Loose UTG pushes

    • Kiwista
      Kiwista
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 335
      Tag zusammen,

      mich interessiert was eure kriterien sind wenn ihr mit unter 5BB kurz vor den Blinds seid.

      Wann loost ihr richtig auf? In wieviel Leute pusht ihr? Was braucht ihr fuer Haende? Pusht ihr mit 3BB anytwo in 6 Leute?

      Es geht mir um pushes die laut ICM -EV sind, jedoch tatsaechlich +EV sind.


      Ich bin mir darueber im Klaren, dass die Frage nicht pauschal zu beantworten ist, aber ein paar Anhaltspunkte waeren super.

      Gruss
      Kiwi
  • 13 Antworten
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Ich versuche das Problem in der Regel zu lösen bevor ich UTG bin, wo es dann offensichtlich wird warum ich pushe.

      Wenn es gar nicht anders geht habe ich aber auch schon 72o aus UTG in 5 Leute gepusht.
    • Kiwista
      Kiwista
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 335
      wie short muesstest du denn sein um pure crap wie 72 aus utg in 5leute zu pushen? :)
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Kiwista
      wie short muesstest du denn sein um pure crap wie 72 aus utg in 5leute zu pushen? :)
      Gar nicht mal so short, brauche ja noch Foldequity, zwischen 4 und 5 BB halt.

      Kommt natürlich auch noch auf andere Faktoren an, wie stehen die Chancen das ich im BB nen walk bekomme.
      Habe ich Chancen nach zahlen des BB im SB first in zu kommen.

      Wenn das nicht gegeben ist, pushe ich lieber 72o mit Foldequity als nach zahlen der Blinds KTs ohne Foldequity pushen zu müssen.
    • spl4t
      spl4t
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      imho hängt das auch stark vom limit ab... bis inkl. den 22ern sind die meisten -EV pushes auch -EV... hab bessere Erfahrungen damit gemacht lieber UTG nochmal tight zu folden und dann vom CO oder BU (wenn auch mit kleinerem Stack) zu pushen. Aber bisschen mehr Content hierzu wär auch mal nice ^^
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von spl4t
      imho hängt das auch stark vom limit ab... bis inkl. den 22ern sind die meisten -EV pushes auch -EV... hab bessere Erfahrungen damit gemacht lieber UTG nochmal tight zu folden und dann vom CO oder BU (wenn auch mit kleinerem Stack) zu pushen. Aber bisschen mehr Content hierzu wär auch mal nice ^^
      Wenn du UTG noch 5 BB hast keine Frage dann ist das besser.
      Mit 4 BB bleiben dir aber nach den Blinds nur noch 2,5 BB übrig, dann hat der BB Odds von 1:2,66. Das foldet er nicht mehr wenn er nicht total dämlich ist.
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      Gerade auf höheren limits werden utg pushes loose gecallt , weil die Spielweise bekannt ist. Mit 4 bis 5 BB 72o in 5 Leute pushen halte ich für falsch. Du wirst oft gecallt und dann mit so einen trash gesehen zu werden als regular ist stark -EV.Da die fe ohnehin nicht so gross ist sollte man oftmals durch die blinds gehen. Ich pushe je nach Situation (looser oder shorter bb etc.) 40-70%. Trashhands nicht.
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      wenn ich bei 4-5bb bin push over average Hände aber ungern Ax (bei x<T :P ) und suited connectors oder 1gabbers aber auch offsuite connectors, halt alles was selten dominated ist aber 72o folde ich UTG immer und call lieber any2 im BB weil die chance einfach hoch is da ne ordentlichere hand zu bekommen :)

      bei 1-2bb siehts anders aus da push ich nahe any2 bei 3-4handed was klar sein sollte weil ich so einfach mehr gewinnen kann und mir ein double up im BB danach einfach mal null bringt
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      Original von Sequeezer
      bei 1-2bb siehts anders aus da push ich nahe any2 bei 3-4handed was klar sein sollte weil ich so einfach mehr gewinnen kann und mir ein double up im BB danach einfach mal null bringt
      [] logisch
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      Original von HeinekenMD
      Original von Sequeezer
      bei 1-2bb siehts anders aus da push ich nahe any2 bei 3-4handed was klar sein sollte weil ich so einfach mehr gewinnen kann und mir ein double up im BB danach einfach mal null bringt
      [] logisch
      kk doof geschrieben also nochmal: ich hab noch 1-2bb und bin direkt vor den blinds (3-4handed wohlgemerkt) dann bringt es mir doch vielmehr jetzt zu pushen als zu folden und any2 im BB callen zu müssen oder?

      nehmen wir an 1bb 3handed ich push jetzt hab ich wenn ich gewinn min 2,5bb meist 3-3,5bb wenn ich im bb callen muss hab ich aber nur 2-3bb wobei ich eher 2-2,5 denke weil der BS viel pushen wird und der andere nix callen kann also hab ich wenn ich sofort pushe im durchschnitt mehr bb wenn ich gewinnen sollte und gamblen muss ich in dem spot eh wenn ich was besseres als Platz 3 belegen will rausschmeißen werden die anderen beiden sich eh nie solange ich supershort bin ;)

      hab ich 2,5bb kanns sogar vorkommen das ich sogar noch foldequity habe (kam gestern z.B. wieder auf einem 16$ sng vor)

      Wenns falsch is bitte berichtigen dann kann ichs ändern :D
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Nur hast du ja im zweiten Fall auch den BB schon bezahlt, den du im anderem Fall sofort danach zahlen musst.

      Nach dem zahlen des Blinds kommt es wieder aufs gleiche bei raus.
    • spl4t
      spl4t
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      Original von Tandor1973
      Original von spl4t
      imho hängt das auch stark vom limit ab... bis inkl. den 22ern sind die meisten -EV pushes auch -EV... hab bessere Erfahrungen damit gemacht lieber UTG nochmal tight zu folden und dann vom CO oder BU (wenn auch mit kleinerem Stack) zu pushen. Aber bisschen mehr Content hierzu wär auch mal nice ^^
      Wenn du UTG noch 5 BB hast keine Frage dann ist das besser.
      Mit 4 BB bleiben dir aber nach den Blinds nur noch 2,5 BB übrig, dann hat der BB Odds von 1:2,66. Das foldet er nicht mehr wenn er nicht total dämlich ist.
      heisst das du pushst UTG any2 mit 4bb, unabhängig davon wieviel gegner hinter dir sitzen?

      möglicherweise hab ich, nachdem ich durch die blinds bin, keine FE mehr, aber wärs nicht sinnvoller lieber mit ner hand mit ein bisschen equity (A-hi zb) und ohne FE aus late position zu pushen, anstatt mit trash aus UTG?
    • charliesheen
      charliesheen
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 829
      wenn ich nen vom stack her auch nur ein bisschen angreifbaren tag im BB habe pushe ich any two
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Original von ndkmg78
      Gerade auf höheren limits werden utg pushes loose gecallt , weil die Spielweise bekannt ist. Mit 4 bis 5 BB 72o in 5 Leute pushen halte ich für falsch. Du wirst oft gecallt und dann mit so einen trash gesehen zu werden als regular ist stark -EV.Da die fe ohnehin nicht so gross ist sollte man oftmals durch die blinds gehen. Ich pushe je nach Situation (looser oder shorter bb etc.) 40-70%. Trashhands nicht.
      #2

      Zudem ist der Spielerpool auf den höheren Limits kleiner so dass du mit der Spielweise schnell auffällst und dann nämlich erst recht keine FE mehr hast.

      *edit*: mehr Content von ps.de zu dem Thema wäre cool.