Grafikkarte kaputt?

    • Zubera92
      Zubera92
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 492
      Hallo zusammen

      Habe schon seit längerer Zeit ein Problem und leider selber kaum Ahnung von Hardware und hoffe das mir jemand helfen kann.

      Und zwar funktioniert mein ganzer Pc einwandfrei. Ich kann ihn theoretisch 24/7 laufen lassen, pokern, im Internet surfen usw. und es gibt 0 Probleme. Das Problem entsteht sobald ich eine 3d Anwendung, also irgendein Spiel starte. ab und zu auch bei Filmen und sehr selten bei Bildern. Ich habe dann einfach nach etwa einer Sekunde ein schwarzes Bild, der Ton läuft ab und zu noch kurz weiter, aber auch der wird dann nach einigen Sekunden abgeschaltet und der ganze Pc ist praktisch aus, obwohl er noch an ist.. Stürzt halt ab, aber bekomme auch keinen bluescreen oder so. Bei Bildern stürzt er aber auch nur ab wenn ich sie mit Windows-Fotogalerie öffne. Mit paint zb. gibt es da garkeine Probleme. Habe schon direct x und den Grafikkartentreiber neu installiert, alle Grafikeinstellungen komplett rutnergeschraubt und die Grafikkarte hat auch eine normale Temperatur und ist nicht überhitzt.

      Ich habe eine Radeon x1650 und Windows Vista.

      Meint ihr da ist noch was zu retten oder neue Grafikkarte kaufen?
  • 1 Antwort
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Es kann schon sein, dass die Grafikkarte einen Defekt hat, aber ich denke eher es ist ein Softwareproblem.

      Hast du die Möglichkeit die Karte in einem anderen PC zu testen? Vielleicht hängt es auch mit Vista zusammen, eventuell mal nach der Kombination googeln.