Immer diese Callingstations

    • CalibraV6
      CalibraV6
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 8
      hallo leute, ich bin noch ganz frisch bei euch :-) spiele heute den 5. tag bei PP und bin immerhin "schon" bei knapp 55$, spiele fast immer nach dem chart und manchmal läuft es super, manchmal verliert man eben auch was, aber es läuft schon recht gut...

      was mich aber manchmal echt nervt und man an dinge denken muss, die man vor dem quiz gelesen hat, damit man nicht durchdreht ist...

      Ich hatte im BB 34o, mein gegner hatte 3Qo da ich nur checken musste um den flop zu sehen, habe ich das natürlich gemacht... auf dem flop kam dann 3A4, damit hatte ich eine gute made hand gegenüber dem Ass. Ich habe meine hand direkt agressive verteidigt, doch der gegener ging immer mit. auf dem turn kam auch nur irgendwas unbrauchbares. der gegner ging nach meiner bet natürlich mit, mit seinem 3er pair, bei einem Ass auf dem flop. am river kam natürlich eine Q, womit sein double pair natürlich höher war als meins.

      ich weiß, das solche leute normalerweise irgendwann damit ihr geld verzocken, aber sowas nervt manchmal extrem, wenn man dadurch einen netten pot verliert.

      oder habe ich vielleicht doch etwas falsch gemacht??

      mfg
  • 6 Antworten