So Camtasia Trial fast abgelaufen deswegen -> Sh Video #3

    • crizon
      crizon
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 634
      Jo so am frühen Nachmittag gibt es nichts über entspannt ein Video zu machen *g.

      05/1 Shorthanded.

      ist 75mb groß und geht ~1 Stunde. Qualli ist genauso wie bei meinem letzten Video.

      Video Nummer 3

      Bitte wieder um Comments... diesmal sind glaub ein paar mehr Fehler versteckt.

      mfg crizon
  • 7 Antworten
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Limit?
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Wird wohl wieder 0,5/1 SH FL sein. Ich schaus mir morgen an falls ich zeit habe.
    • crizon
      crizon
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 634
      Original von Stane1985
      Limit?
      Ist editiert.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      So, dann wolln wir mal wieder


      1:35 links oben T8s. Middle Pair in nem unraised Pot bette ich gewöhnlich. Auf den unteren Limits ist ein Fold aber sicher kein Fehler, da die Gegner dich mit Trash callen und viele Turn und River Karten sehr gefährlich sind.
      4:40 links oben KQ. Normalerweise checken solche Gegner ihr Trips am Flop. Ich würde ihn hier auf die 3 oder ein Pocket Pair setzen (wenn er sehr aggro ist auch noch A-high) und mir fast die vollen 6 Overcard Outs geben. Der Turn gibt dir noch nen Gutshot dazu. Hier bekommst du 6 zu 1, das reicht dicke für nen Call. Gegen nen Gegner mit kleinem WTS, der hier oft bet/fold mit seiner 3 oder seinem Pocket Pair spielt, würd ich sogar raisen.
      8:10 Rechts oben A6 gegen tighten Limper. Du donkst eh jeden Flop for Foldequity. Mit nem Preflopraise foldet der Gegner noch häufiger.
      8:25 links oben QJ. Ich hätte bei dieser FlopTextur wohl keine Contibet am Turn gemacht. Ich kann mir nicht viele Hände vorstellen dich am Flop callen und dann den Turn folden. Der Flopcall bei 9A8 rainbow (in Gegensatz zu z.B. 928 2-suited wo Overcards und Flushdraws möglich sind.)bedeutet er hat entweder eine Madehand oder einen Straightdraw, und mit 40 WTS würde er beides auch am Turn callen. Wundert mich dass es trotzdem funktioniert, anscheinend hatte er nichts.
      11:00 Links oben JT. Letztes mal hab ich dir gesagt dein Fold BB to Steal wär zu hoch. Hier hättest du zB callen können.
      12:06 links oben "looser Limp" mit JT. Ich find den Limp überhaupt nicht loose. JT ist ne einigermassen gute Drawing Hand und du wirst wahrscheinlich viele Gegner im Pot haben. Zudem hast du Position, was bei Drawing Hands immer gut ist, um Free Cards zu bekommen.
      12:50 Rechts oben Headsup AJ. Wolltest du den Turn Check/Fold spielen? Die 9 gibt dir doch nen Double-Belly Buster, also noch 4 Outs dazu.
      Den River würde ich checkfolden. ßberlege mal, mit was der Gegner dich am Flop raist: Entweder ne Madehand, gegen die liegst du am River hinten. Oder nen StraightDraw, also QJ, J9 oder 89. Alle diese Hände sind am Turn auch zu ner Madehand geworden.
      19:40 Links unten K9s. Valuebet River. Du bekommst Calls von Qs und 8s und von schlechteren Ks. Lass dich von einer Overcard nicht abschrecken.
      19:50 Rechts oben T8s. Du sagst selbst du hast geringe Foldequity. Bei einem so großen Pot bekommst du keine Ks und As zum folden. Check behind.
      21:10 Links unten Headsup gegen Tag. Gerade gegen nen deutschen Tag ist die Flop Donk profitabel. Wenn nichts getroffen hat wird er folden, bei nem Flop Call wird er fast immer den Turn raisen, du kannst also bei dem relativ drawless board donk flop check/fold turn spielen.
      21:40 Links unten. Keine Angst vor Flushes Heads up. Sein FlopRaise kann er mit vielen Karten machen, wenn du den Turn nicht checkraist verschenkst du value. TwoPair ist Heads up einfach zu stark für nen Calldown. In der Regel solltest du out of positionen Heads up mit made hands Gas geben, also 3bet Flop, um check behinds zu verhindern.
      33:40 Rechts oben 98. Bet Flop. Das Board ist drawless und beide Gegner checken zu dir. Hier hast du hohe Foldequity.
      45:45 Spätestens am River würde ich checkfolden, da er sogar mit nem A-high FlopBluff vorneliegt. Die richtige Line am Flop hängt davon ab, wie wahrscheinlich der Gegner hier blufft oder nen kleineres pocket hat. Gegen passive Gegner fold, gegen aggressive 3bet Flop. Wenn er allerdings die Flop 3bet und die Turnbet callt oder raist dann würde ich mich hinten sehen.


      Du solltest bei deinen Turn Contibets und im allgemeinen mehr auf Boardtexturen achten als auf die Werte, wieoft ein Gegner am Turn foldet. Was könnte der Gegner haben? Sind Overcards/Flushdraws/Straightdraws möglich? Ansonsten is alles in Ordnung sowiet ich das überblicken kann.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Du kannst Camtasia übrigens so lange benutzen wie du willst, wenn du nach der Trialzeit einfach vor jedem Start das Datum ein wenig zurückstellst. ;)
    • crizon
      crizon
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 634
      Mal wieder n dickes Danke an Ulek.

      Das Problem bei den Contibets, dass ich habe, dass man viele Spieler eben nicht reasonable sind, und den Flop genauso mit ner Madehand wie mit nem 3-outer callen..

      Ich schau mir die Stellen die du erwähnt hast gleich nochmal an.
    • crizon
      crizon
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2006 Beiträge: 634
      Hab mir alles nochmal angeschaut und ich glaub du hast an allen Stellen recht.

      Nur bei 33:40, die 98, da bin ich nicht aufm button sondern in middle position. Glaub da haste dich verkuckt.