Seiten für Sportwetten, Traden erlernen

    • Device
      Device
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 396
      Hi,
      Kennt jemand seriöse deutschsprachige Seitnen wo man Traden von Sportwetten bzw. gewinnbringend Sportwetten erlernen kann?

      PS.de hat ja sowas ähnliches zu EM Zeit angekündigt, dass sie vielleicht Strategieartikel zu Sportwetten eführen wollen.

      Sowas würde mich echt interessieren, leider hab ich im Internet nix gescheides dazu gefunden.
  • 4 Antworten
    • Device
      Device
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 396
      push, kennt sich denn hier wirklich keiner aus oder hab ich das bloß im falschom forum gepostet?
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      beides ;) ^^

      sportwetten ist halt viel spekulation meiner Meinung nach. obwohl könnte man eigentlich mit poker vergleichen. kurzzeitig eventuell -ev aber auf langesicht sind manche wetten +ev.

      weiss nicht ob es interessiert aber ich hatte ne kleine strategie die auch gut funktioniert hat aber hab wohl die BRM bei Sportwetten wohl bissel vernachlässigt ;)

      also hab generell eher auf Pferderennen gesetzt (ab und zu auch ein paar shots zu fussball oder tennis): dann hab ich mir die quoten angeschaut ich geb mal ein beispiel bei betfair (fiktive zahlen die aber realistisch sind):

      10 Pferde (q = quote)

      pferd1 q: 4
      pferd2 q: 4,5
      pferd3 q: 7
      pferd4 q: 8
      pferd5 q: 12
      pferd6 q: 15
      pferd7 q: 20
      pferd8 q: 80
      pferd9 q: 80
      pferd10 q: 100

      so dann hab ich mir jeweils die niedriegst quote angeschaut und geschaut wieviel profit ich machen würde bei einem sieg. hier wären es bei einem einsatz von 2€ - 2x4-2 = 6€ reiner gewinn. Für mich hieß das ich kann auf noch 3 weitere pferde tippen um bei dem "sichersten pferd" breakeven zu spielen.

      also hab ich noch auf pferd2, pferd3 und pferd 4 jeweils 2 euro gesetzt.

      bei pferd 2 hätte ich 40cent plus gemacht bei pferd3 6 € und bei pferd4 8€ gewinn. Somit hatte ich eine "relativ sichere" gewinn chance. Wenn man genügend br hat könntest du noch auf pferd 10,9 und 8 ne gegenwette machen aber hab ich meistens nicht gemacht.

      die taktik funktionierte meiner Meinung nach sehr gut und ich hab in kurzer Zeit relativ viel gewonnen allerdings hatte ich wie oben erwähnt keine gute BRM und hab bei jeweils meinen wette zirka 50% meiner BR eingesetzt und so war ich nach 2 hintereinander verloren wetten broke bzw. sogut wie und da meine EM wetten auch nicht aufgegangen sind hab ich dann kein bock mehr gehabt.

      keine ahnung ob dies ne gute taktik war bzw. ist aber ich empfand dies als net soo schlecht. vielleicht könnt ihr ja eure meinnung dazuu mal posten.
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      war ne scheiss strategie...
      langfristig +ev ist es auf aussenseiter zu setzen, du hast genau das gegenteil getan^^

      ich persönlich bonushure mich eigentlich atm so durch um erfahrung bei sportwetten zu sammeln, bei bisher ca. 25-30 seiten mit boni von 10-200€ lohnt sich das auf dauer :)
    • Device
      Device
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 396
      Mich interessiert aber wo man das professiornell lernen kann. Kennt jemand da ne Seite?