MacBook & Poker

    • SirJesseJames
      SirJesseJames
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 471
      Hi zusammen, ich habe mich gefragt wie es eigentlich aussieht mit siehe Titel!? Da ich mir überlege ein Macbook zu kaufen.

      Kann man Software von ps.de wie der elephant und andere auf dem Mac ohne Probleme benutzen? und wie siehts mit den Pokerseiten aus.
      Funzt z.b. Pokerstars?

      und was haltet ihr allgemein vom MacBook Pro??
  • 30 Antworten
    • seidula
      seidula
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2005 Beiträge: 933
      Zweery? ;)
      Mir persönlich sind die einfach zu teuer, doppelt so teuer wie gute IBMs oder Dells. :rolleyes:
    • SirJesseJames
      SirJesseJames
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 471
      das stimmt leider! ;) dafür sehen sie einfach geil aus!
    • kSx
      kSx
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 408
      wenn du die ein macbook holst wirst du nie wieder was anderes kaufen.
    • SirJesseJames
      SirJesseJames
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 471
      ^^okok verstehe!

      aber wer kann mir nun die Frage beantworten ob das mit den Macs und Poker funzt?
    • MeInside
      MeInside
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 296
      Stars hat ne gute Mac OS software!
    • Oleg1986
      Oleg1986
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 402
      Ich habe auch ein Macbook im großen und ganzen bin ich zufrieden.
      Ein bisschen zum rumgambeln (in der Uni) reicht das Ding aber ernsthaft multitablen geht nicht.
      Wie gesagt ist die Stars Software ziemlich gut für Mac und mit einem externen Monitor könnte man auch mehrere Tische spielen. Es werden jedoch viele Plattformen nicht unterstützt und deshalb zum Pokern nicht so gut geeignet. Soweit ich weiß geht Elephant, Pokeroffice sowie Pokertracker -Ace nur auf windows rechnern!
      Deshalb habe ich mir jetzt einen Rechner zum Pokern angeschafft und 2x 22" Monitore.
      Welche Limits und wieviele Tische spielst du?
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      @seidula:
      MacBooks sind nicht teurer, wenn man (schönes wortspiel) nicht "äppel mit birnen vergleicht"
      ...ein gleichwertig ausgestattetes und gleich leistungsstarkes win-book, kostet (min.) das gleiche;

      ...vom OS, Qualität, Design, Service, Wiederverkaufwert und ! Akkulaufzeit(en) mal ganz abgesehen.


      so nun zum Thema:

      >>> wenn dann das MacBook Pro ! (schonmal den iMac angeguckt ?)

      Performance bei Mac´s ?...lol...kein Problem.


      Zum Pokern aufn MacBook - brauchst Du (z.Zt. noch) in jedemfall eine Virtuallisierungs-Software wie z.B. "Parallels" oder "VM-Ware"...ich selbst nutze Parallels.
      Anm.: ..wenne gut verhandelst, bekommste die Lizenz i.d.R. kostenlos dazu (ca.75 €)

      Dieses erlaubt Dir Windoofs parallel zum Mac-OSX laufen zu lassen - was wiederum eine Menge (Sicherheits-) Vorteile bringt und darüber hinaus, das beste OS und die Vielfalt an Programmen aus der Windows-Welt vereinigt.
      (Man kann den Mac auch als reinen windows-rechner starten....z.b. zum "gamen")

      Im "Conhence-Modus" kannste Du den windoofs-screen kompl. ausblenden, so das die
      Fenster vom Mac und windows (auch) nebeneinander anordnen kannst;
      Erkennen kann man die windoofs-fenster dann nur noch am "kreuz" in der rechten oberen Ecke.

      Damit läuft windows in einer virtuellen Umgebung und ist damit sicher.
      Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, windows immer aus einem Snapshot zu starten, so
      das man immer eine "saubere" Installation hat.

      Surfen, Downloads, Banking (auch Neteller) usw. wird dann unter Mac-OSX gemacht....hier gibts keine Viren, Würmer, Trojaner usw.......Virenscanner und Firewall sind Fremdworte für Mac-User.

      Die "Spaces" Feature von Mac-OSX wirst Du beim Pokern schätzen lernen.
      Hiermit ist die Verwaltung von bis zu 32 Desktops (ich selbst nutze 4) möglich - damit ist das
      umschalten auf einen eigenen Screen für PT, Charts, Internet, Mail usw. per Tasten- oder Mausklick möglich.

      EDIT:
      Achja....btw.....man schaltet seinen Mac nicht aus (muste ich mich auch esrt dran gewöhnen).

      Wenne noch Fragen hast.....einfach hier reinposten.


      Abschließend....wie KSX schon sagte...........:-)
    • SirJesseJames
      SirJesseJames
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 471
      ok. danke viel mal für deine antwort zweery!! werde es mir ernsthaft überlegen! hat schon vorteile so en mac!

      @oleg: ich spiele 12 tische in den lowstakes fl!

      edit: macbook pro ist schon verdammt heiss, habs mir eben noch einmal angeguckt;)

      wieso gibts auf den macs eigentlich keine viren???
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von SirJesseJames
      wieso gibts auf den macs eigentlich keine viren???
      nunja.....wenn ein Virus erst fragen muss um sich installieren zu dürfen....dann machts wenig Sinn einen zu entwickeln.

      Nicht umsonst sind Unix-Systeme die sichersten der Welt....und nichts anderes "liegt unter" Mac-OSX.
      Gleiches gilt natürlich auch für Linux.
    • geezz
      geezz
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 306
      habe auch ein macbook pro und windows nebenbei drauf. super einfache installation ist alles schon fertig. tip top, nix anderes mehr!
    • woodstock81
      woodstock81
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 104
      Es ist nicht richtig, dass man Windows nur virtualisiert laufen lassen kann. Mit BootCamp läuft win auch nativ. Aber das willst du gar nicht, wenn du OS X erstmal kennengelernt hast.
      Die Mac-Software von Stars find ich persönlich auch gut. Von Fulltilt gibts anscheinend auch eine. Hat die schonmal wer probiert?
    • insinity
      insinity
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 219
      jo, kann mich den macusern nur anschleißen...habe selbst ein macbook und werde mir nie wieder einen pc anschaffen...

      zur full tilt software -> spitze!
      im prinzip genauso wie die stars software.
      grüße!
    • SirJesseJames
      SirJesseJames
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 471
      also klingt für mich alles ziemlich überzeugend.
      vorallem habe ich noch nie von jemandem, der einen mac gekauft hat, gehört, dass er wieder wechseln will! alle sind immer so überzeugt!
      also muss es ja super sein.

      werde in der nächsten zeit viel poker spielen und mir dann auch nen mac gönnen;)
    • shakorti
      shakorti
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 911
      Original von SirJesseJames
      also klingt für mich alles ziemlich überzeugend.
      vorallem habe ich noch nie von jemandem, der einen mac gekauft hat, gehört, dass er wieder wechseln will! alle sind immer so überzeugt!
      also muss es ja super sein.

      werde in der nächsten zeit viel poker spielen und mir dann auch nen mac gönnen;)
      gratulation zu dieser entscheidung! =)

      möchte noch anmerken, dass auch full tilt eine sehr gute mac software hat. wenn man allerdigs nen tracker will, muss man noch warten, pokertracker3 für mac kommt erst noch. aber naja, bist ja über alle möglichkeiten windows aufm mac zu nutzen informiert jetzt... viel spaß!
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      ich habe mir das macbook air bestellt (ja scheiß auf preis-leistung)
      möchte dort everest nl200+ spielen, dh ich brauche unbedingt pt2/elephant und co. soweit ich weiß, gibt es kein HUD für mac (everest)

      wenn ich jetzt das mit dem virtual windwos machen möchte, wie funktioniert das?
      ein windwos kostenlos saugen ist ja kein problem, aber brauch ich da auf dem mac dann noch ein extraprogramm oder ist das vorinstalliert?
      gibt es dazu irgendwie einen übersichtlichen und für macanfänger geeigneten guide?
      weil habe gehört, dass die performance des mac ganz shcön nachlässt, wenn man windows ohne virtualdingens installiert.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von BackdoorBandit
      ich habe mir das macbook air bestellt (ja scheiß auf preis-leistung)

      congrats

      möchte dort everest nl200+ spielen, dh ich brauche unbedingt pt2/elephant und co. soweit ich weiß, gibt es kein HUD für mac (everest)

      PT/PA u.a. läuft im mom nur unter windoofs -> s.o.

      wenn ich jetzt das mit dem virtual windwos machen möchte, wie funktioniert das?
      ein windwos kostenlos saugen ist ja kein problem, aber brauch ich da auf dem mac dann noch ein extraprogramm oder ist das vorinstalliert?

      ist ein extra-App -> s.o. (kann man sich auch "besorgen")

      gibt es dazu irgendwie einen übersichtlichen und für macanfänger geeigneten guide?

      es gibt 1.000´de....was fürn Guide suchst Du denn ?

      weil habe gehört, dass die performance des mac ganz shcön nachlässt, wenn man windows ohne virtualdingens installiert.

      :-))....Blödsinn...wo haste das denn her ? ...bzw. denk ich, das du irgendwas verwechselst


      EDIT:


      Der Firmenchef höchstselbst liess es sich nicht nehmen, seinen Mitarbeitern diese frohe Botschaft per Video mitzuteilen.
      http://de.youtube.com/watch?v=j2oGlC9aXB4
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      "ist ein extra-App -> s.o. (kann man sich auch "besorgen")"

      wie besorgen? ich dachte immer, dass man mac zeugs nur kaufen kann und nicht irgendwo her cracken kann.

      "es gibt 1.000´de....was fürn Guide suchst Du denn ?"

      hm...alles was ich so über mac wissen muss^^

      aber danke shconmal für die antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von BackdoorBandit
      "ist ein extra-App -> s.o. (kann man sich auch "besorgen")"

      wie besorgen? ich dachte immer, dass man mac zeugs nur kaufen kann und nicht irgendwo her cracken kann.
      es war einmal...die zeiten ändern sich

      "es gibt 1.000´de....was fürn Guide suchst Du denn ?"
      hm...alles was ich so über mac wissen muss^^

      musste mal unter http://www.apple.de/support gucken oder im Apfeltalk(.de)-Forum

      aber danke shconmal für die antworten
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      macbook kaufen, vista installieren, pokern!
    • 1
    • 2