42" plasma

    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      jo, möchte mir n 42" plasma im september kaufen (vorher machts keinen sinn, da net @home und urlaub).


      In erster Linie will ich analogen Kabel-TV empfangen.
      Außerdem möchte ich meinen alten Desktop-Rechner anschliessen. (in erster linie son bissl als mediacenter)
      Konsolen / Blueray-technisch bin ich eigtl nich so der fan, aber die Möglichkeit sollte man sich offen halten, oder?



      ich schwanke im moment zwischen 2 varianten...


      Full HD Fernseher

      z.B.
      http://geizhals.at/a320260.html

      + zukunftssicher, da fernseher ja eine anschaffung für mehrere jahre sind (5-10)
      + geile auflösung
      - preis



      HD Ready Fernseher

      z.B.
      http://www.testberichte.de/p/samsung-tests/ps42a450p-testbericht.html

      + günstig
      + keine so gute Auflösung
      - desktop vom rechner auf 1024* irgendwas auf 42" gestreckt sieht schon arg scheisse aus, oder?



      Merke ich den unterschied zwischen fullhd oder hdready bei normalem kabelempfang eigtl überhaupt?

      bzw wenn ich filme / serien über den rechner schaue?


      die frage stellt sich eigtl nur, weil das full hd angebot ca. das doppelte kostet...


      habt ihr evtl noch alternative geräte?

      sollte man evtl noch warten?
  • 6 Antworten
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      ich würde den panasonic nehmen. pana führt den plasma markt nahezu an und machen echt gute tvs. hatte durch eine falschlieferung mal ne woche einen und war eigtl damit zufrieden, jedoch wars halt nicht mein besteller ;D
    • Kok0
      Kok0
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 159
      ja warte auf laser technologie^^

      ja also full hd oder HD ready merkst du gar net bei kabel empfang. wenn du deinen PC an den fernseher anschließen wirst würd ich dir lieber nen FULL hd LCD empfehlen, eignen sich hierfür besser. über den PC kannst du dann auch full hd filme gucken, falls du die entsprechende graka hast...wenn nicht auch wayne, kriegst halt dann über dvi nicht ganz full hd is aber trotzdem geil:) wenn du jedoch so 80% fernseh schaust und dvds übern dvd player anschaust, dann isn HD ready plasma ausreichend...würd aber keinen samsung plasma nehmen. wenn plasma dann pana oder pioneer, wobei pioneer was für dicke taschen ist. aber diese beiden hersteller sind führend in der plasma-tv herstellung.

      der PZ85E ist sehr geil! hab ich auch :) echt spitze auch was pc anschließen geht. bei diesem neuem modell ist die einbrennungs gefahr fast nich mehr vorhanden....

      EDIT: hier mal ein feiner hd ready plasma http://geizhals.at/a315673.html
    • DealmeOut
      DealmeOut
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 2.612
      also wenn dun pc anschließen willst würd ich mir unbedingt n lcd kaufen - das signal sieht auf nem plasma total scheiße aus egal ob vga oder dvi...
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 26.184
      Original von Kraven
      jo, möchte mir n 42" plasma im september kaufen (vorher machts keinen sinn, da net @home und urlaub).


      In erster Linie will ich analogen Kabel-TV empfangen.
      Außerdem möchte ich meinen alten Desktop-Rechner anschliessen. (in erster linie son bissl als mediacenter)
      Konsolen / Blueray-technisch bin ich eigtl nich so der fan, aber die Möglichkeit sollte man sich offen halten, oder?



      ich schwanke im moment zwischen 2 varianten...


      Full HD Fernseher

      z.B.
      http://geizhals.at/a320260.html

      + zukunftssicher, da fernseher ja eine anschaffung für mehrere jahre sind (5-10)
      + geile auflösung
      - preis

      hab den vorgänger, pz70ea und bin damit voll zufrieden! kauf dir blos keinen lcd als fernseher und schon gar nicht einen hd ready verschnitt!

      in der regel werden die teile immer günstiger... was mein 42" vor nem halben jahr gekostet hat, kostet jetzt der 50"...

      ist halt so.

      aber mit dem panasonic wirst du viel freude haben.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      erstmal thx für die ganzen / schnellen antworten!

      Original von DealmeOut
      also wenn dun pc anschließen willst würd ich mir unbedingt n lcd kaufen - das signal sieht auf nem plasma total scheiße aus egal ob vga oder dvi...
      pc würde ich nicht zum spiele zocken, sondern zum serien / filme gucken und evtl mal n bissl pokern anschliessen... aber das auch eher selten (da hat man ja seine monitore für ;) ).

      trotzdem so schlimm?
    • Muuhmann
      Muuhmann
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 658
      kann das nicht bestätigen.

      hab nen pana th42px80e hdready per dvi-hdmi-kabel an meiner gtx8800 angeschlossen und das bild bei videos, serien, etc. ist TOP! klar, der desktop sieht bissl komisch aus, aber der wird ja nur für filme etc. genutzt!

      hab mir auhc schon einiges HD-Material in 720p angeschaut und muss sagen, ich wills nicht mehr missen! Super gerät und mitlerweile sogar billig zu bekommen.. evlt. kriegste sogar was besseres schon..

      könnte den plasma theoretisch auch auf 1080p laufen lassen (zumindest kann ich das dann in windows einstellen) aber dann müsste interpoliert werden oder so.. kA .. naja jedenfalls lass ichs nur auf 720p laufen.

      der plasma hat auch n vga eingang, da kannste den auf 1024x768 laufen lassen, aber da das ja keine HD auflösung ist hab ich den per HDMI angeschlossen.. 1280x720 läuft jetzt un is wunderbar ;)