Suche Handrange Chart!

    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Da ich noch nichts passendes gefunden habe und nur als letzte Consequence mir selber was Basteln will.

      Also ich suche ein Chart was mir übersichtlich die Handranges darstellt.

      Sollte ungfähr so aussehen:

      (Equilator)
      z.B.: 20%=55+, A3s+, K8s+, QTs+, A7o+, KTo+, QJo
      25%=55+, A2s+, K7s+, Q9s+, JTs, A5o+, K9o+, QTo+
      oder

      (Pokerstove)
      20%= 66+,A4s+,K8s+,Q9s+,J9s+,T9s,A9o+,KTo+,QTo+,JTo,
      25%=6+,A2s+,K6s+,Q8s+,J8s+,T8s+,A7o+,K9o+,QTo+,JTo

      Es sollte so aussehen das von ab 10% der Ranges immer um ca. 5% erhöht wird

      Ich würde eher zu einer Range gleich dem Equilator tendieren.
  • 6 Antworten
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Kannst du doch bei Pokerstove eingeben die Prozente bei Preflop. Und wenn du dann wieder in die normale Ansicht gehst hast du das was du willst..
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ja das stimmt schon.

      Ich möchte halt wenn ich jemands Range schätze z.B.: AT+88+KQs+ wissen welche Prozentzahl das untgefähr ist.

      Oder wie entscheidet ihr dann womit hier gegen diese Range callt bzw. Pushen würdet??
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Wäre wirklich cool, wenn sich das jemand mal erarbeitet, oder ps.de da was macht. Die Euqilatorranges sind ganz gut, auf jeden Fall besser als die vom Wiz...Nashranges wären aber auch nice.

      Ich habe ein paar Sachen, 15%, 20%, 25%, 45%, 55%...wenn du die brauchst stell ich sie hoch, das Prob ist aber, dass die von Nash sind (so weit ich weiß). Ich würde übrigens zum Schluss hin die schlechtesten 10% usw. nehmen, das ist einfacher.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Was kann man +Ev bei dieser Range callen: AT+88+KQs+?

      Einfach so AJ+99+AQs+??

      Aber wie lerne ich was ich gegen mehrere callingranges pushe ?

      Also wenn ich vom CO pushen will und es sind BU:10% SB:25% BB:10%??
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Original von jtpied
      Wäre wirklich cool, wenn sich das jemand mal erarbeitet, oder ps.de da was macht. Die Euqilatorranges sind ganz gut, auf jeden Fall besser als die vom Wiz...Nashranges wären aber auch nice.

      Ich habe ein paar Sachen, 15%, 20%, 25%, 45%, 55%...wenn du die brauchst stell ich sie hoch, das Prob ist aber, dass die von Nash sind (so weit ich weiß). Ich würde übrigens zum Schluss hin die schlechtesten 10% usw. nehmen, das ist einfacher.
      Das wäre nett von dir!
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Annuit20
      Was kann man +Ev bei dieser Range callen: AT+88+KQs+?

      Einfach so AJ+99+AQs+??
      Das ist viel zu loose, AJ steht gegen die Range extrem schlecht da und hat nur eine Equity von etwa 40%. Du wärst ja nur gegen eine Hand aus seiner Range Favorit, gegen die anderen Flipst du oder bist meilenweit hinten.

      Gegen die Range vielleicht JJ+, AK wobei man das halt pauschal nicht sagen kann, weil es nicht nur auf die Pushingrange sondern auch auf die Chipstände ankommt.

      Original von Annuit20
      Also wenn ich vom CO pushen will und es sind BU:10% SB:25% BB:10%??
      SNGWizzard, jede Session nachbearbeiten, bis man ein Gefühl für bekommt, anders ist es kaum machbar.