Poker EV - sklansky bucks vs. tw

    • JackBauerisback
      JackBauerisback
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 209
      Hi,
      stecke gerade in einem üblen Downswing und mich würde mal interessieren, was sich longterm bei Poker EV ausgleichen soll (+nach wie vielen Händen).
      Der Graph von Sklansky Bucks und Total Winnings sieht bei mir nach 25k Händen auf NL50 wie eine aufgeklappte Schere aus ;(
      Irgendwie finde ich zu den Sklansky Bucks auch keine vernünftige Erklärung.
      Habe das so verstanden, dass die Sklansky Bucks die Kohle ist, die einem normalerweise zustehen müsste. Also müssten sich SB und TW irgendwann ausgleichen, oder? ?(
  • 2 Antworten
    • Cloakroom
      Cloakroom
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 581
      Nein, SB und TW müssen sich nicht irgendwann ausgleichen. Der TW Wert gibt Deinen Gesamtgewinn an und da sind eine MEnge Hände dabei, die gar nicht in den Showdown gekommen sind.

      Im Laufe der Zeit wird sich aber die SW Linie der SB Linie immer wieder annähern,
      Du solltest also schauen, dass Deine SB Linie möglichst nach oben geht, dann wird auch die SW Linie nach oben wandern.

      Wenn Du dann nicht zu viel Geld ohne Showdown verlierst, dann sollte auch die TW Linie steigen. Sollte Deine TW Linie zu weit unter der SW Linie sein, dann verlierst Du recht viel Geld ohne Showdown.
      Dafür kann es mehrere Erklärungen geben, an dieser Stelle kann ich dazu abernichts sagen.
    • JackBauerisback
      JackBauerisback
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 209
      alles klar, vielen Dank!