Die ewigen Rivalen - b/f gegen c/c

    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Hi zusammen

      Ich blicke bei diesen beiden Sachen nicht ganz durch, wann was besser ist. Ich habe hier einige zufällige Beispielhände aus dem NL25SH Forum kopiert:

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      MP2:
      $53.08
      CO:
      $38.19
      Hero:
      $25
      SB:
      $25
      BU:
      $7.60
      MP3:
      $27.56

      0.10/0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with J:diamond: , Q:diamond:
      MP2 folds, MP3 calls $0.25, 3 folds, Hero checks.

      Flop: ($0.60) 5:club: , 7:spade: , J:club: (2 players)
      Hero bets $0.35, MP3 calls $0.35.

      Turn: ($1.30) 3:heart: (2 players)
      Hero bets $1, MP3 calls $1.00.

      River: ($3.30) 7:club: (2 players)
      Hero bets $1.75, MP3 raises to $4.50, Hero folds.

      Final Pot: $9.55

      (Flop mehr :P )
      Wie würdet ihr am River spielen? c/c, weil ich zwar Showdownvalue habe, aber keinen Raise sehen will oder aber b/f, weil der Gegner noch mit etwas schlechterem Callen kann und bei einem Raise weiss, das ich beat bin?


      Eine andere Situation, allerdings am Turn:

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      BU:
      $33.10
      Hero:
      $27.41

      0.10/0.25 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 4:club: , 9:diamond:
      2 folds, BU calls $0.25, SB folds, Hero checks.

      Flop: ($0.60) 5:spade: , 2:diamond: , 9:club: (2 players)
      Hero bets $0.50, BU calls $0.50.

      Turn: ($1.60) 2:heart: (2 players)
      Hero checks, BU bets $2, Hero calls $2.00.

      River: ($5.60) 5:club: (2 players)
      Hero checks, BU checks.

      Final Pot: $5.60


      So noch die 3. Hand. Wie spielt ihr das am Turn und am River?

      Party Poker, $0.10/$0.25 NL Hold'em Cash Game, 6 Players
      http://www.************** - http://www.**************/hh

      BTN: $15.05
      SB: $25
      Hero (BB): $40.64
      UTG: $14.60
      MP: $26.47
      CO: $43.03

      Pre-Flop: Q:heart: 8:spade: dealt to Hero (BB)
      3 folds, BTN calls $0.25, SB calls $0.15, Hero checks

      Flop: ($0.75) Q:spade: 6:diamond: 9:diamond: (3 Players)
      SB checks, Hero bets $0.60, BTN calls $0.60, SB folds

      Turn: ($1.95) Q:diamond: (2 Players)
      Hero bets $1.25, BTN calls $1.25

      River: ($4.45) 4:spade: (2 Players)
      Hero bets $3, BTN folds

      Results: $4.45 Pot
      Hero mucked Q:heart: 8:spade: and WON $7.23 (+$5.13 NET)


      Ganz allgemein gesagt (ohne auf Hände im speziellen bezogen), wann ist c/c und wann b/f angesagt (Turn-/Riverplay)?
      Welche Artikel könnt ihr mir empfehlen?

      Vielen Dank für die Hilfe.

      Gruss,
      gogcam
  • 3 Antworten
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      bei der zweiten hand würde ich den turn betten, weil der gegner einfach ober die cs ist und auch mit any pocket noch callen kann. du musst dir einfach überlegen, ob er mit schwächeren händen callt oder bettet. als kleine fausregel: wenn ein draw ankommt ist b/f besser und wenn alle draws gebustet sind c/c. das kommt natürlich auch auf die situatuin an.
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Ja, so wie alles im Poker ist auch das von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig.
      H1:
      Blockbet vllt grundsätzlich nicht verkehrt, ich setz aber sowas nur dann ein, wenn der Pot nicht UR ist, weil dann der Pot eh schon so klein ist, wenn ich dann noch ne kleine Bet reinsetze, neigen Fische gern mal dazu sinnlos zu bluffraisen(gemäß den Grunsätzen einer Blockbet heißt das für uns dann FOLD). Ist der Pot aber größer, kann man bei sowas eher über ne Blockbet nachdenken, relativ zum Pot setzt man zwar dasselbe (Verhältnis zw. Blockbet und Pot ist quasi gleich egal ob UR Pot oder RaisedPot ) aber in dem Raised Pot fällt die Größe der Bet trotzdem höher aus, was denk ich den ein oder anderen Fisch abhält, da nochmal als Bluff drüber zu gehen. Die Beträge sind halt dann einach etwas größer und die Fische fühlen sich dann eher scared so n dicken Bluff anzusetzen. Ich hoffe, du verstehst was ich meine. Wenn dann jmd wirklich drüber geht, kann man idR davon ausgehen, das man wirklich beat ist.

      (Ja und Turn natürlich höher betten, man könnte evtl PFR auch raisen, MP3 hat wohl deadmoney gepostet und bekommt auf recht viele Mist-Hände gute Odds zum completen, aber okay.)

      Bei Hand1 würd ich eher zu c/c tendieren, wenn er dicke overbettet kann man gut folden und alles andere wäre so gering, das man da gut callen kann und auf dem gefährlichen board PotControl betrieben hat.

      H2:
      Turn ist ziemlich wa/wb, mit TP haste aber noch SD-value, hier mach ich es auch oft vom Gegner abhängig, aber prinzipiell ist es nicht falsch billig zum SD zu gelangen.

      H3:
      Ja gegen BU's 60BB reichen mir Trips eigtl immer. Flop etwas höher direkt auf PSize bei 3 Leuten, du willst value haben und gut protecten. Turn knapp unter PS und river würd ich auch ballern. Wer weiß, was so n Fisch am BU limpt und dann noch runtercallt.

      Welche Artikel sollste lesen?
      Das Thema "way ahead/way behind" könnte sehr interessant sein, dann das Thema "Blockbets". Ja und vllt nochmal diesen Artikel zum Thema Shorthanded.
      Naja prinzipiell sollteste schon alle Artikel mal gelesen haben.

      Allg. regeln sind halt im Poker schwer zu definieren, es ist vom Gegnertyp abhängig, ob du OOP oder IP bist, UR Pot etc.
      Erfahrung brauchste da. ;)
      Mach dir halt einfach ne Platte, wenn du spielst, was du mit deinen Moves etc. erreichen willst. Es muss ja immer n Sinn ergebenund poste viele Hände, das ist Gold wert sag ich dir. :)
    • gogcam
      gogcam
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 1.937
      Vielen Dank für die ausführliche Antwort :)

      Sind leider nicht meine gespielten Hände, hätte da wohl das eine oder andere anders gemacht (hab die 3 Hände einfach aus dem NL25SH Forum kopiert, wo es b/f oder c/c Entscheidungen gab) ;)

      Ich werde mir die entsprechenden Artikel nochmals anschauen.

      Nochmals vielen Dank,
      gogcam