NL100 Breakeven / UsertoUser Coaching?

    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Hallo,

      bin nach 83k auf PS NL100 ohne Rakebak break even (0,1 BB/100H) und ich habe keine Ahnung, wo ich Leaks habe. Die Samplesize müsste ja inzwischen Downswings o.ä. ausschließen lassen.

      Hat jmd ähnliche Erfahrung gemacht? Wie könnte man sich da weiterentwickeln? Artikel + Videos sind bekannt, Advanced play auch, Beispielhände wurden sehr intensiv durchgegangen und und und. Trotzdem gibts keine großen Winnings.

      Helfen da UsertoUser Coachings o.ä. ?

      Was sind die häufigsten Leaks?

      Wie ich mein Spiel beschreiben würde:

      Spiele preflop nach SHC von fifty fifty und eben nach stats von den Gegnern. (PF Raise 6,81 %)
      Blindsteale gegen FBTS 80%+ mit any two, darunter nur mittleren, hohen Aces, teilweise twoFaceCards und PP und eben den regulären Händen (ATS 22 %), resteale nach der SHC von fifty fifty (Fold FBBTS 90 %, FSBTS 94 %) und postflop ja, conti immer außer gegen 2+ mit trash, danach nach odds weiter je nachdem was ich mir an Outs gebe bzw (WTS 32,7 %) made hands+draws all in ... Wird meine Conti am Flop mit einer made hand auf einem ungefährlichen Board gecalled, spiele ich je nach Gegner turn auch c/push.

      Würde mich vlt auch einfach mal über einen Austausch freuen bei diesen Limits, wie die winnings von anderen sind, was andere glauben, was wichtig ist usw.
  • 12 Antworten
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      naja das mit der samplesize und downswings ausschließen würde ich la nicht sagen!
      du kannst durchaus mla nen downsinwg von 50-100k hände haben oder BE spielen!!
      ich war selbst auch knappe 110k hände in nem down drin!
      sicher ein paar leaks aber eben vie durch suckouts!

      ich denk mal was am meißten bringt sind hände posten wobei soweit ich mich erinnern kann machst du das ja!
      was auch immer wieder hilft ist halt auch einfach mal ein coaching nehmen!
      karlo bietet ja derzeit an !
      mir hat jaro sehr viel geholfen!
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Hmm ja, Handbewertung habe ich relativ viel gemacht.

      Coaching finde ich ein bisschen teuer. Wie gesagt wäre an einem Austausch mit anderen NL100er interessiert.

      Was auf alle Fälle feststeht ist, dass 80k Hände ohne Gewinn keinen Spaß machen ^^.
    • fwerner
      fwerner
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 697
      Sieh's doch mal so: Bringt dir ein Coaching die nächsten 80k Hände auch nur 0,2 BB/100 mehr, ist das eindeutig +EV.
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Ich habe aber eben absolut keine Garantie, dass mir ein Coaching weiterhilft. Das eben das passiert halte ich eben für unwahrscheinlich, solange mir nicht klar wird, wo ich überhaupt Geld liegen lassen könnte - und gleichzeitig die Coaches selbst ihr BRbuildung abbrechen, weil sie selbst nicht weiterkommen. ^^
    • wwind
      wwind
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 1.131
      wäre interessiert an nem user to user coaching.

      muss mir nur n neues headset kaufen. gib mal skypenamen
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      Hi,

      mein Skypename: KiliHH

      Kannst mir ja eine Nachricht hinterlassen.
    • flocean
      flocean
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 308
      Hi!

      Ich hätte auch interesse an einem User2User coaching. Spiele auf Titan NL100 SSS und stecke (hoffentlich) in einem downswing, der mich an meinem Spiel zweifeln lässt....

      Skype:f103__
    • Killer07
      Killer07
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 603
      Da ich mittlerweile auch glaub das ich ein Fish bin möcht ich mich anschließen. Spiele NL10 BSS (wieder tief abgerutscht)

      ICQ: 396658815
    • Gonzo394
      Gonzo394
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 2.181
      Original von flocean
      Hi!

      Ich hätte auch interesse an einem User2User coaching. Spiele auf Titan NL100 SSS und stecke (hoffentlich) in einem downswing, der mich an meinem Spiel zweifeln lässt....

      Skype:f103__
      hi flocean, hab dich schon an den tischen gesehn.

      wäre interessiert.
      fahr zwar momentan nicht allzu schlecht, aber schaden kanns ja nicht.
      skype: goetz83
      morgen hätt ich sogar zeit :)
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von KiliHH
      Ich habe aber eben absolut keine Garantie, dass mir ein Coaching weiterhilft. Das eben das passiert halte ich eben für unwahrscheinlich, solange mir nicht klar wird, wo ich überhaupt Geld liegen lassen könnte - und gleichzeitig die Coaches selbst ihr BRbuildung abbrechen, weil sie selbst nicht weiterkommen. ^^

      als tipp: frage doch mal welcher coach gute schlechte erfahrungen hinterlassen hat. frage nach was gut/ verbesserungswüdig war. gebe vielleicht an wo du deine leaks sehen könntest oder wo du dir unsicher bist usw. das sollte dir helfen. evtl hast du auch mehrer user die zu 3 ein coaching nehmen was dann preiswerter für den einzelnen wird.


      ich glaube die namen die hier so fallen dürften sind:
      jaro, berliner, paxis, xharry(???), brotsalat, iluya, karlo123

      sehr interessant btw ist auch ein video. ich persönlich sehe in viele situationen ein video als wichtig/ besser an als normales spielen, weil so keine situation untergeht.


      und welcher coach bricht sein brb ab? iluya macht das immer mal aber das is bss und hat wohl weniger mit +ev zu tuen als spaß. glaubt mir der spaß/ die lust geht auch mal verloren das ist normal ;)
    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      Dass coaches bei der SSS ab und an ihr BRB abbrechen hat für mich sehr einleuchtende Gründe:

      1. Ist die Handzahl die man über coachings spielen kann, minimal, um in halbwegs kurzer Zeit BRB betreiben zu können
      2. wird durch unentdeckte Collusion schonmal der ein oder andere Stack verblasen


      Sieh dir doch das Montagscoaching von Jaro an und das Mittwochscoaching Xarry2 (;) ). Das sind imo die Besten und am unterhaltsamsten ist "le Paxx" :D . Diese Coachings allein sollten JEDEN NL100 Spieler zum Winningplayer machen, sonst brauch er imho ein neues Hobby, hehe.
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.955
      falls du interesse hast an nem user 2 user coaching meld dich mal im skype benbo1984...

      jeder macht irgendwie fehler keiner is perfekt davon lebt poker. man kann nur versuchen die fehler zu minimieren und das beste aus jeder situation rauszuholen und falls man es nicht geschafft hat klappts halt beim nächsten mal.
      denke das wichtigste ist das man aus seinen fehlern lernt.

      dazu einfach hände posten / videos machen / hände bewerten / sich !eigene! gedanken machen über die theorie usw.

      hab das mit den eigenen gedanken leider auch noch nicht so ausführlich gemacht wie ich sollte aber semesterferien rocken :D DD

      aso abbrechen des BRB liegt bei allen an der aufkommenden unlust und suche von motivation... zumindest bei hasenbraten und iluya...

      anmelden für paxis sonntags coaching kannst dich auch mal da melden sich komischerweiße wenig leute oO

      mfg Bone