Fragen zum Kindergeld

    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Hallo, ich habe eine Frage zum Kindergeld. Ich bekomme ein Stipendium + 80 € Büchergeld (ist auf dem Stipendiumberechnungsbogen auch so angegeben) dazu habe ich nen Job an der Uni der mir ca 230€ pro Monat bringt. Außerdem habe ich dieses Jahr in den Ferien ne Woche gearbeitet und dabei ca 500€ verdient. Ich komme damit über die Kindergeldgrenze da das Stipendium zu 100% angerechnet wird.

      Nun kann ich da ich arbeite noch 920€ abziehen. Und dann noch allles was unter besondere Ausbildungskosten fällt. Also Tisch , Stihl usw. Kann ich auch ein Notebook angeben, da ich das zwingend für mein Studium brauche (studiere Physik und wir müssen da programmieren um nen Schein zu bekommen)? Das wären ja keine Werbungskosten sondern zwingende ausgaben fürs Studium.

      Hat noch jemand tipps was man als besondere Ausbildugskosten absetzen kann?
  • 3 Antworten
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Bist du dir sicher, dass du das alles richtig verstanden hast? Klingt für mich alles nach nicht sauber recherchierten Wissen.
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603


      Spam wurde gelöscht und ist auch bitte bis auf weiteres zu unterlassen.

      Gruß,
      Pris0n
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      Meines Erachtens kannst Du als Student grundsätzlich 920€ Werbungskostenpauschale absetzen (d.h., ohne einzelne Nachweise - ich denke auch nicht, dass Du über 920€ kommen wirst, ein Laptop z.B. wird auf drei Jahre verteilt abgesetzt, etc.) und auch die Beiträge zur Krankenversicherung (wieviel ist das heutzutage? bei mir waren es AFAIR 55€ pro Monat).

      Das wären also schonmal 12x55€ + 920 €.

      Du solltest aber einfach mal googeln und Dich dort informieren, wo man sich mit sowas auskennt.