100$ Bonus - wie am sichersten 385 raked hands spielen?

    • Manutheman
      Manutheman
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.065
      Moin zusammen!

      Habe ein kleines Problem - habe angefangen mit FL - lief mal so mal so - aber zum Ende hin hatte ich nen heftigen Downswing. Hab dann mal die Anfänger Section von NL durchgearbeitet und damit angefangen. Dann zum ersten Mal auch wieder n bisschen + gemacht.
      Dann aber eben innerhalb von weniger Zeit n paar mal die 2$ buy-in direkt verloren und dann kam 1-2h überhaupt NIX zum spielen (nach SSS).
      Nun steht meine BR auf genau 12$(!!!) und ich brauche noch 385 raked hands für den 100$-Bonus!

      Nun meine Frage - wie kann ich die am "sichersten" erspielen?! Bin echt schon ein bisschen verzweifelt - habe beim FL streng nach SHC gespielt und hab meiner meinung nach auch schon das postflop-spiel ganz gut beherrscht - dachte dann aber, dass NL vielleicht in diesem Anfängerstadium noch n bisschen besser ist, weil sich das vielleicht nich ganz so viele tighte spieler rumtreiben und weil man ja auch fast nur auf das SSS achten muss.
      Wenn ich jetzt so kurz vor dem Bonus meine ganze BR verliere dann wäre das ja ärgerlich!

      Also eher wieder mit FL probieren oder weiterhin NL nach SSS (bei beiden selbstverständlich .05/.1 - tische)

      Danke für Tips!
  • 16 Antworten
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      SSS ist da sehr gefährlich. Da verliert man gern mal ein paar Dollar innerhalb kurzer Zeit.
      Ich würde dir empfehlen $50 einzuzahlen, damit SSS zu spielen und nachdem du den Bonus freigespielt hast $50 wieder auscashen. Knapp 400 Hände schafft man mit SSS auf 6 Tischen in sagen wir mal 3-4 Stunden spielen. Das ist sicherlich der schnellste Weg.
      Ohne eine Einzahlung hast du bei jeder Spielart mit so wenig BR ein hohes Risiko.
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      ja, fuer SSS auf NL10 (minimum, da SSS auf NL5 nicht geht), hast du ja gradmal 6 buyins, was sehr wenig ist, aber mit etwas glueck gewinnst du am anfang gleich 1-2x und kannst dann etwas entspannter spielen.
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Er brauch knapp 400 raked Hands das duerfte <1k Haende auf Nl5 sein

      1200c/6c = 200 Runden NL5 => ~ 2000 Haende

      Also kann er ohne Probs Fold Any 2 NL5 spielen, das ist die sicherste Art und Weise
      den Bonus zuclearen! Wenn der Bonus cleared ist, kann er wieder SSS spielen.
      Nur mit 6 Stacks SSS NL10 zuspielen ist sehr gewagt!
    • Manutheman
      Manutheman
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.065
      Wie weiß man denn wie viele Hände raked sind von den insg. gespielten Händen?

      Bei FL ist das weniger oder? Bei 0.05/0.1 FL kam es mir so vor als wenn ca. jede 10hand raked wäre, kommt das hin?

      Ansonsten hatte ich mir das auch schon so wie Macr0s überlegt - entweder garnix spielen oder halt echt nur AA KK oder so, wobei ich bei meinem glück im moment denke, dass ich so ein blatt innerhalb von 1k händen wahrscheinlich nicht einmal kriegen würde :D
    • Macr0s
      Macr0s
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.047
      Yoa bei FL 0.05/0.1 hast sicher weniger raked Hands, der Pot muss 1$ erreichen
      damit du ne raked Hand hast und das ist bei NL5 viel wahrscheinlicher!
      Ausserdem sind die Blinds ja auch noch niedriger.
    • Manutheman
      Manutheman
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.065
      Naja - wenigstens das scheint jetzt mal zu klappen!

      BR 17,41$ - noch 216 raked too go!

      Aber bin im Moment voll am überlegen ob ich nicht zu FL zurück wechseln soll, wenn ich die 100$ Bonus erspielt habe - hmmm, schwierig schwierig ?(
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von kriegskeks
      SSS ist da sehr gefährlich. Da verliert man gern mal ein paar Dollar innerhalb kurzer Zeit.
      Ich würde dir empfehlen $50 einzuzahlen, damit SSS zu spielen und nachdem du den Bonus freigespielt hast $50 wieder auscashen. Knapp 400 Hände schafft man mit SSS auf 6 Tischen in sagen wir mal 3-4 Stunden spielen. Das ist sicherlich der schnellste Weg.
      Ohne eine Einzahlung hast du bei jeder Spielart mit so wenig BR ein hohes Risiko.
      Auch wenn ich sowas normalerweise nicht empfehle - in dem Fall macht dies absolut Sinn. Die Chance, dass du $62 in 385 raked Hands SS verlierst ist quasi 0. Dann kannst du dir die $50 direkt wieder auszahlen lassen.
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.999
      Bei mir wars ähnlich. Ich hab dann (ohne Einzahlung, auf eigenes Risiko) mit meiner 11$ BR FL 0.15/0.30 gezockt. Da ist fast jede Hand raked, dann bekommt man die auch schnell zusammen.
    • Manutheman
      Manutheman
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.065
      Original von nikorw
      Bei mir wars ähnlich. Ich hab dann (ohne Einzahlung, auf eigenes Risiko) mit meiner 11$ BR FL 0.15/0.30 gezockt. Da ist fast jede Hand raked, dann bekommt man die auch schnell zusammen.
      Ja, so hab ich mir das eigentlich auch gedacht.
      Weil falls ich die BR noch verspiele in den letzten 200 raked hands (was ich nicht glaube), dann könnte ich ja theoretisch immer noch grade 50$ für die restlichen einzahlen. Somit umgehe ich dann wahrscheinlich das Ein- und Auszahlen!

      Ich gucke erstmal heut abend ob ich evtl. zeit hab die restlichen hands zu spielen...

      Vielen Dank für die Tips!

      ps: ob zu FL zurückzuwechseln oder bei NL zu bleiben ist wohl im endeffekt doch meine eigene entscheidung was ich lieber mag!?
    • GermanatorX
      GermanatorX
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 134
      In dem Fall würde ich auch einfach versuchen die letzten Hands zu spielen und sonst halt einzahlen.
      Ich habe gerade bei Stars einen Bonus fast gecleart, allerdings mit einem kolossalen Downswing meine BR fast ganz runter gekriegt. Würde für die letzten 50FPPs auch nochmal 50$ einzahlen wenn`s sein muss.

      Früher oder später wirst du eh mal was einzahlen müssen um zukünftig per Neteller auscashen zu können. Mach nicht den selben Fehler wie ich und cash per Scheck aus.......
    • Manutheman
      Manutheman
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.065
      So - alles klar - Bonus gecleart! :D

      Hab recht tight gespielt - erst 4, dann 6 tische. Aber mit guten Karten schon oft den Flop angeguckt. Und es lief dann sogar ganz gut, nur einmal 2$ bei All-In verloren - ja und jetzt hab ich doch glatt eine BR von 123,65$ :D

      Habe vor genau einem Monat angefangen - muss aber dazu sagen, dass ich nicht so übermäßig viel Zeit hatte. Am wochenende mal ab und zu n halben Tag, sonst nur Abends bis zu 2-3h!
      Werde aber ab diesem Wochenende 2 Wochen lang zum Teil sehr viel Zeit haben und diese auch zum Pokern nutzen. Habe ja noch 15 Beginnertage left - was würdet ihr mir jetzt empfehlen?? Auf FL 0.25/0.50 einsteigen und versuchen die 200 zu erreichen?

      Danke für Tips!
    • ThuNd3r
      ThuNd3r
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 351
      Ob FL oder NL musst du halt wissen was dir besser gefällt.

      Aber da sich deine BR ja "nur" durch den Bonus so erhöht hat weiß ich nicht ob es clever wäre gleich ein par Limits zu überspringen und auf 0.25/0.5 zu gehn. Wenn du dich dabei wohl fühlst ok, aber ansonsten wäre vielleicht 0.15/0.3 angebrachter. Zumindest würde ich persönlich es erstmal da versuchen.
    • Manutheman
      Manutheman
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.065
      Ja - da hast du eigentlich recht.
      Dann werde ich wohl erstmal gucken wie ich da zurecht komme und dann weitersehen - hoffe halt nur, dass ich die 200$ erreiche bevor meine Beginner-Zeit abgelaufen ist.

      Und auf den 0.05/0.10 und 0.10/0.20 fand ich es oft schwer ein Tisch zu finden, an dem nicht gut über 50% ps.deler waren....
    • ThuNd3r
      ThuNd3r
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 351
      Jop das kann ich nur bestätigen.
      Auf 0.05/0.1 fand ich es ganz extrem und habe auch nach 5000 Händen Minus gemacht.
      Bin dann auf 0.1/0.2 und da war es schon viel besser und ging auch aufwärts.
      Denke mal auf 0.15/0.3 könnte es dann noch etwas besser sein :)
    • nauyox
      nauyox
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2
      hätte da mal ne frage
      ich würde gerne mal wissen was eigentlich genau eine raked hand ist :D
      da muss der pot eine gewisse grenze überschreiten damit die hand als raked hand zählt... sehe ich das richtig? das is dann immer der fall wenn beim dealer chips liegen oder?!
      wie berechnet sich diese grenze?!?
      und wo sehe ich wieviele raked hands ich gespielt habe
      und wo sehe ich wieviele tage ich noch übrig habe für die beginner sektion?
      würde mich interessieren :)

      liebe grüsse markus
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Also raked ist jede Hand bei der der Pot mindestens $1 beträgt (auf jedenfall gilt das für die Beginnertische soweit ich weiß). Wenn du aber bei Potgröße von 80 cents noch mal 20 cents setzt und dann alle folden, so ist die Hand nicht geraked. Der Rake-Betrag ist neben dem Dealer zu sehen, der Rake beträgt 5% des Pots.

      Man kann nicht wirklich sehen wieviele Rakes man gespielt hat, allerdings kann man PlayersCLub -> Bonus Details seinen $100 Dollar Bonus ansehen, und da steht wieviel Rakes du noch spielen musst um den zu bekommen.

      Da der $100 Dollar Bonus am Tag deines Spielstarts gestartet wird, musst du dessen Starttag einfach plus 45 Tage rechnen. Dann ist die Beginnerzeit vorbei...