICM-Werte von 98 bis 100 % und hab jetzt die letzten 300 bis 400 SnGs miese gemacht, weil ich abartig viele Beats bekommen hat. Die Vorredner haben auch recht, indem du dich sehr auf die Gegner einstellen musst! Bei Callingstations nicht bluffen usw und manchmal ist nach ICM nen push mit 78s auch richtig, würd ich aber bei einigen Gegner nie machen.
      Varianz ist sehr hart bei SnGs, du kannst 500 SnGs breakeven spielen, gut Gewinn machen, du kannst aber auch bissel was verlieren (in irgendnem Silberartikel standen mal Wahrscheinlichkeiten dazu, weiß die gerade nicht auswendig) - ich will dir nur sagen, dass es völlig normal st, solide zu spielen und breakeven zu spielen oder etwas zu verlieren.

      Einfach weitertrainieren, Notes über die Gegner machen und irgendwann kommt dann auch der Erfolg ;-)
    • tadaaaa
      tadaaaa
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 496
      Joa,
      das meiste wurde ja bis jetzt gesagt.

      Aber ich wollt nochmal wiederhohlen,
      dass du zu nem anderen Anbieter wechseln solltest,
      der vor allem auch einen attraktiven Bonus anbietet.

      Gerad als LowLimit Spieler ist ein bissl Rakeback immer Nett ;)

      Auf Everest zB Zahlst du nur 10% Rake ($1 + $0,10),
      außerdem kriegst du den Bonus immer direkt ausgezahlt
      (kein Stufenbonus).

      Aber du musst halt mal ein bisschen gucken was die gefällt!

      tadaaaa
    • elviz226
      elviz226
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 12
      ich hab mich bei everest jetzt mal angemeldet, finde aber keine freeroll sngs..
      were wohl was einzahlen müssen :(
      greetz
    • Equity
      Equity
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 45
      Aaah... pass auf das ist ein wenig kompliziert bei Everest.

      Je nach dem wo du die software runtergeladen hasst (Everest.net.exe) hasst du eine "Demoversion" der Software.

      Das siehst du daran das du oben Rechts nicht zwischen Echtgeld, Spielgeld und Everest Pulte wechseln kannst.

      Wenn du auf Konto klickst müsste da irgendwo ein Link sich befinden mit dem du dann die Echtgeldversion herunterladen kannst. (Everest.exe)

      Wenn du das hasst musst du das Echtgeldkonto noch anmelden. Deine Adresse usw.

      Hasst du das auch geschafft solltest du nun zwischen Punkte, Spielgeld und Echtgeld wechseln können. Ist das nicht der Fall hasst du noch den falschen Clienten auf und musst nur kurz wechseln.


      Soweit so gut?


      Dann machst du jetzt folgende einstellungen:

      - Echtgeld
      - Sit and Go Turniere
      - ALLE
      - Anfänger

      in der Auswahl die dann kommt befinden sich bei mir momantan 5 Tische.

      Die "Shasta" Tische sind die Richtigen. Je nach Tageszeit und Bedarf gibt es davon mehr oder weniger, du kannst dich aber in jedem Fall immer nur an einen Tisch setzen gleichzeitig. Und die wartezeiten sind das einzig schlechte an der aktion ^^ da stehen schonmal 600 - 700 leute auf der Liste xD aber geht doch relativ zügig.

      Kleiner Tipp am rande:

      Sobald du dann richtig um Echtgeld spielst vergiss nicht den PSVIP200 einzutragen. Mit jedem EverestPunkt den du erspielst bekommst du dann 0,07ct gutgeschrieben ... So kannst du dir einen Bonus von 200$ erspielen und du hasst 60 Tage Zeit dafür.
      Also nicht zu früh aktivieren ;) Das sind einige Punkte die du brauchst dafür ^^

      EDIT: kleine Korrektur am Rande; denk link zur Echtgeldsoftware bekommst du per mail zugeschickt sobald du dich auf der Demo angemeldet hasst.
    • tadaaaa
      tadaaaa
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 496
      [COLOR=red]NIX DA [/COLOR]
      Bei Everest war es glaub ich extrem wichtig, dass du den link nimmst, denn PS.de dir stellt!!!!!!!!!!


      Unbedingt drauf achten
      und alte version am besten vorher deinstallieren!
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      Original von Panamasatanananas1988
      Hi, erstmal willkommen in der Community hier!

      Bei mir ist es sogar noch etwas krasser - ich hab ICM-Werte von 98 bis 100 % und hab jetzt die letzten 300 bis 400 SnGs miese gemacht, weil ich abartig viele Beats bekommen hat.
      euch is aber schon klar dass icm-kenntnisse nur ein teil eines sng´s sind? gibt genug situationen wo man einfach von icm abweichen muss. vor allem auf den micro-limits
    • Equity
      Equity
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 45
      [quote]Original von tadaaaa
      [COLOR=red]NIX DA [/COLOR]
      Bei Everest war es glaub ich extrem wichtig, dass du den link nimmst, denn PS.de dir stellt!!!!!!!!!!


      Unbedingt drauf achten
      und alte version am besten vorher deinstallieren![/quote]
      Wennste den Pokerstrategy-Link nimmst denn kommste zur Spielgeldversion.
      Wenn ich jetzt nicht völlig daneben liege ^^

      *kopfkratz* Bin mir aber nicht sicher.
      Kann mal einer von PS.de sagen was da Sache ist?
    • Equity
      Equity
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 45
      Tadaaa hat recht ;) ich habe nachgelesen ^^

      Hier findest du die Pokerstrategie anleitung (und den richtigen Link) für deine Pokerkarriere auf Everest...

      Everest Poker Download & Anleitung
    • elviz226
      elviz226
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 12
      vielen dank nochmal.
      die shasta spiele habe ich gefunden, aber das sind doch alles LIMIT spiele..
      Mehr hab ich nicht gefunden.

      Lg elviz
    • Equity
      Equity
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 45
      Naja da musst du durch ;) SnG Limit zieht sich ein wenig.

      Aber wenn du ein paar $ gespart hasst kannst du ja loslegen.

      Am besten nimmst du dir mal das SHC aus dem FL bereich zur Brust und verbindest das mit deinem SNG wissen ;)

      Aber nach 10 - 20 FL SnGs solltest du genug zusammen haben um die NL auf niedrigstem limit anzufangen. Und dann baust du dir deine Bankrole auf.

      Es gibt leider nur die Shasta tische ohne buy-in :/ NL währen mir auch lieber.