stats beurteilen und frage zu preflop Situationen

    • MilaMaus
      MilaMaus
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2008 Beiträge: 230
      Wollte fragen ob ihr mal meine stats beurteilen könnt da ich erst seit kurzem PT3 benutz

      Ich weiss zwar nicht wie ich graphen und die stats einfüg ( kann mir das bitte auch jmd erklären? hab sie schon gespeichert , aber wie bring ich sie in diesen thread?)aber deswegen schreib ich sie manuell auf.

      Sie sagen zwar noch nicht wirklich was aus ( da nur 1700 Hände) trotzdem würd es mich interessieren wie es so tendenziell aussieht.


      Vp$ip 19.86
      PFR 14.31
      w$wsf 50.61
      wtsd 32.62
      w$sd 64.49
      af 2.09
      preflop af 2.27
      flop af 3.48
      turn af 1.51
      river af 1.18
      3bet 6.29
      fold 3bet 69.05
      att to steal 22
      fold bb to steal 80
      fold sb to steal 83




      Jetzt zu den preflop situationen.

      Bei NL25 kommt es ja sehr häufig vor das die leute limpen.

      jetzt stellt sich für mich immer die frage was mach ich nach 1-2 limpern z.b mit qjs oder kqo am button oder co ? limp ich auch(was ich meisstens mache) oder raise ich um den pot dann mit ner cbet einzusacken, da man ja meist eh nen call bekommt.

      Die gleiche frage stellt sich wenn ich im sb oder bb sitz und die hand danach auch noch oop spielen muss...

      pp raise ich in solchen situationen zu 75%( richtig? oder gleiche situation)


      Danke für eure antworten
  • 3 Antworten
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      zu den stats kann man nicht viel sagen, vpip und pfr imo zu weit auseinander. zu den preflopsituationen:

      1) hände wie QJ oder KQ raise ich eigentlich immer am button, pps auch.
      2) oop raise ich solche hände nach höchstens einem limper, sonst limp ich auch
      3) 22-66 complete ich schon nach einem loosen limper, bessere pps raise ich da schon öfter
    • MilaMaus
      MilaMaus
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2008 Beiträge: 230
      ok danke werds mal testen
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Bling
      zu den stats kann man nicht viel sagen, vpip und pfr imo zu weit auseinander. zu den preflopsituationen:

      1) hände wie QJ oder KQ raise ich eigentlich immer am button, pps auch.
      KQo nicht nur vom Button, solltest mind. ab CO schon raisen, auch gegen Limper. Ich persönlich raise das schon ab UTG, weil ich die Hand ziemlich stark finde. QJ solltst vom BU auch def. raisen, ich persönlich raise das ab CO, manchmal ab MP.

      2) oop raise ich solche hände nach höchstens einem limper, sonst limp ich auch
      KQ raise ich OOP im Normalfall immer, QJ ist für mich eher ein Complete sobald Limper im Pot sind (einen versuch ich manchmal noch zu attackiern, aber auch nicht immer)

      3) 22-66 complete ich schon nach einem loosen limper, bessere pps raise ich da schon öfter
      Wenn ich Posi habe auf die Limper (MP - BU) raise ich Pockets absolut immer - für limp/fold wären sie mir zu stark und limp/call wäre sehr obvious. Im SB complete ich gegen mehr als 1 Limper, gegen genau einen Limper raise ich auch noch 22. Gegen drei Limper complete ich manchmal sogar 77 noch. Im BB checke ich falls mehr als 1 Limper dabei sind (SB-Call ignorier ich, weil ich auf den eh Posi hätte)