Monster Monthly - Auswertung

    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Ein paar Statistiken:

      Entrants 7769
      1. Break 6476 left
      2. Break 3668 left
      3. Break 1771 left
      Nach 4 Stunden 1247 left
      Nach exakt 5 Stunden ITM

      Gemäß "Umfrage" im Chat dürfte es etwa 300 bis 350 Hände bis ITM gewesen sein. Desto höher die Limits, desto weniger Hände pro Limit gilt dabei natürlich wg. stalling. Wenn man einen durchschnittlich stallenden und spielenden Table hatte, bedeutet dies für "100%-Fold ITM" benötigte man ca.

      -21.000 Chips vor Beginn des letzten Limits bevor man ITM war
      -50.000 Chips vor Beginn des 13. Limits
      -80.000 Chips im dritten Break
      -90.000 Chips zu einem beliebigen Zeitpunkt
  • 2 Antworten
    • karnikl
      karnikl
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2005 Beiträge: 383
      Original von JoxxyK
      -21.000 Chips vor Beginn des letzten Limits
      Was meinst du mit letztem Limit?
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      ich schätze mal das limit, wenn man ITM ist.

      ich hatte ca. 21.000 zu dem zeitpunkt und es hat dicke gereicht. Hatte aber auch glück, dass ich genau in UTG an nen neuen tisch in den SB gemoved wurde, was mir nochmal 8000 gespart hat. Hatte dann als wir ITM waren noch 16k.
      Also ich würde sagen, 13k hätten gereicht bei dem stalling, wenn man nicht grade pech mit moven hat.

      Habe dann sogar nochmal mit dem stack im BB (bei 8k blinds und 2 limpern) mit 53o gefoldet, weil die teilnehmer so krass gedroppt sind und ich die 100$ noch mitnehmen wollte.
      Bin danach dann im 44 im SB rausgeflogen.


      Wenn ich nochmal eins spielen solllte, gehts jedenfalls voll auf sieg. Wenn man da nen bigstack hat ist das ja echt das paradies. ;)