Elephant - Anregungen und Kritik

    • feYVGaMbLe
      feYVGaMbLe
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 478
      So, nachdem ich jetzt drei Versionen des Elephants mitgemacht hab' möchte
      ich als NL Cashgame Spieler mal auf meine Eindrücke und Verbesserungsvorschläge eingehen.

      Bis vor dem aktuellen Versionsupdate hatte ich mich mit dem Elephanten in
      der Hoffnung auf baldige Besserung bzw. sinnvolle Weiterentwicklung
      angefreundet. Vor drei Stunden habe ich mir die neue Version des Elephanten
      runtergeladen und das Teil stört mich mittlerweile sogar beim Spielen.

      Allgemeines
      Der Ansatz bei der Entwicklung solch einer Software sollte sein,
      den Usern und potenziellen Käufern schnellstmöglich die Minmalfunktionen
      eines Pokerstatistikprogramms inkl. HUD zu bieten, als da wären die
      Möglichkeit zur Spielanalyse SAMT Filter und ein sinnvoll konfigurierbares HUD.
      All das bietet der Elephant NICHT. Offenbar haben sich die Entwickler
      zunächst auf die größtmögliche Kompatibilität mit den Onlineplattformen versteifft.
      Dies ist ein Fehler, denn was nutzt einem Spieler ein Programm, dass zwar
      auf 'zig Plattformen funktioniert aber ihm beim Spielen nicht die Funktionen
      bietet auf die es ankommt? Der Elephant ist eine Art "PT oder HM" - Substitut
      - mehr als ein solcher Versuch ist er im Moment wirklich nicht - und hat sich an
      diesen Programmen auch zu messen! Okay, man sieht seine Overall-Stats
      unter 'Analyse' und bekommt unter 'Überblick' 'n netten Graph ausgespuckt
      aber das hilft einem nicht. Ich kann mir nicht mal Hände aus der "Handlist"
      gezielt raussuchen ohne unendlich viele Seiten durchscrollen zu müssen oder
      meine Positionsstats anschauen.

      Zudem versagt der Elephant in einem existentiellen spielrelevanten Punkt
      -> Der Nutzbarmachung der Statistiken im Spiel.

      PopUp und Stats
      Wenn ich auf Titan 9table dann öffnen sich permanent die PopUpStats, wenn
      ich mein Raise eingeben will. Das geht soweit, dass ich Hände austime!
      Beim Smallview liegen die Stats genau über/auf dem Edit-Fenster für's Raise!
      Anbei, ich spiele nicht mit überlappenden, sondern passformen Tischen.
      Wie wär's mit 'nem konfigurierbaren Hotkey, Mousekey o.Ä. fürs PopUp?

      Desweiteren sind die dem Popup enthaltenen Werte absolut nicht
      aussagekräftig, noch innerhalb des Spiels zu nutzen! Verwendet doch
      Werte die schnell und übersichtlich die Information zur Verfügung
      stellen, die im aktuellen Geschehen gebraucht werden!
      Sachen wie: Fold To Conti, Raise Conti, Call Conti, AF Turn etc. .
      KEINER hat Lust, noch beim Spielen die Zeit die Fold Werte zu subtrahieren,
      um zum jeweiligen reelen Fold-Wert zu kommen.

      Außerdem ist eure Pre- und Postflopmatrix daneben, sry. Die Idee ist ja nicht
      schlecht aber auch viel zu umständlich. Diese Art der statistischen Darstellung
      ist für den Austausch und die Bewertung in Foren unpraktikabel, denn
      niemand anders kennt diese Werte oder kann sie mal eben richtig
      interpretieren. Wie gesagt, die Idee ist gut aber man muss das Rad nicht
      immer neu erfinden. Ich rate euch einfach sich an den PT und PA Hud - Stats
      zu orientieren. Die Werte sind eingängig, lassen sich live in die
      Spielentscheidungen integrieren und sind bekannt.

      Filter
      Die Analyse des eigenen Spiels ist grundlegend für einen Pokerspieler.
      Es geht nicht an, dass ich nur 'n tollen Graphen hab' aus dem ich sogut wie
      gar nichts rauslesen kann und sonst keine analyserelevaten Werte aus der
      DB rausfiltern kann - Positionstats etc.

      Zusammenfassung
      All dies sind Funktionen die Priorität bei der Erstellung solch' eines
      Programms haben sollten und da kann man auch mal vorerst den
      Kompatibilitätsanspruch. Ansonsten wird bald niemand mehr den Elephant
      nutzen. Das bisherige "Zwischenprodukt" bringt dem NL Cashagme Spieler
      außer der Speicherung seiner Hände rein gar nichts und lässt ihn doch eher
      auf PT oder HM ausweichen, weil diese Programme sein Spiel wirklich unterstützen.

      In eigener Sache
      Abschließend möchte ich noch anmerken, dass ich ein teils sehr
      statsorientierter Spieler bin, d.h. im aktuellen Spielgeschehen Stats in meine
      Überlegungen sehr stark mit einbeziehe. Seitdem ich den Elephant nutze
      kann ich dies nicht mehr - der Elephant hilft mir bisher nicht ein wenig! Das
      Gegenteil ist sogar der Fall: Seit dem letzten Versionsupdate springt ständig
      das PopUp auf, wenn ich ein Raise eingebe und das hindert mich sogar am
      Spiel -> ich hab schon Aces ausgetimed deswegen! Auch meine eigene
      Spielanalyse kann ich abhaken, weil der Elephant dahingehend nichts
      Verwertbares hergibt. Ich werde den Elephant dennoch weiterhin nutzen,
      weil ich die Idee toll finde und wirklich hoffe, dass hier auf die Ratschläge und
      Bedürfnisse der Spieler eingegangen wird.
  • 6 Antworten
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von feYVGaMbLe
      Der Ansatz bei der Entwicklung solch einer Software sollte sein,
      den Usern und potenziellen Käufern schnellstmöglich die Minmalfunktionen
      eines Pokerstatistikprogramms inkl. HUD zu bieten, als da wären die
      Möglichkeit zur Spielanalyse SAMT Filter und ein sinnvoll konfigurierbares HUD.
      All das bietet der Elephant NICHT.
      also die minimalfunktionen gibt es und das HUD ist sehr wohl sinnvoll konfigurierbar. was kannst du denn nicht konfigurieren?


      Offenbar haben sich die Entwickler
      zunächst auf die größtmögliche Kompatibilität mit den Onlineplattformen versteifft.
      Dies ist ein Fehler, denn was nutzt einem Spieler ein Programm, dass zwar
      auf 'zig Plattformen funktioniert aber ihm beim Spielen nicht die Funktionen
      bietet auf die es ankommt? Der Elephant ist eine Art "PT oder HM" - Substitut
      - mehr als ein solcher Versuch ist er im Moment wirklich nicht - und hat sich an
      diesen Programmen auch zu messen!
      kompatibilität ist wichtig. die wichtigsten funktionen sind da! das rad wurde nicht neu erfunden. natürlich orietierte man sich an bewährten produkten. was hätte man denn total anders machen sollen? es gibt aber auch neues: alle warten auf korns weise worte zu invested blinds^^


      Okay, man sieht seine Overall-Stats
      unter 'Analyse' und bekommt unter 'Überblick' 'n netten Graph ausgespuckt
      aber das hilft einem nicht. Ich kann mir nicht mal Hände aus der "Handlist"
      gezielt raussuchen ohne unendlich viele Seiten durchscrollen zu müssen oder
      meine Positionsstats anschauen.
      du hast die falsche version. in elephant 2.34 gibt es das. bis dahin kannst du hände über filtern oder vorab markieren sehr schnell finden.


      Zudem versagt der Elephant in einem existentiellen spielrelevanten Punkt
      -> Der Nutzbarmachung der Statistiken im Spiel.
      also ich sehe die statistiken im spiel. was fehlt dir denn da?


      PopUp und Stats
      Wenn ich auf Titan 9table dann öffnen sich permanent die PopUpStats, wenn
      ich mein Raise eingeben will. Das geht soweit, dass ich Hände austime!
      Beim Smallview liegen die Stats genau über/auf dem Edit-Fenster für's Raise!
      Anbei, ich spiele nicht mit überlappenden, sondern passformen Tischen.
      Wie wär's mit 'nem konfigurierbaren Hotkey, Mousekey o.Ä. fürs PopUp?
      ein in positionen frei konfigurierbares hud is afaik geplant


      Desweiteren sind die dem Popup enthaltenen Werte absolut nicht
      aussagekräftig, noch innerhalb des Spiels zu nutzen! Verwendet doch
      Werte die schnell und übersichtlich die Information zur Verfügung
      stellen, die im aktuellen Geschehen gebraucht werden!
      Sachen wie: Fold To Conti, Raise Conti, Call Conti, AF Turn etc. .
      KEINER hat Lust, noch beim Spielen die Zeit die Fold Werte zu subtrahieren,
      um zum jeweiligen reelen Fold-Wert zu kommen.
      da geb ich dir recht. das ding muss vollkommen umgebaut werden, sobald mehr stats verfügbar sind. mit den reitern und so ist das unbrauchbar.


      Außerdem ist eure Pre- und Postflopmatrix daneben, sry. Die Idee ist ja nicht
      schlecht aber auch viel zu umständlich. Diese Art der statistischen Darstellung
      ist für den Austausch und die Bewertung in Foren unpraktikabel, denn
      niemand anders kennt diese Werte oder kann sie mal eben richtig
      interpretieren. Wie gesagt, die Idee ist gut aber man muss das Rad nicht
      immer neu erfinden. Ich rate euch einfach sich an den PT und PA Hud - Stats
      zu orientieren. Die Werte sind eingängig, lassen sich live in die
      Spielentscheidungen integrieren und sind bekannt.
      PA und PT sind nicht der stein der weisen. oben forderst du selbst etwas besseres und keine kopie. die werte sind in ihrer derzeitigen kalkulation allerdings oft unbrauchbar oder sogar grundsätzlich platzverschwendung sobald die wirklich wichtigen stats mal angezeigt werden.


      Filter
      Die Analyse des eigenen Spiels ist grundlegend für einen Pokerspieler.
      Es geht nicht an, dass ich nur 'n tollen Graphen hab' aus dem ich sogut wie
      gar nichts rauslesen kann und sonst keine analyserelevaten Werte aus der
      DB rausfiltern kann - Positionstats etc.
      wie gesagt, falsche version, s.o.


      Zusammenfassung
      All dies sind Funktionen die Priorität bei der Erstellung solch' eines
      Programms haben sollten und da kann man auch mal vorerst den
      Kompatibilitätsanspruch. Ansonsten wird bald niemand mehr den Elephant
      nutzen. Das bisherige "Zwischenprodukt" bringt dem NL Cashagme Spieler
      außer der Speicherung seiner Hände rein gar nichts und lässt ihn doch eher
      auf PT oder HM ausweichen, weil diese Programme sein Spiel wirklich unterstützen.
      elephant ist noch nicht fertig. deine persönliche meinung zu prioritäten halte ich für wirtschaftlich falsch.


      In eigener Sache
      Abschließend möchte ich noch anmerken, dass ich ein teils sehr
      statsorientierter Spieler bin, d.h. im aktuellen Spielgeschehen Stats in meine
      Überlegungen sehr stark mit einbeziehe. Seitdem ich den Elephant nutze
      kann ich dies nicht mehr - der Elephant hilft mir bisher nicht ein wenig! Das
      Gegenteil ist sogar der Fall: Seit dem letzten Versionsupdate springt ständig
      das PopUp auf, wenn ich ein Raise eingebe und das hindert mich sogar am
      Spiel -> ich hab schon Aces ausgetimed deswegen! Auch meine eigene
      Spielanalyse kann ich abhaken, weil der Elephant dahingehend nichts
      Verwertbares hergibt. Ich werde den Elephant dennoch weiterhin nutzen,
      weil ich die Idee toll finde und wirklich hoffe, dass hier auf die Ratschläge und
      Bedürfnisse der Spieler eingegangen wird.
      ich würde an deiner stelle bei PT bleiben, und elephant parallel nur die daten offline einlesen lassen.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Vielen Dank für dein ausführliches Feedback. In den meisten Punkten muss ich mit Loosar übereinstimmen. Einige Sachen möchte ich dennoch nochmal erwähnen:

      1. Das HUD ist mmn durchaus annehmbar konfigurierbar, das Stats fehlen steht außer Frage und wir werden hier sicherlich noch nachbessern.

      2. Das mit Titan ist in der Tat leider nicht ideal gelöst und wir planen hier bereits eine Änderungen, da wir selbst damit nicht ganz zufrieden sind.

      3. Das POPup ist eine Zwischenlösung, klar. Primär richtet sich der Elephant mit dem Basic-Setup so wie bisher an Anfänger denen wir eine alternativen zur PT Lizenz bieten MUSSTEN. Die Einstellung des PT2-Verkaufs kam für uns wohl etwas früh, konnten wir aber nicht beeinflussen. Generell ist die Entwicklungszeit, der von dir benannten Konkurrenzprodukten deutlich länger als die des Elephants bisher. Wer das Popup nicht nutzen mag, kann das inzwischen aber deaktivieren, dann sollte auch das Problem mit den Raises etc. nicht mehr auftreten.

      Wie gesagt wenn wir die Haupfunktionalitäten implementiert haben, könnt ihr mit bestimmen was ihr wie haben wollt. Denke das ist eine Chance euch direkt an der Entwicklung zu beteiligen und das Produkt zu mitzugestalten, dass es euch hilft.

      Gruß Sebastian
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      Ist es möglich. dem HUD zu sagen, ich sitze immer am tischen unten?
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      nein, aber ich glaube gelesen zu haben, dass es in geplant ist, dass das hud automatisch deine position erkennt und man es nicht mehr manuell drehen muss.

      priorität hat sowas dezeit natürlich nicht.
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      Original von Loosar
      nein, aber ich glaube gelesen zu haben, dass es in geplant ist, dass das hud automatisch deine position erkennt und man es nicht mehr manuell drehen muss.

      priorität hat sowas dezeit natürlich nicht.
      oO?

      info von Galam
      intern ist der wunsch bekannt und wohl hoch priorisiert
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Original von masterfu
      Original von Loosar
      nein, aber ich glaube gelesen zu haben, dass es in geplant ist, dass das hud automatisch deine position erkennt und man es nicht mehr manuell drehen muss.

      priorität hat sowas dezeit natürlich nicht.
      oO?

      info von Galam
      intern ist der wunsch bekannt und wohl hoch priorisiert
      Nicht das automatische erkennen, nur das speichern der einmal gewählten Position