***Neues Arbeits-Notebook***

    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      hi
      suche ein günstiges (max.800€) Notebook fürs Studium.

      Brauch den Laptop eigentlich bloß zum Arbeiten mit Office und DVD schauen.
      Sollte aber nicht das älteste Modell sein,also schon relativ schnell laufen!

      Außerdem soll das Notebook sehr leise sein,ein gutes Display besitzen und optisch auch keinen schlechten Eindruck machen. Welche sind da speziell zum empfehlen? Acer, HP?

      Die Frage ist , sollte ich mir ein NB incl XP oder Vista holen?

      Vielen Dank für eure Hilfe
  • 17 Antworten
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      zum arbeiten etc würde ich eher xp nutzen. was für ein bildschirm willst denn? matt glanz?
      notebooksbilliger.de beste seite im inet. schau mal unter erweiterter suche, such eins raus, poste, du bekommst feedback :)
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      ok werde ich machen.
      brauche ein Display, dass auch Draußen ein gutes Bild liefert.

      so werde mal nach einem Notebook auf der seite suchen

      edit:
      Welche billige Grafikkarte würdet ihr füre obige anwendungen empfehlen`?
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      dann würde ich auch eher matt wählen ;)
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      edit:
      Welche billige Grafikkarte würdet ihr füre obige anwendungen empfehlen`?

      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_extensa_52201a1g12_xpp_2048mb
      (hat das NB eine Scrollleiste? kann das nicht genau sehen...)

      oder
      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_extensa_56205a1g16_xpp_3072mb
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      bin grad an einem extensa 5620 mit einer ati mobility hd 2400 xt als graka dran ^^ ist zwar nicht meins, aber habs meinem mate auch empfohlen und wurde über notebooksbilliger.de gekauft. arbeiten und poker etc läuft alles ohne probs und ab und zu spielen ist damit auch drin. hab nur steam 1.6 und css aber läuft ohne probs. achja fifa läuft auch ... also reicht mehr als dicke für dich imo. finde das grad nicht mehr auf der seite, aber hat ca 550 gekostet wenn ich mich nicht irre. achso bei dem stört mich halt nur das glanz-display, aber die paar tage, die ich das hier habe störts mich nicht.
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      das wichtigste is kein acer zu kaufen, weil acer = schrott
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      ah ok
      kannst du mir sagen was dich genau an diesem glanz display stört. Kenn jetzt den Unterschied beider Displayarten nicht genau.
      Zum spielen sowohl für PCSpiele als auch zum Pokern brauch ich das Notebook nicht.
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Original von Brian1986
      kannst du mir sagen was dich genau an diesem glanz display stört. Kenn jetzt den Unterschied beider Displayarten nicht genau.
      Glanz Display sind die spiegelden Displays die bei immer mehr Notebooks zum Einsatz kommen. Matte sind eben matt. Ach das kann man einfach nicht erklären.
      Wenn du aber wirklich draussen damit arbeiten willst wirst du mit einem glänzenden Display nicht günstig. Bei direktem Sonneneinfall kann man sich darin spiegeln. Imo sind die Glare Type Displays der letzte Dreck.

      Wenns ein reiner Arbeits Notebook werden sollte würde ich mich mal bei Lenovo oder Dell umschauen. Die haben für deine Anwendungszwecke sicher das beste.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von Brian1986
      ah ok
      kannst du mir sagen was dich genau an diesem glanz display stört. Kenn jetzt den Unterschied beider Displayarten nicht genau.
      Zum spielen sowohl für PCSpiele als auch zum Pokern brauch ich das Notebook nicht.
      matt oder glänzend ?...(wie bei der Fotoentwicklung)....beides hat Vor- und Nachteile.

      An diesem Punkt teilt sich "die Gemeinde".....objektive Beratung ist wohl kaum zu machen.
      --> Hier entscheidet sicherlich der persönliche Geschmack.

      Also..einfach mal in einen Laden gehen, eine DVD mitnehmen, und ausprobieren.
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      Original von elbarto132
      das wichtigste is kein acer zu kaufen, weil acer = schrott
      kannst du das erklären? der support ist sogar sehr zuverlässig und ein eingeschicktes notebook ist innerhalb einer woche wieder da... weiß gar nicht was du hast.
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      Original von elbarto132
      das wichtigste is kein acer zu kaufen, weil acer = schrott
      stimmt hier jemand zu?
    • trixz111
      trixz111
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 902
      ein post drüber.. nein das stimmt eigtl nicht so :P
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Original von Brian1986
      Original von elbarto132
      das wichtigste is kein acer zu kaufen, weil acer = schrott
      stimmt hier jemand zu?
      hmmmm....ich bin mir nicht sicher, ob die Diskussion auf dieser Basis zum Ziel führt.

      Ich meine, man sollte seine Aussage mir konkreten Argumenten untermauern.
      Schlechte Erfahrung(en) kann ein einzelner immer mir einem Produkt machen - was jedoch nicht zwangsläufig heisst, das dass Produkt schlecht ist.
    • sebel
      sebel
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 72
      also ich hab ein Acer NB und das ist spitze... kann damit alles flüssig spielen und natürlich auch pokern... nur das glanz display is echt nich so der renner...
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      Original von Brian1986


      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_extensa_56205a1g16_xpp_3072mb
      bei dem hier steht aber folgendes:

      Display:
      15,4" 1280 x 800 Pixel (WXGA TFT)
      Besonderheit
      kein CrystalBrite (nicht spiegelnd)!

      was ist davon zu halten?
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      ich ergänze meinen Post mal:

      Beim Glosary-Display kommt es maßgeblich auf den Aufstellungsort bzw. das konkrete bauliche Umfeld an.

      Wenn Lichtquellen wie z.B. ein Fenster sich im Rücken befinden, drängen die Nachteile des Glosarys in den Vordergrund...vollkommen klar.

      Hat man die "Lichtquelle" jedoch VOR sich, kann man sich über die Helligkeit und Farbbrillianz freuen.

      Ich persönlich habe beides vor mir stehen - einen 19" Matt (alter windoofs PC) und einen 24" Glosary im 4:3-Format (iMac) und das Fenster unmittelbar dahinter (also vor mir).
      Wenn man beide so direkt nebeneinander betrachtet, sieht das matte schon recht "alt aus".

      Nochmals...entscheidend ist die Umgebung in der man diese(s) Display(s) betreibt.....ich hoffe, es hilft ein wenig weiter.
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      ..ich hab mir nach langem überlegen ein Samsung P400 geholt. Das hat ein mattes Display, was unter "günstiger" Beleuchtung zwar ziemlich gegen ein tolle Glossy Display abstinkt, dafür aber auch draussen, bei prallem Sonnenschein noch lesbar ist, und das war mir wichtig. Ansonsten ist das Ding schön klein und leicht (2.24 kg, 14.1") und hat auch was unter der Haube (T7250 Proz, Speicher 1GB, der sich aber fürn Appel und n Ei auf 2 erweitern lässt).