Film : 21 wirklich nur Utopie?

  • 19 Antworten
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      geht
      edit by garten309: Muss sowas sein?
    • WillMcfly
      WillMcfly
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 4.210
      Original von ChrisHustler
      geht
      Idioten wie dich sollte man Bannen.


      Thema: Hat das vlt. jmd schon probiert? und wie gehen Casinos dagegen vor?
    • Kirmes
      Kirmes
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 109
      Da zumindest das Buch eine wahre Geschichte beschreibt, ist dies möglich (gewesen).

      Ich meine gelesen zu haben, dass sich die Casinos dagegen wehren, indem sie einfach öfter mischen.
      Das Resultat ist dann, dass das Kartenzählen kaum noch effizient betrieben werden kann.
      Man hat also keine "Edge" mehr gegen das Casino.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Wie sie darauf reagieren? Haste doch gesehn, sie haun dir paar aufs mowl :D

      Ne Quatsch, das ist alles lange her, die Edge besteht, wie schon gesagt, nicht mehr bzw. lässt sich durchs zählen nicht mehr herstellen.

      Es werden bis zu 6 Decks benutzt die nur zu jeweils 3/4-2/3 gespielt werden und jetzt werden auch oft (fast immer/immer?) Kartenmischmaschinen benutzt, wodurch jeglicher Vorteil nichtig wird.
      (Wikipedia unter Black Jack nachlesen->Kartenzählen)

      --> Geht nimmer.



      mfg,
      4tl
    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.276
      der film 21 beruht allerdings auf tatsachen. ist aber schon ne weile her.
    • Ghostwriter0
      Ghostwriter0
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 1.804
      so wie es im film dargestellt wurde war es früher mal möglich. die casinos haben jedoch darauf reagiert und spielen jetzt mit vielen decks und mischen die karten auch recht häufig wieder in den stapel rein.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      Original von JohnnyRico
      der film 21 beruht allerdings auf tatsachen. ist aber schon ne weile her.
      nein, nicht wirklich bzw nicht komplett.
      habe gerade das buch ausgelesen, von ben mezrich. das buch geht noch tiefer rein und endet auch anders; unzwar so wie es jeff ma, andy bloch und co wirklich ergangen ist.

      super buch!
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      am besten sich einfach die doku angucken.
      gibt datenbanken gegen kartenzähler etc. die sind international.
      wie gesagt gibt es jetzt auch diese kartenschlitten und karten werden gemischt und so weiter.
    • Akonuk
      Akonuk
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.401
      Original von Thonfisch
      am besten sich einfach die doku angucken.
      gibt datenbanken gegen kartenzähler etc. die sind international.
      wie gesagt gibt es jetzt auch diese kartenschlitten und karten werden gemischt und so weiter.
      Damals nicht?
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.099
      Nö, damals wurden sie aus der Verpackung genommen und benutzt. AAAA KKKK QQQQ JJJJ TTTT und so weiter ;) Und am Ende der J :club: mit Aufschrift Rommé-Karten.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      als ich vor par monaten in costa rica war, hat einer so extrem das haus verarscht ging garnicht :)

      also es geht in manchen casinos definitiv noch
    • Akonuk
      Akonuk
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.401
      Original von TheSenseman
      Nö, damals wurden sie aus der Verpackung genommen und benutzt. AAAA KKKK QQQQ JJJJ TTTT und so weiter ;) Und am Ende der J :club: mit Aufschrift Rommé-Karten.
      :heart: :heart: :heart:
    • farbenstaedter
      farbenstaedter
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.111
      Original von Valey
      das buch geht noch tiefer rein und endet auch anders; unzwar so wie es jeff ma, andy bloch und co wirklich ergangen ist.
      und wie ist es ihnen wirklich ergangen?
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.545
      in vielen Casinos ist das profitable Kartenzählen immer noch möglich, es gibt jedoch gleich mehrere Probleme, das Hauptproblem ist wohl das ein Kartenzähler sehr leicht zu finden ist, da sein Setzverhalten ein Muster hat. (er setzt erst permanent kleine Beträge und erst wenn sich der Count zum Ende des Schlittens hin erhöht, werden die Beträge vervielfacht)

      Wie sich die Casinos wehren? einfache Antwort Hausverbot....

      Und selbst wenn man Kartenzählen Perfekt kann ist der Vorteil gegen die Bank irgendwo bei 2%, also auch swingig wie die Sau, bleib lieber bei Poker.

      Gruß

      ZackiX
    • DiscoD
      DiscoD
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 1.357
      Zum 100sten Mal: es geht. Übe es alleine oder mit nem Freund so daß du sicher bist beim Zählen und nicht zu nervös wirkst. Such Dir ein Casino mit Handschlitten und verändere deine Einsätze nicht zu krass (z.B. bei schlechten Schlitten 2 EUR und bei guten 500 EUR). Dann wird es keinem auffallen und glaub mir ... wenn Du 2 mal in der Woch mit 100-200 EUR Gewinn aus dem Casino gehst juckt das da gar keinen.
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.545
      Original von DiscoD
      Zum 100sten Mal: es geht. Übe es alleine oder mit nem Freund so daß du sicher bist beim Zählen und nicht zu nervös wirkst. Such Dir ein Casino mit Handschlitten und verändere deine Einsätze nicht zu krass (z.B. bei schlechten Schlitten 2 EUR und bei guten 500 EUR). Dann wird es keinem auffallen und glaub mir ... wenn Du 2 mal in der Woch mit 100-200 EUR Gewinn aus dem Casino gehst juckt das da gar keinen.
      Kartenzählen geht, aber nicht so, ein Kartenzähler MUSS seine Einsätze "krass" verändern, sonst wird Kartenzählen unprofitabel, und an "zwei mal in der Woche mit 100-200€ Gewinn" ist so als ob Du sagst Du gewinnst beim Poker immer 100 bis 200 €.

      Nochmal Kartenzählen ist noch swingiger als Poker, dazu gehört auch BRM usw. und es wird Abende geben, wo Du auf mehrere Stunden nicht eine Situation bekommen wirst wo der Count passt um grössere Beträge zu setzen, und es gibt auch noch die Situationen wo der Count passt Du aber trotzdem nur verliertst und da Du da große beträge setzts gehts abwährts.

      Gruß

      ZackiX
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      in hamburg benutzen sie schwarze und rote kartenrücken gleichzeitig. das muesste doch effektiv das zaehlen verbessern. die frage ist nur wie stark :D
    • matthias84D
      matthias84D
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 39
      Habe den Film zwar noch nicht gesehen, dafür gibt es eine BBC Doku die von dem Thema handelt. Sehr interessant anzusehen:

      http://de.youtube.com/watch?v=TZBwrY1CQ9k

      (die weiteren Teile findet man im Userprofil)



      Wie in der Doku beschrieben, wurde als die Geschichte aufflog eine Gesichtserkennungssoftware entwickelt in der potentielle Kartenzähler erfasst werden. Über eine internationale Datenbank können Casinos darauf zugreifen und die Kartenzähler rausschmeissen.
      Auch werden die Dealer speziell darauf geschult diese Methoden zu erkennen.
      (hab es zumindest so im Kopf, da ich die Doku schon vor längerer Zeit gesehen habe ;) )
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      weiss nich ob es schon erwähnt wurde aber blackjack wurde damals mit nur einem deck gespielt, heute sollen es bis zu 20 sein. da bringt zählen also absolut garnichts.

      aber funktionieren tut das system.