Anreize für Gelegenheitsspieler

    • pokermatze4
      pokermatze4
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 54
      Hallo,

      ich wollte nur mal fragen, ob es auch möglich wäre, mehr Anreize für Gelegenheitsspieler zu schaffen, Strategy-Punkte zu erspielen.

      Ich befinde mich leider momentan in der Situation, das mir die Strategy-Punkte überhaupt nix mehr bringen. Da ich nicht so viel Zeit zum Pokern habe, schaffe ich im Monat so 100-200 Punkte im Durchschnitt, was mich konstant auf Silber hält. Nachdem ich mir nun kürzlich für 2000 Punkte die Elephant Lizenz freigespielt habe, gibts eigentlich nix mehr, was ich ohne viel mehr zu spielen bzw. stark im Limit aufzusteigen erreichen kann.

      Daher wäre mein Vorschlag, den Mitgliedsstatus nicht nur von den Punkten des letzten Monats, sondern auch von den Lifetimepunkten abhängig zu machen, so dass auch Gelegenheitsspieler die Chance haben, langfristig im Status aufzusteigen.
      Die Lifetimepunkte könnten z.B. mit 10% in die Berechnung des Status eingehen, so dass man mit 1000 Punkten Silber und mit 8000 Punkten Gold sicher hat.

      Mich würde jedenfalls eine solche oder ähnliche Regelung sehr motivieren wieder mehr Punkte zu erspielen, auch wenns dann 1-2 Jahre dauert, bis ich meinen Goldstatus habe, aber ich hätte zumindest eine Perspektive.

      Viele Grüße,

      Matthias
  • 8 Antworten
    • thefolding1
      thefolding1
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 2.168
      hey,

      ich denke mal, dass wenn du halbwegs regelmäßig spieslt und an deinem spiel arbeitest, sich das von selbst erledigt, da du auf höheren limits auch mehr punkte bekommst. so wars zumindest bei mir. status ist eher ne limit sache finde ich. oder man betreibt halt mass multitabling ^^

      greets
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Seh ich wie thefolding. Sobald du auch nur in die Nähe irgendeines lifetime awards kommen würdest bist du gold :)
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      musste dir ne noch intelligentere poker schule suchen, glaub aber nicht, dass du bei full tilt oder party sowas findest.
    • Klaustrophobie
      Klaustrophobie
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 114
      Ich finde darin besteht der Anreiz bei Poker Strategy!
      Immer mal auf- und mal absteigen in den Levels...
    • Midazolam
      Midazolam
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 7.820
      Und wenn man dann Gold ist über Lifetimepoints, kann man das Spielen auf getrackten Seiten einstellen und nur Bonuswhoring betreiben und Ps.de schaut in Röhre.
      Anderes System wäre, dass wenn du eine gewisse Anzahl an PSLifetimePoints hast (z.B. 100K), du nur noch z.B. 50% der PSPoints im Monat erspielen mußt um den selben Status zu haben. (also für Gold dann nur 400SP in 4Wochen)
      Das könnte man dann noch Staffeln:
      z.B.
      Lifetime: ..............Rabat:
      20K.......................10%
      100k......................50%
      500K....................100% (Blackmenber)

      Zahlen sind spontan frei gewählt und man könnte noch mehr Schritte machen.
      Die Frage ist, ob sich sowas Lohnt einzuführen. Für die Vielspieler bringt es nicht viel, nur die Hobbyspieler hätten was davon.

      Aber dann müßte man nicht immer wieder Theman lesen wie:
      "Ich habe Ps.de schon so viel Rake beschert in all den Jahren und nun bin ich noch nicht mal mehr Siber/Gold/Platin/Diamant, nur weil ich *insert random *
      -keinen getrackten Stars-account habe
      -diesen Monat Klausuren schreiben mußte
      -im Urlaub war
      -mir den ganzen Tag einen von der Palme wedeln mußte
      mimimimimiiiiiiiiiiiiiiii

      Obwohl wenn ich es mir recht überlege, dann würden die Leute andere Sachen zum rumheulen finden. :D
    • pokermatze4
      pokermatze4
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 54
      Original von Midazolam
      Und wenn man dann Gold ist über Lifetimepoints, kann man das Spielen auf getrackten Seiten einstellen und nur Bonuswhoring betreiben und Ps.de schaut in Röhre.
      Wieso? Wenn ich Gold habe, versuche ich halt als nächstes Platin freizuspielen, wenn ich Platin habe Diamond, usw.

      Dein Argument würde eigentlich nur auf Black-Members zutreffen.

      Viele Grüße,

      Matthias
    • pokermatze4
      pokermatze4
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 54
      Original von thefolding1

      ich denke mal, dass wenn du halbwegs regelmäßig spieslt und an deinem spiel arbeitest, sich das von selbst erledigt, da du auf höheren limits auch mehr punkte bekommst. so wars zumindest bei mir. status ist eher ne limit sache finde ich. oder man betreibt halt mass multitabling ^^
      Also um Gold zu werden, müßte ich bei meiner monatlichen Spielzeit ungefähr die 55er SNGs spielen. Wenn ich die nun aber schon schlage brauch ich dann wahrscheinlich auch den Gold-Content nicht mehr, weil ich das Wissen dann eh schon habe.

      Viele Grüße,

      Matthias
    • Midazolam
      Midazolam
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 7.820
      Original von pokermatze4


      Wieso? Wenn ich Gold habe, versuche ich halt als nächstes Platin freizuspielen, wenn ich Platin habe Diamond, usw.

      Dein Argument würde eigentlich nur auf Black-Members zutreffen.
      Das Problem ist, das Platin und Diamond nur wenig bringt an Content. Da ist es für die viele besser Bonuswhoring zu betreiben.Da man aber immer Gold ist, hat man auf fast alles wichtige im Forum zugriff.