multitablen: werdet ihr tighter oder looser ...

    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.401
      bei mehreren tischen, und dies ist für jeden individuell zu sehen, weil eben manche mehrere tische gut spielen können, andere schon eher an persönliche grenzen stoßen, verändert sich euer spiel eher zu looseren oder tighteren entscheidungen? tlit kann sich meiner meinung nach auch ins tightere, also nicht so profitable spiel wenden.

      bitte mods: umfrage hinzufügen.
      werde ich bei zu vielen tischen (für mich) eher zu tight oder zu loose.

      mich würde, besonders in bezug auf die sss, eine tiefergehende diskussion interessieren.
  • 10 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      bei mir machts keinen unterschied da ich zu 99,9% nach der einsteiger taktik spiele, so kann man auch net tilten ;)
    • finges
      finges
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 413
      sss ohne multitablen ... da würd ich vor langeweile sterben oder looser werden
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      ich gehe mal schon davon aus das niemand sss mit weniger als 8 tischen zockt, da wuerde man ja einpennen :D
    • Kj3lt
      Kj3lt
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 210
      naja, ich spiele 6 table, aber eher aus dem grund, weil die sonst auf meinem 19" monitor bei FTP so sehr überlappen, das es mich einfach nervt. dabei kann man aber wunderbar im ts labern, filmchen schaun, foren stöbern....
      was definitiv beim multi auffällt, man trifft mehr entscheidungen aus dem bauch herraus.
      also ich denke, ich bin da schon etwas tighter geworden, wenn man das bei SSS überhaupt so sagen kann ;)
    • Medio
      Medio
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 940
      Moin,

      ich werde dadurch etwas looser, da ich aber sonst zu tight bin ist das kein Problem. Hab einfach nicht mehr soviel Zeit mir meine Hand schlecht zu reden :D

      Medio
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Ich werde eher tighter, weil man einfach weniger Zeit hat um evt marginale Spots mitzunehmen. Insbesondere betrifft das Freeplays und teilweise vielleicht auch Steals. Ansonsten würde ich sagen, dass ich nicht tighter spiele, eher ein Tick looser als der Einsteigerchart, aber das ist gewollt und würde ich auch so machen. Zur Info: ich 24table, da hat man ganz gut was zu tun ;)
    • kronik
      kronik
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 588
      Ich spiele momentan 9-12 Tische gleichzeitig. Mehr passen nicht auf den Monitor. Wird also wohl bald Zeit für einen Zweiten.
      Ich glaube auch, dass man etwas tighter wird, da man teilweise nicht richtig reagieren kann bei Freeplays, wenn man mehrere andere Hände gleichzeitig spielt. Das ist dann auf der einen Seite ein kleiner Verlust, den ich aber durch die Anzahl der Tische wieder gut mache.
    • rowd
      rowd
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 384
      ich werd auch tighter, aus selbstschutz, da ich sonst mit dummen fancy moves im freeplay kohle verbrenn
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Das tighter werden funktioniert aber nur auf den niedrigeren Limits, auf den höhren musst du ,trotz multitablen, looser spielen sonst machst du da keinen Stich
    • aNDioS
      aNDioS
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.368
      also ich spiele auch 24-tables auf stars und muss sagen, dass es abhängig nach tageslaune und dem tisch ist, ob ich tighter oder looser werde. aber so im großen und ganzen würd ich die tendenz tighter sagen.

      wenn ich dann meine session so langsam am beenden bin und dann nur noch so um die 10 tables habe werde ich looser, da mir langweilig wird und ich mit viel scheiß am rumdonken bin :)