Frisch gepresster Orangensaft

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Wollt mal so rumfragen, vielleicht kennen sich ja Leute mehr aus oder machen das bereits.

      Ich trinke morgens normalerweise immer nen Gläschen O-Saft zum Frühstück und derzeit gibt es ja massig relativ günstige Saftpressmaschinen im Bereich von 30-50€, da liegt es doch nahe auf frisch gepressten umzusteigen, hab nur ein par Fragen.

      Kann ich einfach in den Supermarkt gehen und mir ein Netz Random Orangen kaufen, sind diese dann zum pressen von Saft geeignet oder muss ich irgendwelche speziellen nehmen?

      So grob im Durchschnitt wie viel Orangen brauch ich für ein 0.3l Glas?

      Und dann wieder grob im Durchschnitt wie teuer sind so Orangen überhaupt?

      4€ für ein Glas Orangensaft am Morgen ist mir dieser Luxus nämlich auch nicht Wert, hab nur leider grad garkeine Preisvorstellung davon, hoffe allerdings, dass sich das im Rahmen hält, ausser ich brauch pro Glas nen Netz Orangen für ka wie viel € :X

      Kann mir wer weiterhelfen? =)
  • 3 Antworten
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Hab für heute eine einzge Orange gekauft (Tequila Gold - ugly), die hat 0,52€ gekostet.
    • kagifret
      kagifret
      Global
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 922


      Die Maschine mach wenigstens alles automatisch ;)

      Ansonsten hab ich leider keine Empfehlung. Einfach mal unter www.saftsack.com gucken. Gibt obv. auch günstigere Modelle...
    • p4nopticon
      p4nopticon
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 967
      Mit den Maschinen kenn ich mich jetz nich so aus.
      Ich benutz eine für 10€.
      Sieht ungefähr so aus: http://www.jawoll.de/media/Elektroartikel/Kuechenausstattung/entsafter-250.jpg

      allerdings nicht ganz so "luxuriös". Was Orangen angeht, kann man natürlich Random Orangen nehmen, aber meistens gibt es auch extra welche wo "zum auspressen" draufsteht. Hat den Unterschied das die sich nicht gut schälen lassen und dementsprechend weniger gut essbar sind als andere. Mengenmäßig hängts auch von der Sorte ab die du hast.
      Für ein Glas 0,3l braucht man 2-4 Stck. Muss man aber ausprobieren. Manche haben viel "Inhalt" manche weniger.

      Bei Aldi im Kühlregal gibt es allerdings auch frisch gepressten O-Saft, der richtig geil schmeckt. Hält sich allerdings auch nur wenige Tage da er wirklich frisch is. Ist im moment mein Favorit, da die Orangensaison ja vorbei ist.

      Edith sagt, dass der Aldi O-Saft pro Liter um die 1,39€ kostet, ist sich aber nicht ganz sicher wo Orangen preislich liegen.