Willkür der Moderatoren

    • necis
      necis
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 241
      So eigentlich ist mir hier im Forum vieles egal, da ich selber genau weiß, dass es hier genug geistig unterentwickelte Menschen gibt. Aber eine Sache möchte ich doch gerne mal kritisieren, ich versuche konstruktiv zu bleiben.

      Die elend langen Diskussionen um das Unterforum BBV hab ich beiläufig mitbekommen, da wird oft über die Strenge geschlagen und ein sinnloser Thread nach dem anderen eröffnet. Jedoch ist es in meinen Augen weniger das Problem, als dass die Moderatoren dort einfach willkürlicher und nach ihrer Laune heraus handeln.
      Ein besonderer Fall ist "Itachi", ich kenne weder seine Persönlichkeit noch seinen Alter, weswegen ich auch vermeide über diese Person zu urteilen, zugleich jedoch an seiner Kompetenz als Moderator stark zweifel.
      Vor etwa paar Monaten kam irgendein User auf die Idee das BBV um Hilfe bei einem Votig zu bitten, was auch super funktioniert hat, viele haben gevotet und sind seiner Bitte nachgegangen. Als logische Konsequenz wurden immer mehr solcher "Voting-Threads" eröffnet. Manchmal hatten die Leute keine Lust zu voten, manchmal wurde doch gerne geholfen. Kam eben auf des Thema des Votings an.

      So kam Ende Juni ein Thread namens Wir brauchen Eure Voting Unterstützung! Wo es darum ging, ein paar Jungs zu helfen an einem HipHop Festival teilzunehmen. Als Belohnung wurde sogar ein gratis Download des jeweiligen Albums angeboten. Der Thread wurde jedoch unerklärlicher Weise von Itachi geschlossen mit der Begründung:

      Itachi:
      Das erste, vielleicht die ersten zwei oder drei Votings waren okay. Wenn aber JEDER seinen Kram hier reinpostet, langweilt mich das. Nicht wirklich weil das Forum unübersichtlich wird, sondern weil das einfach Zeug ist, das hier nix verloren hat. Das is irgendwie nur noch Werbung.
      Schön und gut, die Begründung klingt akzeptabel, kann man so hinnehmen. Zur zeit befindet sich jedoch im BBV ein weiterer Voting-Thread, der von einem Mod eröffnet wurde, (Eure Unterstützung ist gefragt!) dieser bittet ebenfalls das BBV um Hilfe, es handelt sich auch ebenfalls um Musik und ebenfalls wurde eine Belohnung für das Voten angeboten. Laut Itachi jedoch dürfte der Thread dennoch keine daseins Berechtigung haben, da ja "das Zeug in dem Forum nichts verloren hat". Auf einen Hinweis darauf antwortete jedoch dieser nur mit:

      Itachi:
      Das is ein Votingthread, der worthy is.
      So muss das aussehen

      done.
      An dieser Stelle stellt sich mir natürlich die Frage, wo hier die Logik bleibt, wenn im BBV die Voting-Threads nichts verloren haben, dann müsste dieser auch geschlossen werden, genau so wie der Thread zum HipHop Festival, was jedoch nicht der Fall ist und nicht der Fall zu werden scheint.

      Wurde der von mir zuerst genannte Thread geschlossen, weil es sich um die Musik Richtung HipHop handelt?
      Bleibt der von mir zuletzt genannte Thread offen, weil ihn ein Mod eröffnet hat, offen?
      Oder ist es einfach so, dass der Moderator Itachi einfach alles schließen kann, was ihm nicht gefällt?

      Ich möchte hinzufügen, dass ich mit dem HipHop Voting Thread nichts zu tun habe und keinen von den beteiligten kenne, auch hat es nichts mit der Musikrichtung zu tun, denn ich höre sowohl Metal als auch HipHop. Es ist einfach die Tatsache, dass einige Mods aus ihrer Laune heraus handeln (nicht nur Itachi, aber dieser Fall sticht heraus). Manche scheinen einfach mit ihren Rechten nicht umgehen zu können und haben den Drang dazu diese auszunutzen, was definitiv nicht der Sinn eines Moderators ist, so stellt sich natürlich die Frage, ob diese als Moderatoren geeignet sind.


      So ist doch ein langer Text geworden.. naja ich hoffe ich hab den nicht umsonst geschrieben, mit dieser Meinung stehe ich aber auch nicht alleine da. Mir ist natürlich klar, dass ps.de ein kostenfreier Service ist, aber ich nehme an ihr seid dennoch an Feedback und Kritik interessiert.
  • 3 Antworten
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Hi necis,

      erst einmal danke für deine sachliche Kritik.
      Die Moderatoren machen grundsätlich einen guten Job und sie machen es in erster Linie aus der Motivation heraus, etwas für die Community zu tun - das vorweg.

      Gegen voting threads ist per se erst einmal nichts einzuwenden. Ich weiß nicht, wie die Situation im BBV war und ob es zu einem Zeitpunkt spamartig neue voting threads gab.
      Wenn dem so war und die threads dazu trashig waren, dann kann dies durchaus eine Begründung für das Schließen solcher threads sein.

      Zum Thema Willkür der Moderatoren.
      Es ist so, dass wir nicht jeden Beitrag im Forum überprüfen. Speziell im BBV ist das der Fall.
      Damit einher geht automatisch eine gewisse Willkür, da wir in einem Fall handeln, wenn wir darauf aufmerksam werden, in einem anderen, ähnlichen Fall, vielleicht nicht, weil wir ihn gar nicht gesichtet haben.
      Weiter sind unsere Moderatoren keine Maschinen, oder wurden für diesen Job ausgebildet.
      Sie handeln nach bestem Wissen und Gewissen, doch auch ein Moderator kann mal einen schlechten Tag haben, oder eine nicht ganz objektive Entscheidung treffen.

      Meistens wird so etwas auch von einem anderen Moderator entdeckt und dann im internen Moderatorenforum zur Sprache gebracht. Dort wird dann geklärt, wie man am besten hätte handeln sollen und warum, damit in Zukunft die Moderation noch besser funktioniert.

      Es kann sein, dass Itach in diesem Fall nicht korrekt gehandelt hat.
      Das Moderatoren nicht perfekt handeln, kann und wird in Zukunft vereinzelt immer wieder vorkommen können.
      Ich möchte hiermit für Verständnis in diesen Fällen werben, aber auch dafür, dass gesehen wird, was die Moderatoren für dieses Forum freiwillig alles leisten.
      Und es muss auch gesagt werden, dass der Moderatorenjob oft anspruchsvoller ist, als es vor den Kulissen den Anschein haben mag.

      Was immer gilt, dass wir uns über sachliche Kritik von euch freuen, dass hiflt uns, unsere Arbeit besser zu reflektieren und zu verbessern.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Zum Zeitpunkt des von Itachi geschlossenen Threads gab es wirklich andauernd neue Votingthreads und es ist klar dass das BBV nicht dazu da ist, dass jeder Stimmen für irgendeine Sache sammeln kann. Das war am Anfang mal lustig, aber wenn es jede Woche 2 neue Threads in der Richtung gibt dann nimmt das wirklich Überhand und nervt nur noch.

      Ich denke, dass den Thread von Berliner nicht geschlossen wurde, weil er eben nicht nur gesagt hat "Bitte abstimmen kthxbye" sondern die Sache noch mit einem Gewinnspiel für andere interessant gemacht hat. Und $$$ sind immer BBV ;)

      Thurisaz
    • Itachi
      Itachi
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 3.787
      Fenris sagte alles sachliche, und was ich noch ergänzen wollte, hat Thurisaz grade geschrieben.
      In meinen Augen war es das Coaching, das er verlost hat. Zum einen das, zum anderen sah ich da wirklich Intention dahinter, von ihm.
      Die anderen waren für mich halt alle so ein "whoa mein kumpel is im internet, stimmt für ihn ab!!", und das hab ich mit Spam gleichgesetzt.

      Dass ich den anderen geclosed hab, weil es Hip Hop ist, is absurd, sorry :)