Was schließ ich wie an (Sound & TV Karten Fragen)

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      Ach suckt das alles, bin total durch den Wind :/

      Hab gleich mehrere Probleme, welche aber irgendwie aneinander hängen.

      Also ich hab folgende Sachen, die ich anschließen möchte:

      - Teufel 5.1 Boxen
      - Sennheiser Headset
      - Spielekonsole (gehen wir mal von ner Wii aus, Composite Bild & Sound)

      Mein scheiss PC hat aber auf Grund von 2 Grakas nur noch Platz für eine Zusatzkarte, sprich entweder Soundkarte ODER TV Karte.

      Nun mein Problem:

      ich will GLEICHZEITIG ohne hin & herstöpseln oder schalten das 5.1 Boxen System und das Headset angeschlossen haben, hab echt ka wie.

      Ne 5.1 Soundkarte hat maximal 3 Eingänge für die Boxen + Mikrofon, dann ist Kopfhörer vom Headset ohne Sound...

      Hab auch überlegt USB Headset, aber dann muss ich bei vielen Sachen auch immer zwischen den 2 Soundkarten (im PC und USB) hin & herswitchen und es läuft auch nicht gleichzeitig.

      Also ich glaub um ne Soundkarte komm ich aber auf garkeinen Fall rum, dann ist das Problem, dass die TV-karte (hatte eine von hauppage rausgeguckt mit composit eingang, ebenfalls mit sound eingang, wo die Wii bestens dranpassen würde...), aber die passt dann ja nimmer in den PC rein, also MUSS ich da ja dann was externes, wo ich Kabeltv (analog) & Wii drananschließen kann oder? Also auch den Wii Sound, dass der dann in den PC reingeht und über meine Soundkarte an die Teufel Boxen kommt...
      Gibts da was gutes?

      Und eben das Soundproblem wie ich beides gleichzeitig anschließ :/
      Zudem leider immernoch (oder schon wieder... ) Problem welche Soundkarte bei Vista, X-Fi suckt leider echt mit Vista, aber gibt es irgendwas anderes was annäherend an die Qualität rankommt? =(


      Need Help plz :/
  • 16 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      für das sound problem gibt es zwei möglichkeiten:
      1) 2 soundkarten, die voice programme alle aufs headset, und den rest auf die boxen, dann musste nur umschalten wenn du während dem labern noch mukke im hintergrund willst
      2) das headset + den frontkanal von deinem 5.1 set mit nem y-adapter an den selben ausgang und dann die boxen muten wenn du das headset benutzen willst, das das headset läuft wenn du nur die boxen nutzt stört ja normalerweise net weiter
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Als Soundkarte würde ich die Asus Xonar vorschlagen, gibts als PCI und als PCIe.

      http://geizhals.at/deutschland/a270961.html

      http://geizhals.at/deutschland/a313118.html

      http://geizhals.at/deutschland/a334553.html

      Weiss nicht, ob das geht: 5.1 Sound und Headset Sound gleichzeitig, Headset braucht ja Stereo. Könnte man mit einem Y-Adapter probieren, bin da aber pessimistisch, denke das geht nicht. Man könnte noch ein Frontpanel einbauen zum Anschließen vom Headset vorne am Tower, dann wird aber der Hinterausgang gemutet.

      Theoretisch möglich wäre 5.1 Digital abzugreifen für die Teufel Boxen, und fürs Headset analog, ob da gleichzeitige Soundausgabe geht, weiss ich leider nicht. U.U. mal bei Asus anrufen.

      Was hast du denn für ein Mainboard, es ist noch 1 PCI Steckplatz frei; aber sind noch PCIe Steckplätze vorhanden (sind so kurze)?
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      ASUS P5N-SLI

      hat glaub ich 2x PCIe (ist mit grafikkarten belegt)

      und 2xPCI aber die liegen so nah bei einander, dass ich davon echt nur eine nutzen kann


      das mit Y-Adapter beim front ausgang macht sinn, das müsste doch echt gehen oder? =)

      guck mir die soundkarten dann mal direkt an


      aber was mach ich dann mit der tv karte? :(
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      auf die Schnelle: PCIe Soundkarte: http://geizhals.at/deutschland/a313118.html dann bleibt noch ein PCI Steckplatz frei für die Kabelkarte. Ansonsten liegt am Frontausgang nur Stereo an.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      hmm hab ich mich falsch ausgedrückt?

      ich hab 2x PCIe, die sind beide mit grafikkarten belegt

      und eben 2x PCI, wobei aus platzgründen (große grakas) nur einer belegbar ist


      also freier slot = 1x PCI



      auf jedenfall schon mal jetzt danke für die hilfe, die soundkarte sieht sehr gut aus (auch die meinungen darüber), wenn das mit Y-kabel und headset an front anschluß geht, wärs gut

      aber was mach ich dann mit tv karte? ich kenn keine externe tv karte, die composite eingänge für wii besitzt, also muss neben analog kabel auch noch 1x composite video und dann wii audio auch noch können, wie bereits oben beschrieben

      http://geizhals.at/deutschland/a149118.html
      die tv-karte hat halt neben dem analog kabel eingang, auch noch composite video (gelb) und daneben son stereo ding, wo ich mit adapter die beiden composite audio reinbekommen würde, aber für die karte hätte ich dann ja keinen platz :/
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      also dein Mainboard hat zusätzlich über dem oberen Grafikkarteslot einen und drunter zwei weitere PCIe (Nicht PCI!)Steckplätze. Das sind so ganz kurze Slots in weiß. Und da gibts wie gesagt auch die Soundkarte für.

      So gut nächtle.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      sodale, hab par nen foto von der asus seite direkt, das müsste mein board sein



      und selber geschossene fotos wie es momentan aussieht, also das kleine weiße ding da zwischen den grakas, da kann ich son PCIe soundkarte dranhauen?







      hab mal nachgeschaut, die grakas müssten auf PCIe x16 laufen, der soundkarte reicht dann demnach PCIe x1 ? (kenn mich da nicht so aus)

      dann könnt ich ja easy noch die tv karte reinsetzen, das wär ja echt super :)

      dann würd ich mir denk ich die hier holen
      http://geizhals.at/deutschland/a149118.html

      oder gibt es eine empfehlenswertere? karte ist halt relativ günstig mit 40-50€, weiß aber nicht was bei analogem tv eine karte für 100€ für einen mehrwert hätte, also was an der besser sein könnte :)

      und noch kurze frage angereiht, da steht ja fernbedienung bei, aber die karte is ja hinten im pc verbaut, funzt die fernbedienung da überhaupt richtig? weil die empfangsstelle ja ncith wirklich sichtbar ist, sondern halt hinten dran (und unterm tisch) ist :X aber das nun nur aus interesse, sonst nutz ich da handy oder sowas als fernbedienung :)

      vielen dank dann auf jedenfall jetzt schon mal für die hilfe und sorry, dass ich hier doch recht lange und warscheinlich nervige fragen stelle, aber im zeitalter des onlineshoppens (und meiner faulheit in den laden zu gehen) kommt die beratung doch echt zu knapp :)

      hoffe dann mal, dass das mit dem Y-Kabel am fronteingang klappt, aber das problem müsste doch echt jeder 2. haben oder nicht? nen 5.1 system ist heutzutage doch wirklich nicht mehr selten und nen headset ebenfalls nicht? ^^

      und bei der soundkarte hab ich zwecks vista wohl relativ wenig auswahl wird also
      http://geizhals.at/deutschland/a313118.html
      vs
      http://geizhals.at/deutschland/a334553.html

      wobei die letztere ja doppelt so viel kostet und ich mich auch frag, ob das lohnt, kann dazu auch wer kurz einen satz verlieren? =) hab auch ka was ne teurere soundkarte wirklich besser macht, aber wenns wirklich besserer sound ist, also sich lohnt, dann die teurere ;)

      @ peta du solltest technik forum moderator werden find ich ;)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Grummel geweckt worden, hau mich direkt wieder hin. Soweit hat du alles richtig erkannt. Die Wahl bleibt zwischen den beiden Soundkarten, die teurere hat auf jeden Fall optische Aus- bzw Eingänge. Weitere Unterschiede klick bei geizhals mal oben auf den Link "Info beim Hersteller". Da hast du die Unterschiede schwarz auf weiß.

      Die Kabelkarte kann ich so nicht empfehlen, die kam auf jeden Fall vor Vista raus. Es empfiehlt sich eine Karte, die nach Vista raus kam. Kann nachher mal schauen, muss unbedingt noch was schlafen, hab heute Hochzeitstag.

      jetzt aber gut nächtle :)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Hab dir mal eine Kabelkarte rausgesucht:

      http://geizhals.at/deutschland/a254630.html

      Schau dir auch mal den Herstellerlink an, da kannst sehen, was man alles anschliessen kann. Die Karte hat auch Video-/Audio-In für z.B. eine Wii.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      die tv karte sieht ebenfalls gut aus, hab mal die hersteller seite angeschaut und versucht was anderes zu finden, aber die meisten anderen modelle haben diese anschlußmöglichkeit für composite garnicht :/

      ich würd halt was ohne hardware encoder bevorzugen, weil das etwas ist, was ich nie benutzen werde und somit total unnötig ist 8)


      und noch schon mal ne frage vorab, damit ich die soundkarte ordnetlich benutze, deinstallier ich vorher alle treiber meiner onboard karte, deaktiviere die im bios und bau die dann ein richtig?

      muss ich da dann auch noch was umstöpseln? bzw muss ich die tv karte auch noch mit der soundkarte verstöpseln? die soundkarte hat ja innen im pc mehrere kleine anschlußmöglichkeiten, auf die ich grad aufmerksam geworden bin, die ich aber noch nie benutzt habe ;)


      und nur so, kann denn keiner sagen, dass diese Y-Variante beim Front anschluß mit headset klappt? :/ weil wenn is ja alles für die katz :(
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      also meiner ansicht nach müsste das gehen, geh halt einfach in nen beliebigen elektronik laden, und kauf son adapter für 2-3€, dann kannste es testen
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      das mit dem Y-Adapter am Frontausgang klappt, nur dann hast du Stereo anliegen an den Teufel Boxen. Was dir fehlt ist dann 5.1 bei Filmen z.B. .

      Hardware Encoder wird automatisch benutzt, wenn du Fernsehen aufnimmst in Mpeg1/2 (VCD, SVCD, DVD. Hat die Karte keinen, muss die Arbeit die CPU machen. Bei starker Auslastung der CPU von Anwendungen kann das Fernsehbild dann ruckeln. Willst du in Divx aufnehmen, brauchst das nicht. Nimmst nie was auf, natürlich auch nicht.

      TV-Karte wird mit der Soundkarte verbunden. Entweder auf dem Mainboard oder wenn du eine neue Soundkarte kaufst, halt daran. Ist ein Kabel bei der TV-Karte dabei, da siehst schon, wo´s hinpasst am Anschluss.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      wie darf ich das mit stereo denn verstehen?

      ist das nicht eher so, dass ich hab dem headset dann kein stereo habe?
      ich zwig ja nur den front kanal ab und somit müsste auf meinem headset doch alles kommen, was der frontkanal sendet, sprich bei 5.1 sound (den der pc dann ja ausgibt) höre ich ggf. nicht allzu viel übers headset, aber für skype & teamspeak hör ich dennoch alles was ich brauche ;)

      confused :(


      edit: hab nochmal weiter rumgeschaut und bin auf 2 andere möglichere alternativen gestoßen, falls das mit dem Y- nix wird

      1) Y-Adapter

      2) wie schaut es mit so einem Frontpanel aus, mein Gehäuse besitzt so etwas, sprich vorne einfach 1x Kopfhörer 1x Mikrofon, kann man das irgendwie auf die Soundkarte stecken (also verbinden), dass ich hinten raus prima 5.1 bekomme und vorne Headset? (Die Asus Downloadseite ist momentan down, daher komm ich auch nicht ans Handbuch ran...)

      3) Ich hab viel gegooglet und auch andere Foren gelesen, da stand, dass es auch Soundkarten gibt, die neben den 5.1 Ausgängen, dem Mikrofon Eingang noch direkt zusätzlich einen Kopfhörer Eingang haben. Die teurere der Asus Karten hat ja auch ziemlich viele Anschlüsse, laut Alternate:
      Eingänge
      1 x Line-In
      1 x Mikrofon
      1 x Digital-In (koaxial)

      Ausgänge
      4 x Line-Out
      1 x Digital-Out (koaxial)
      Da wird wohl aber sowas nicht bei sein oder? :( 4x Line-Out ist wohl nur für 7.1 nehm ich mal stark an...



      und noch eine Nebenfrage, die billegere Asus Karte hat folgendes:
      Eingänge
      1 x Line-In

      Ausgänge
      4 x Line-Out
      1 x Digital-Out (optisch)

      Der Eingang Line-In kann aber wohl auch Mikrofoneingang benutzt werden nehm ich stark an, oder?


      Wie gesagt leider ist die Asus Downseite down (was wohl echt die Hälfte des Tages so ist, kenn das Problem von Asus Motherboardtreiber laden...)
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      wieso net ne usb sound- bzw tv-karte?

      ansonsten fiel mir direkt das Y-Kabel ein... geht wirklich.
      Kauf dir da aber am besten keinen Billigschrott, die sind scheisse abgeschirmt...


      2) wie schaut es mit so einem Frontpanel aus, mein Gehäuse besitzt so etwas, sprich vorne einfach 1x Kopfhörer 1x Mikrofon, kann man das irgendwie auf die Soundkarte stecken (also verbinden), dass ich hinten raus prima 5.1 bekomme und vorne Headset? (Die Asus Downloadseite ist momentan down, daher komm ich auch nicht ans Handbuch ran...)


      dürfte auch gehen, jo.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      So, Hochzeitstag vorbei, Pflicht -äh- Kür erledigt. Für 5.1 Sound musst du 3 Kabel legen zum Teufel System: Center/Bass, Front LR, Hinten LR. Oder 1 digitales Kabel, da gibts 2, Coax und optisch. Willst du digital nutzen ist die Frage, welche digitalen Eigänge das Teufelsystem hat. Hat es Coax und optisch Digital-In, kommen beide Asus Soundkarten in Frage. Ansonsten halt jeweils nur eine der beiden.

      Bei den Frontpanels bzw bei Tower-Frontanschlüssen gibt es HD (super Qualität) und AC97 (Qualität bisschen schlechter). Die Frontanschlüsse des Towers kannst du auf an der neuen Soundkarte anschliessen oder zum testen erstmal ans Mainboard (Handbuch schauen) an die Onboard-Soundkarte.

      Ich habe mal einen Vorschlag, der nichts kostet.

      Ich würde folgendes machen: Tower-Frontanschlüsse am Mainboard anschliessen. Siehe Bild: (edit: sehe gerade auf dem Bild von dir, ist bereits angeschlossen)



      Dann vorne Headset dran.

      Dann hinten 5.1 Sound anschliessen. Nachteil: Micro wird umfunktioniert für Center/Bass, das heisst, Headset geht wirklich nur noch vorne, siehe Bild:



      Alternative dazu: das Mainboard hat einen digitalen Coax Ausgang auf dem Mainboard. Unklar ist, ob das Teufelsystem einen digitalen Coax Eingang hat. Um den zu nutzen, musst du den Anschluss aber als Zubehör kaufen, der ist nicht im Lieferumfang, siehe Bild:




      Zuletzt hier noch ein Bild, wo du das beiligende Audiokabel von der TV-Karte ans Mainboard anschliesst.




      Zuletzt muss noch der Treiber konfiguriert werden, also 5.1 Soundausgabe und man kann einstellen, dass die Anschlüsse vorne und hinten gleichzeitig Sound ausgeben (normal hinten stumm bei Headset vorne).

      Das wäre es soweit, du hättest im Prinzip null Kosten und es sollte funktionieren - leider keine Garantie. Mir ist nicht ganz klar, was am Frontanschluss zu hören ist, wenn man auf 5.1 stellt.

      Man Horror, spiele gar kein Poker mehr, schreibe jetzt ein Buch, hab nur aus Langeweile hier reingeschaut, bzw um mal abzuschalten. Wurd ja was längeres raus.

      Viele liebe Grüße

      Peta
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      ich werd mir auf grund der um einiges besseren qualität einer richtigen soundkarte auf jedenfall eine holen

      deine tipps waren (wie immer) sehr sehr hilfreich und ich bin dir wie immer dankbar dafür (ebenfalls auch den anderen leuten, die geantwortet haben natürlich)

      ich werd es daher wohl nun so machen:

      - mir die günstigere asus karte holen
      - das frontpanel darantesten, ansonsten ein Y adapter holn (ganz im notfall hat man im internet ja 2 wochen rückgaberecht)
      - und mir eine tv karte holen, leider gibt es für vista nur kack tv karten ^^ werd mir wohl auch deine empfehlung holen oder von der selben marke eine ohne hardware encoding

      und dann mal hoffen, dass es geht ;)