[NL] Meine 1000 Sng's Challenge

    • Phans
      Phans
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 110
      Hallo Leute,
      nachdem ich die letzten ca. 150k Hände alle an nl Cashgame Tischen gespielt habe möchte ich nun eine Sng- Challenge starten.
      Und zwar werde ich mit den 10+1$ Buyins anfangen.
      Bestimmte Sng-Tools habe ich nicht.
      Ich besitze nur Pokertracker und eine Excel-Datenbank die hier im Forum angeboten wurde.
      Alelrdings könnte ich mir gut vorstellen, dass ich mir im laufe der Challenge sachen wie SNGPT oder wie das Tool heisst usw. hole.
      Mein Nl-Wissen ist meiner meinung nach ausreichend um die 10+1 $ Buyin Sng'S zu schlagen.
      Allerdings wird sich dies erst im Laufe der Challenge zeigen. ;)
      Ich werde hier auch regelmäßig knifflige Pushes usw. Posten und um eure Meinung bitten.
      Vorallem da ich mich bisher noch nicht mit dem ICM auseinander gesetzt habe, kann es sein das ich noch einiges in Sachen Push/fold lernen muss.
      Ob und wie ich während dieser Challenge in den Limits aufsteigen werde weiss ich nocht nicht.
      An meiner Br werde ich einen aufstieg allerdings nicht fest machen da diese sowieso locker fü die 30+3$ Sng's reichen würde.
      Ich setze mir das Ziel mindestens einen ROI% von 15% zu ereichen über diese 1000 Sng's und werde vermutlich immer 4-6 tables spielen. Kommt ganz drauf an ob ich speed Sng's spiele oder normale Sng's.

      Was würdet ihr mir denn Raten?
      Einerseits kann ich mit Speed-Sng's in viel kürzerer Zeit viele Sng's spielen allerdings ist das Verständnis für die ICM hier sicherlich noch um einiges ausschalgebender als bei den normalen Sng's oder?
      Zudem sind die Swings ja auch höher.
      Also was ist für einen Sng-Neuling besser ? Regular oder speed?


      mfG
  • 4 Antworten
    • francis05
      francis05
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 1.324
      Bei den regulars hast du länger zeit auf gute hände zu warten bei speeds muss man schon recht früh push or fold spielen
      Also wenn du ein bisschen mehr zeit investieren kannst dann würde ich die regulars spielen ansonsten hast du bei den speeds natürlich einen höheren $/h wert

      Im prinzip ist es fast egal am besten du spielst das was dir am besten gefällt ;)


      viel erfolg!
    • SushiExpress
      SushiExpress
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2006 Beiträge: 451
      haste dir wenigstens schon etwas literatur, über sngs und vorallem über das spiel wenn die stacks (im vergleich zu den blinds) immer kleiner werden und man dann später nur noch push oder fold spielt, durchgelsen?

      Falls nicht wünsch ich dir SEHR SEHR viel glück ;)

      Aber das wirste schon schaffen! Wenn nicht wirst dus sowieso merken :tongue:
    • nofuture
      nofuture
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.03.2005 Beiträge: 45
      Die 1000$er kommen doch erst bald ;)
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      gerade über push or fold kann man in den SnG coachings viel lernen. bei deinem vorhaben solltest du die regelmäßig anschauen. ansonsten viel erfolg.