Festplatte einbauen - viel zu tricky [5$ inside] *UPDATE*

    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.782
      Hey, ich hab ein Problem...

      Ich habe ne neue Samsung Festplatte (SATA) die ich nich eingebaut bekomme. Meine alte isne Seagate IDE Platte, und ich bekomm die neue einfach nicht im BIOS oder sonst wo angezeigt ...

      Was genau muss ich machen?
      Wer mir die Schritte nachvollziehbar aufführt, und es bei mir zum Schluss funktioniert, shippe ich 5$ als kleinen Anreiz.(auch derjenige der den Fehler findet bekommt den 5er!)

      1. [x] Platte an der riesigen Grafikkarte vorbeibuxiert
      2. [x] Platte an den Stromkreislauf angeschlossen, aber keine Ahnung ob sie auch Strom bekommt
      3. .....

      Jetzt kommt ihr ins Spiel...Ich sag mal nicht das ich diesen und jenen Treiber schon drauf habe, sondern lass euch da mal freien Lauf, weil ich der absolute Noob bin. (edit: Mainboard ASUS)
      Vermutung von mir noch: SATA Anschluss Mainboard/ SATA Kabel ist kaputt. Wie überprüft man das?

      thx
  • 33 Antworten
    • scherejr
      scherejr
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 106
      Ja ist doch ganz Easy!!!!!!!!!!!!!!

      1.Kommt ein Bildschirm, beim Booten, der dir sagt ob eine Sata Platte gefunden wurde??
      2.Wenn ja dann schau ma unter systemsteuerung/Verwaltung nach ob er die da aufführt!!
    • scherejr
      scherejr
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 106
      Und wenn nicht dann einfach die SataTreiber für dein Board installieren!!Ist bei ASUS in der Regel schnell gemacht!!
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      richtig "gejumpert" ?.....denks zwar nicht, aber...richtigen stecker drauf ?
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Wenn du vorher ne IDE Platte drin hattest, könnte es sein das dein SATA Controller im Bios Disabled ist. Du mußt also mal im Bios durchschauen wo du etwas zu deinem SATA-Controller findest und diesen dann Enablen.

      Wenn das nicht die Lösung ist, dann einfach mal hören ob die Platte anläuft, wenn du den Rechner startest (kann man auch fühlen) wenn nicht dann nimm nen anderen Stromstecker.

      Das sind so die Probleme die ich mal als aller erstes ausschließen würde...
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.782
      Original von scherejr
      Ja ist doch ganz Easy!!!!!!!!!!!!!!

      1.Kommt ein Bildschirm, beim Booten, der dir sagt ob eine Sata Platte gefunden wurde??
      2.Wenn ja dann schau ma unter systemsteuerung/Verwaltung nach ob er die da aufführt!!
      1. Nein
      2. Nein

      Original von Zweery
      richtig "gejumpert" ?.....denks zwar nicht, aber...richtigen stecker drauf ?
      Die SATA ist richtig auf SATA 1,5GB gejumpert. Keine ist als Master oder Slaver gejumpert, vermute auch das es daran liegen könnte, aber mein größtes Problem ist erstmal rauszufinden ob die Platte Strom bekommt.


      SATA Treiber von CD sind drauf.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.800
      Original von Risinhigh
      Wenn du vorher ne IDE Platte drin hattest, könnte es sein das dein SATA Controller im Bios Disabled ist. Du mußt also mal im Bios durchschauen wo du etwas zu deinem SATA-Controller findest und diesen dann Enablen.
      #2
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.782
      Original von Risinhigh
      Wenn du vorher ne IDE Platte drin hattest, könnte es sein das dein SATA Controller im Bios Disabled ist. Du mußt also mal im Bios durchschauen wo du etwas zu deinem SATA-Controller findest und diesen dann Enablen.

      Wenn das nicht die Lösung ist, dann einfach mal hören ob die Platte anläuft, wenn du den Rechner startest (kann man auch fühlen) wenn nicht dann nimm nen anderen Stromstecker.

      Das sind so die Probleme die ich mal als aller erstes ausschließen würde...
      SATA Controller ist enabled.. zumindest hab ich die einzigste Spalte wo was mit SATa drin stand enabled :rolleyes:

      Ich denke das die Platte läuft, aber es könnten auch die Vibrationen des Gehäuses sein.. Extern kann ich die Platte nicht starten, weil da das Kabel nicht reicht. *damn*
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      dann jumper die mal als "master" und
      benutze mal der 1. Flachstecker vom motherboard aus gesehen

      -> btw....meine Ratschläge sind kostenlos ...:-)
    • Marcu
      Marcu
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 62
      1. Wenn keine gejumpert ist, würd ich einfach mal Jumpern. HAtte das auch schonmal ... Falls er sie dann immer noch nicht findet, einfach mal die Platten tauschen (die obere nach unten, die untere nach oben)

      edit: Die obere Master untere Slave

      2. wie oben erwähnt immer bios mal den controller checken
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      gib mal den bios typ genau an (mit versionsnr.), dann schau ich mal nach ob ich da was finde was du da genau einstellen mußt...

      zum thema ob die platte anläuft reicht es wenn du nen finger auf die platte legst den unterschied zwischen gehäuse- und plattenvibration merkt man deutlich wenn die platte anläuft. Also einfach finger auf den geschlossenen bereich der platte legen und dann den rechner einschalten...

      wenn die platte garnicht anläuft müssen wir erstmal sehen warum das so ist, wenn die nicht anläuft kommt die auch nie ins bios da kannst du dann machen was du willst und es wäre nicht die erste platte die ich in einen rechner eingebaut habe (oder die allgemein eingebaut wurde) die defekt ist obwohl sie NEU ist ;)

      /edit und labert nicht so nen müll mit "JUMPERN!!!" SATA Platten haben KEINE MASTER / SLAVE / CABLE SELECT JUMPER!!! Die laufen ALLE als Master und zwar ausschließlich!
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.782
      Original von Zweery
      dann jumper die mal als "master"
      is ja eines von vielen Problemen.. Ich habe keine Ahnung wo der Master Steckplatz ist, und von Samsung bekomm ich nur Standard-Opfer-Antworten. ;( ;(

      Ach ja, HDD ist fabrikneu,...
      BIOS ist von American Megatrends oder so..
    • Darksun83
      Darksun83
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 95
      Bau die Platte nochmal aus und leg sie einfach mal neben den pc auf ein buch oder so und schieße das Strom und das Sata Kabel an. Dann kannste mal mit der Hand fühlen ob se wirklich anläuft.

      Was wollt ihr eigentlich mit Master/ Slave Jumpern ? Bei Sata hängt nur eine Festplatte an einem Kabel, daher ist ein jumpern als Master oder Slave nicht möglich.

      Dein Problem könnte ev damit zusammenhängen, dass du eine SATA 2 Platte hast und dein Mainboard nur SATA 1 unterstützt ... dafür kann man die Platte mittels Jumper in einem Kompatibilitätsmodus versetzen ... probier das mal aus
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      del
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      Original von busfahrer09
      Original von Zweery
      dann jumper die mal als "master"
      is ja eines von vielen Problemen.. Ich habe keine Ahnung wo der Master Steckplatz ist, und von Samsung bekomm ich nur Standard-Opfer-Antworten. ;( ;(
      siehe dazu mein edit ;)
      es gibt bei SATA KEINE Jumper ;)

      wegen bios schau bitte mal genau nach... hast du skype or icq wäre einfacher ;)
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.782
      Original von Risinhigh
      gib mal den bios typ genau an (mit versionsnr.), dann schau ich mal nach ob ich da was finde was du da genau einstellen mußt...

      zum thema ob die platte anläuft reicht es wenn du nen finger auf die platte legst den unterschied zwischen gehäuse- und plattenvibration merkt man deutlich wenn die platte anläuft. Also einfach finger auf den geschlossenen bereich der platte legen und dann den rechner einschalten...

      wenn die platte garnicht anläuft müssen wir erstmal sehen warum das so ist, wenn die nicht anläuft kommt die auch nie ins bios da kannst du dann machen was du willst und es wäre nicht die erste platte die ich in einen rechner eingebaut habe (oder die allgemein eingebaut wurde) die defekt ist obwohl sie NEU ist ;)

      /edit und labert nicht so nen müll mit "JUMPERN!!!" SATA Platten haben KEINE MASTER / SLAVE / CABLE SELECT JUMPER!!! Die laufen ALLE als Master und zwar ausschließlich!
      okay ich gucke mal schnell ins bios
    • scottyhh
      scottyhh
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 239
      Moin,

      was fürn MoBo hast du?
      Hersteller , Typ, ggf noch Rev-No.
    • Darksun83
      Darksun83
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 95
      Das hat man vom editieren ...

      so nochmal

      Was wollt ihr eigentlich mit Master/ Slave Jumpern ? Bei Sata hängt nur eine Festplatte an einem Kabel, daher ist ein jumpern als Master oder Slave nicht möglich.

      Dein Problem könnte ev damit zusammenhängen, dass du eine SATA 2 Platte hast und dein Mainboard nur SATA 1 unterstützt ... dafür kann man die Platte mittels Jumper in einem Kompatibilitätsmodus versetzen ... probier das mal aus
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.782
      Original von Risinhigh
      Original von busfahrer09
      Original von Zweery
      dann jumper die mal als "master"
      is ja eines von vielen Problemen.. Ich habe keine Ahnung wo der Master Steckplatz ist, und von Samsung bekomm ich nur Standard-Opfer-Antworten. ;( ;(
      siehe dazu mein edit ;)
      es gibt bei SATA KEINE Jumper ;)

      wegen bios schau bitte mal genau nach... hast du skype or icq wäre einfacher ;)
      BIOS v. 02.58 American Megatrends

      Mein Weg zur SATA Einstellung:
      Advanced -> Chipset -> Southbridge VIA VT8237R Configuration -> Onboard SATA-IDE [SATA] [RAID] [Disabled]

      [quote][i]scottyhh

      Moin,

      was fürn MoBo hast du?
      Hersteller , Typ, ggf noch Rev-No[/quote]ASUS P4V800D-X PT880 Ultra Chipset Rev. 170.01


      [quote][i]Darksun83


      Dein Problem könnte ev damit zusammenhängen, dass du eine SATA 2 Platte hast und dein Mainboard nur SATA 1 unterstützt ... dafür kann man die Platte mittels Jumper in einem Kompatibilitätsmodus versetzen ... probier das mal aus[/quote]Kompatibilitätsmodus ist hergestellt, läuft nur als SATA I mit 1,5Gb anstatt 3,0GB. Jumper vertikal auf den 2ten Pins von rechts
    • Risinhigh
      Risinhigh
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.461
      dann sollte eigentlich alles passen zumindest von der "einstellungsseite"...

      fehlt nur noch die hardwareseite... festplatte läuft an?
      kabel sind ok? (evtl mal ein anderes besorgen oder ausleihen von jemanden oder evtl hat man selber sowas zuhause rumfliegen?)

      ansonsten geb ich per ferndiagnose auf, da gibt es dann einfach zu viele möglichkeiten woran es liegen könnte, dafür müßte ich es selber sehen... Tut mir leid :(
    • 1
    • 2