Downswing - ab wann nach leaks suchen ?

    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.815
      Ich spiele 0.5/1 und denke manche Gegner spielen sowas von schlecht ... aber sie gewinnen immer und immer wieder damit. Irgendwie frag ich mich kann das denn sein das ich relativ richtig spiele und über Tausende von Händen gegen Leute verliere von denen ich denke das sie so ziemlich alles falsch machen. Ab wann sollte ich mir Gedanken machen ob ich schlecht spiele und das kein downswing mehr ist (geht jetzt seit 6-7 Tagen so) ?
  • 3 Antworten
    • helgeman
      helgeman
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2005 Beiträge: 1.660
      du solltest dein Spiel eigentlich immer kritisch betrachten und hinterfragen.
      Immer auf Leak suche sein --> siehe "Tugenden eines guten Pokerspielers"
    • Rinceter
      Rinceter
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 149
      Du solltest als erstes davon ausgehen, daß es Leaks sind.
      Du sagst ja selbst schon " RELATIV richtig spiele"
      Das versteh ich so, daß du zwar weißt, daß du Fehler machst, aber damit rechnest, daß andere noch mehr Fehler machen.

      Leaks zu stopfen ist umso einfacher, je früher man damit beginnt.

      Erst wenn du nach deinem Wissensstand alles richtig gemacht hast und trotzdem konstant verlierst, kann man von einem Downswing reden.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.815
      Vielen Dank ! Ich war wohl doch etwas zu überheblich nachdem es erstmal schnell Bergauf ging, mittels posting von Händen + Analyse haben sich doch einige Abgründe aufgetan :P