Elephant Absturz 0.57

    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Ausgangssituation:

      Bei mir halt das Übliche, 40k Hände von mir und ca. 1 Mio. weitere in der DB, alle 40k Hände korrekt im Graphen. Restliche Analyse greift nur auf 100 Hände zurück, auch keine Stats zu anderen Playern etc., große Geschwindigkeitsthemen, irgendwann verschwindet der Graph auf nimmer Wiedersehen, na ja ihr kennt ja dieses fantastische Programm alle selbst

      Habe wie hier auch mal sauber gefeedbackt, die Hinweise im Boost-Performance-Thread umgesetzt und mit Hilfe des Admin-Tools alte DBs gelöscht

      Nun kann mir hier ja keiner helfen und ich soll eine neue DB anlegen, was mich ja total begeistert

      1. Versuch
      Stelle fest, dass der elephant noch Verbindungen zu den alten DBs, die das Admin-Tool gelöscht hat (und auch nicht mehr anzeigt) noch kennt
      ==> die lösche ich
      ==> Absturz

      2. Versuch
      Es dauert und dauert, der Bildschirm wird weiß - aber hey, der Graph kennt immer noch alle 40k Hände, der elephant blickt natürlich nix
      Ich lege die neue DB an...
      Der Hilfe-Button bewirkt schon mal nichts.
      Er führt etwas durch, das mich entweder zu einer Fehlermeldung führt oder meine existierende DB ohne Effekt neu erzeugt - richtig cool!
  • 11 Antworten
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Was genau passiert denn wenn du mal deine Einstellungen löschst und zwar so wie das in der FAQ beschrieben ist. Anschließend oslltest du problemlos eine neue DB erstellen können.

      Gruß Sebastian
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Dein erster Satz ergibt in der deutschen Sprache keinen Sinn

      Welche Einstellungen soll ich warum löschen und welche FAQ soll mir wie dabei helfen?

      Ich habe Deine postings zum DB-Problem wie folgt verstanden:
      Wir sind mal wieder total ahnungs- und hilflos und vertrösten Euch liebe User schon mal auf den Sanktnimmerleinstag. Da Euch dafür freilich die Geduld fehlen dürfte, macht Euch mal bitte eine neue DB!
      Nun bin ich davon ausgegangen, dass der elephant das macht, wo das auch wirklich drauf steht, zugegeben, das mag von mir etwas naiv gewesen sein. Wie ich berechtigte Zweifel daran allerdings aus den FAQ herauslesen können soll, ist mir schleierhaft.

      However, ich weiß immer noch nicht, warum ich was tun soll. Vermutlich reicht eben ein Universitätsdiplom und 9 Jahre Berufserfahrung nicht aus, um als offizieller elephant-Betatester missbraucht zu werden. Dennoch hätte ich aber gern Hilfe, denn ich hatte bis vor Kurzem noch irgendwie die Illusion, ein halbwegs funktionstüchtiges Statistikprogramm zu bekommen.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      Original von batman74
      Dein erster Satz ergibt in der deutschen Sprache keinen Sinn
      .....
      Nun bin ich davon ausgegangen, dass der elephant das macht, wo das auch wirklich drauf steht
      .....
      ein Universitätsdiplom und 9 Jahre Berufserfahrung
      lol
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Hallo,

      in der Tat war meine Formulierung nicht so eindeutig, ich schiebs einfach mal auf die Uhrzeit und das ich zwei Gedanken im Kopf hatte.

      Leider hab ich deiner Problembeschreibung nicht entnehmen wo genau dein Problem liegt und habe mal geraten, dass die Erstellung einer neuen Datenbank fehlschlägt. Daraufhin habe ich dir raten wollen, deine Benutzereinstellungen zu löschen, dies ist in der FAQ beschrieben. Wenn du ein anderes Problem hast, würde eine Problembeschreibung(Was versuchst du? An welcher Stelle geht es schief? Was sind die Fehlermeldungen?) mir enorm helfen für dich eine Lösung zu finden.

      Gruß Sebastian
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      alles, was ich möchte, ist heute abend mit stats zu spielen

      a) Euch fällt doch noch mal ein, wie meine bestehende DB wieder funktioniert (Hände sind drin und auch im Graphen, nur der Rest ist halt abgefuckt)

      oder

      b) wie ich eine alternative DB erstelle, in die ich meine Hände sowie ein paar DBs hier aus dem Forum einstellen kann, so dass ich notfalls übergangsweise damit spielen könnte

      Konkrete Nachfrage:
      - Lösche ich meine aktuelle DB, wenn ich die Konfigurationsdatei des elephant lösche, um überhaupt eine neue DB erstellen zu können?
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Hier kommt nichts mehr oder?

      Erst Beta-Testen lassen und dann nicht mal supporten, ich kann seit fast einer Woche nicht mehr spielen Leute...

      Na gut, lange schaue ich mir das nicht mehr an!
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Nein durch das löschen der Einstellungen geht natürlich nicht die Datenbank verloren. Es wird nur die Elephantinterne Einstellungsdatei gelöscht, man müsste dort entsprechend nur die Einrichtung der Datenbank neu vornehmen. Deine alte Datenbank wird dabei auch nicht gelöscht, sondern nur eine neue erstellt (beim neu anlegen einer neuen Datenbank)
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      hallo galam,

      ich bin sehr beeindruckt von deiner unerschütterlichen gelassenheit,
      mit der du seit wochen hier täglich auf alles antwortest - ganz egal in welchem tonfall es vorgetragen wird.

      der elephant bzw sein entwicklung hat viele schwächen, aber deine forumsarbeit macht vieles davon wieder wett

      ;) ich finde, das muss auch mal gesagt werden - gerade in einem thread wie diesem

      _
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Original von galam
      Nein durch das löschen der Einstellungen geht natürlich nicht die Datenbank verloren. Es wird nur die Elephantinterne Einstellungsdatei gelöscht, man müsste dort entsprechend nur die Einrichtung der Datenbank neu vornehmen. Deine alte Datenbank wird dabei auch nicht gelöscht, sondern nur eine neue erstellt (beim neu anlegen einer neuen Datenbank)
      Interessanterweise bin ich nun total verwirrt, da mir der elephant-Support eben empfohlen hat, nicht nur diese Datei zu löschen, sondern auch postgres zu deinstallieren - echt klasse, wie ihr so ruhig bleiben könnt und dabei so kompetente Hinweise gebt
    • Iarwe
      Iarwe
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 785
      Original von batman74
      Original von galam
      Nein durch das löschen der Einstellungen geht natürlich nicht die Datenbank verloren. Es wird nur die Elephantinterne Einstellungsdatei gelöscht, man müsste dort entsprechend nur die Einrichtung der Datenbank neu vornehmen. Deine alte Datenbank wird dabei auch nicht gelöscht, sondern nur eine neue erstellt (beim neu anlegen einer neuen Datenbank)
      Interessanterweise bin ich nun total verwirrt, da mir der elephant-Support eben empfohlen hat, nicht nur diese Datei zu löschen, sondern auch postgres zu deinstallieren - echt klasse, wie ihr so ruhig bleiben könnt und dabei so kompetente Hinweise gebt
      Tut mir leid, dann habe ich Dich vorhin leider nicht richtig verstanden.


      Original von batman74
      Konkrete Nachfrage:
      - Lösche ich meine aktuelle DB, wenn ich die Konfigurationsdatei des elephant lösche, um überhaupt eine neue DB erstellen zu können?


      Wie Galam bereits sagte, deine DB geht beim Löschen der Konfigurationsdatei nicht verloren. Was Galam aber auch noch sagte:

      Original von galam
      man müsste dort entsprechend nur die Einrichtung der Datenbank neu vornehmen. Deine alte Datenbank wird dabei auch nicht gelöscht, sondern nur eine neue erstellt (beim neu anlegen einer neuen Datenbank)


      Und so wie ich das vorhin aus deinen Aussagen entnommen habe, hast Du genau das versucht, was allerdings wieder nicht funktionierte, selbst nachdem Du den Patch von mir bekommen hast. Der nächste Schritt ist nun eben zu gucken, ob dieses Problem bei Dir immer noch nach einer Neuinstallation auftritt.
    • batman74
      batman74
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.084
      Ich dachte der Patch wäre dazu da, das konkrete Verarbeiten der existierenden DB sicherzustellen?

      Ich habe nicht nochmal versucht eine neue DB zu erstellen.