Beginnerszeit abgelaufen

    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Hallo,

      meine Beginnerszeit bei PartyPoker ist jetzt um. Ich habe aber noch nicht die BR um in höheren Limits zu spielen. Ich habe leider auch etwas unter 50 Euro, sodass ich nicht auszahlen und auf Pokerstars einzahlen kann. Gibt es da noch irgendeine Möglichkeit, außer eigenes Geld bei Pokerstars einzuzahlen?

      Gruß,
      Klaus
  • 41 Antworten
    • kamikatze123
      kamikatze123
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 533
      wieviele Hände brauchst denn noch für den Bonus?
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von klausschreiber
      Gibt es da noch irgendeine Möglichkeit, außer eigenes Geld bei Pokerstars einzuzahlen?
      *Wenn* du weiter pokern willst, wirst du wohl um eine Einzahlung nicht rumkommen.

      XXXX

      Versuch deine BR mit freerolls auf 50$ zu kriegen. Ansonsten sehe ich hier keine Möglichkeit.

      Oder warte... Schnapp dir die nächste Flasche und reib wie wild. Wenn du Glück hast kommt jemand raus und erfüllt dir 3 Wünsche.
      Kleiner Scherz ...

      edit: Ich bin mir nicht sicher, aber beim auscashen gibt es keinen Minimumbetrag. Also dürfte auscashen kein Problem sein.


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Danke für eure Antworten.
      Da ich wenig Zeit zum Spielen hatte, brauche ich noch 4648 Raked Hands. Also auf PartyPoker kann ich auf keinen Fall weitermachen. Mit Freerolls 50 Dollar zu erreichen, ist recht schwierig, da mein Bankroll nur ca. 42 Dollar beträgt und ich noch nicht so gut bin, um es bei Freerolls auf die allersten gut bezahlten Plätze zu schaffen.
      Auszahlen kann man bei PartyPoker erst ab 50 Dollar. Das habe ich bereits geschaut.
      Ich habe finanziell kein großes Problem damit, bei Pokerstars eigenes Geld einzuzahlen. Ich habe halt nur Angst, dass ich das dann verliere, weile ich bei Partypoker ständig nur zwischen 50 und 40 Dollar hatte, also noch keinen Gewinn gemacht habe.
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      Naja wenn dir noch 4648 raked hands fehlen, hast du grade mal 352 raked hand gespielt, das entspricht ca 1700 Händen, also noch nicht wirklich viel gespielt.

      Du kannst auch $50 bei PP einzahlen, dann alles auscashen und bei Stars kannst du schon $25 min einzahlen und da 0.05/0.10 spielen. Dann kanns dir egal sein wenn du es verlierst und hast noch + gemacht ;)
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      das wäre natürlich auch eine Idee. Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Danke.
    • Hecke
      Hecke
      Global
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 13
      wo kann man nachschauen wiviele häne bzw. raked hands man schon gezockt hat?
    • ATROXX
      ATROXX
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 2
      Jo ich wüsste das auch gerne, habe soeben das Quiz bestanden.
      1. Wo sieht man wieviel raked hands man hat?
      2. Wie kommt Ihr zu dem Verhältnis raked hands zu gespielten hands?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      wenn du einen Bonus zu clearen hast, kannst du auf "Cashier", dann "Transaction History" und dann "Bonus Details" gehen. Dort steht, wieviel raked hands du noch brauchst, um den Bonus zu clearen. Ob es auch irgendwo eine ßbersicht aller raked hands gibt, weiß ich nicht, habe ich aber bisher nicht gefunden.

      Zum Verhältnis:
      Bei den 0,05/0,10 Tischen, muss der Pot glaub mindestens 1 Euro groß sein, damit die Hand als raked hand gewertet wird. Da durchschnittlich eine gewisse Przentzahl raked hands sind, kann man daraus schließen, wie viele Hände man ungefähr insgesamt gespielt hat.
    • ATROXX
      ATROXX
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 2
      Jo und wenn das da nicht drin steht?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      müsste eigentlich drinnstehen, sobald du die 50 Dollar überwiesen bekommen hast.
    • Salokin
      Salokin
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.002
      Wenn nicht, dann mal den Support von Partypoker anmailen, deswegen...
    • matrix2222
      matrix2222
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2006 Beiträge: 31
    • Cyberzonk
      Cyberzonk
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 854
      Prinzipiell gute Idee aber Party hat Min Deposit von 50$ (FPS-ePassport hat 45$) ... also 10 bzw 20 einzahlen geht nicht ...
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Danke für eure weiteren ANtworten. Ich habe das nun so gemacht, dass ich einfach bei Pokerstars eigenes Geld eingezahlt habe und das bei PartyPoker erstmal gelassen habe. Wenn es mit dem Pokern funktioniert, werde ich ja wieder zu PartyPoker wechseln und wenn es nicht funktioniert und ich mein Geld bei Pokerstars verspiele, dann werde ich 50 Euro bei PartyPoker einzahlen und dann meine ganze BR auszahlen. Dann habe ich auch keinen Verlust, wenn ich verliere, weil ich ja indirekt doch mit dem Geld von Pokerstrategy spiele.
      Aber ich habe heute bei Pokerstars bei den 0,02/0,04 Cent Tischen angefangen und habe das Gefühl, dass es dort nun viel besser läuft. Habe innerhalb kurzer Zeit einen Euro Gewinn gemacht (statt wie sonst, einen Euro Verlust) =)
    • Salokin
      Salokin
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.002
      Glückwunsch!

      Auf deine PP-Bankroll musst du nur insofern aufpassen, dass für den Account nach einer bestimmten Zeit ohne Nutzung Gebühren anfallen. Also da nochmal die die AGBs durchlesen, nach welcher Zeit das genau wäre und davor halt nochmal ein bisschen auf PP zocken...
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      oh, danke für den Hinweis. Das wusste ich nicht. Habe gerade nachgeschaut. Nach 180 Tagen Inaktivität muss man da jeden Monat 5 Dollar blechen. Aber dann werde ich halt, falls ich vorher nicht wieder gewechselt bin, entweder ab und zu spielen, oder vor Ablauf der 180 Tage mein Geld doch auscaschen. Sehe aber gerade, dass, wenn man in den Status "Grey" zurückfällt, man an keinen Coachings mehr teilnehmen kann. Auch nicht am Neulingscoaching?
    • billybox
      billybox
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 43
      Wenn man aber bei PP nur noch Cent beträge auf dem Konto hat,
      dann brauch man doch die 5 $ monatliche Gebühr nicht zahlen,
      oder wird das PP Konto dann ins Minus belastet?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      nein, das Konto wird nicht ins Minus belastet. Es wird maximal um so viel belastet, wie noch drauf ist.
      siehe: http://www.partypoker.com/about_us/terms_conditions/inactive_account.html
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      die paar cent kann man aber auch prima an den slotmachines verzoggn, macht mehr spass als das als gebühren zu zahlen