How to become a proffessional poker player in a year - from 1K to 100 K

    • JNandez
      JNandez
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 112
      22.07.2008 - 1. Weekly Update

      Hi Leute,

      Nach einigen Rückmeldungen habe ich mich nun dazu entschieden, ein Update wöchentlich zu posten inkl. einem Video Blog.

      Momentar Stand: 1500 $
      Limits: NL 50$ 6max / LHE 2/4$ 6max / NL 50$ Heads Up

      Fazit der letzten Woche:
      - Die letzte Woche verlief insgesamt positiv. Der Einstieg auf LHE 2/4$ 6max verlief sehr positiv, dennoch muss ich darauf achten mein Spiel noch stärker zu analysieren im Anschluss an die Sessions.

      Ziele für die nächste Woche: 22.07.08 - 29.07.08

      - Ein NL 50 SH Video und hochladen
      - 7´000 NL 50 SH Hands
      - 7´000 NL 50 HU Hands
      - 4´000 LHE 2/4 SH Hands
      - Beantworte oder poste 20 Hands bei ps.de

      Es folgt noch der Video Blog: Viel Spass damit

      Grüsse

      JNANDEZ

      :spade: :heart: :diamond: :club:

      16.07.2008 - First Video Blog Update
      Video Blog Introduction



      16.07.2008 - 1. Update

      So liebe Leser und die, die es hoffentlich noch werden: Heute hatte ich nicht viel Zeit zum spielen, was sich aber in den folgenden Tagen ändern soll.

      Ich habe mich dazu entschieden mit Fixed Limit 6max meine Challenge zu beginnen. Obwohl ich noch nicht viel LHE Erfahrungen gemacht habe, möchte ich unbedingt mich auch in diesem Bereich beweisen. Meiner Meinung nach, bietet LHE eine sehr solidge Basis für das allgemeine Poker Verständniss.

      Frage an euch: Was habt ihr für Erfahrungen gemacht bezüglich LHE als Einstieg um danach darauf aufzubauen und sich andere Varianten anzueignen?

      Da ich mit einer sehr kleinen Bankroll starten muss (1200 Dollar), habe ich mich zum folgenem Bankroll Management entschieden:

      Einsteig mit 300 BB auf 2/4 6max (1200 $) Aufstieg mit 400 BB auf 3/6 6max (2400 $) Aufsteig mit 500 BB auf 5/10 6max (5000 $)

      Zum Bankroll Management fürs NO limit 6max habe ich mir folgendes gedacht:
      25 Stacks für NL 50
      25 Stacks für NL 100
      25 Stacks für NL 200
      30 Stacks für NL 400

      Zum Bankroll Management fürs NL HU habe ich mir folgendes gedacht:
      30 Stacks für NL 50
      40 Stacks für NL 100
      50 Stacks für NL 200
      60 Stacks für NL 400


      Frage an euch: Was halten die Spieler die schon etwas mehr Erfahrung mitbringen von diesem Bankroll Management?

      Nun aber zur heutigen Session und den Stats:

      Wie gesagt, sehr wenig Hände: 657 H in 1.25 H

      PTBB100/Hands: 6.35 Amount Won: 167.00 $ BB/ Hour: 33.40

      VPIP: 25 PFR: 20
      (hier möchte ich die Standard Stats von 24 / 18 erreichen)

      Mehr Stats möchte ich bei der kleinen Samplesize nicht auflisten.

      Fazit: Die kleine Session war ein klarer Upswing, der PTBB ist somit sehr hoch. Ich bin gespannt wie hoch er sich auf einer längeren Samplesize halten wird. Da ich die letzten Tage ebenfalls schon auf FTP 2/4 gespielt habe, ca. 3k Hands, muss ich sagen bin ich sehr erstaunt, wie grottig schlecht sehr viele Gegner sind.

      Frage an euch: Was habt ihr für Erfahrungen im Bereich 2/4 6max auf Full Tilt Poker gemacht? Ist das normal dass 3-5 am Tisch einfach nur totale Donks und loose passive players sind?

      Bankroll: 1391 $

      So. Von mir hört ihr morgen wieder neues, bis dahin, fröhliches Gamblen ;)

      JNANDEZ


      :spade: :heart: :diamond: :club:


      Hallo an alle Freunde des Pokersports,

      der Titel sagt eigentlich schon alles!

      Nach dem ich nun zum x-ten mal in meiner bisherigen Laufbahn meine online poker bankroll in nur wenigen Wochen auf ein 20-faches verkleinert habe, hab ich es satt! Nein, nicht das Pokern, aber das unkontrollierte Tilten mit dem wir alle, unterschiedlich stark, zu kämpfen haben.

      Obwohl ich erst seit 3 Jahren pokere, habe ich in diesen über 1000 Tagen schon einige hundert tausend Hände gespielt. Um euch ein besseres Bild davon zu geben mit wem ihr es zu tun habt, folgt dies:

      Profil Persönlich:

      Name: JNandez
      Jahrgang: 1987 / Swiss
      Wohnort: Basel
      Berruf: Studium beginn: September 2009, bis dahin: Poker for Living

      Profil Poker:
      Spielt seit: 2005

      Limits:

      ca. 200 K hands auf NL25 und NL 50 6max
      ca. 200 K hands auf NL 200 6max und Heads Up
      ca. 10 K hands auf NL 400 6max und Heads Up
      ca. 1 K hands auf NL 600 Heads Up

      ca. 20 K Hands auf LHE 2/4 6max


      Know-how:

      - 15 Bücher, hauptsächlich NL Cashgame und Tournier Bereich, meist von 2+2
      - Ex-Pokerstategy Diamond Member, Stoxpoker Member, CardRunners Member


      So viel zu meinem Profil.


      Mein Vorhaben:

      Da ich noch zu Hause wohne, habe ich die Möglichkeit bis zum September 2009 mich zu 100 % auf das Pokern zu konzentrieren. Meine Ausgaben müssen damit gedeckt sein, Unterkunft und Essen wird gesponsert =)

      Ausgangslage:
      Bankroll: 1200 US Dollar
      Software: Full Tilt Poker, Poker Tracker 3, Camtasia Studio
      Know-how: Beziehe ich aus Bücher und den schon oben genannten Foren und Coaching Seiten
      Zeitinvestment: 100% und mehr

      Ziele bis zum September 2009:
      - Eine aktive Bankroll von 100´000 Dollar
      - Ein monatlich gesichertes Einkommen von. 3´000 Dollar
      - Ein Besuch in London bei einem Prof. Poker Spieler den ich schon kenne
      - Einige tausend Hände in div. Casinos der Schweiz spielen, Cashgame Limit: NL 5/5 oder 5/10


      Zweck dieses Blogs:
      Mit diesem Blog möchte ich mein Vorhaben besser unter Kontrolle halten. Da der Tilt Faktor einen grossen Einfluss auf meinen langfristigen Erfolg hat, möchte ich ihn mit diesem öffentlichen Blog in den Griff kriegen.

      Den Blog werde ich mit Erfahrung auf dem Weg nach oben füllen. Ich hoffe es wird mir möglich sein, den Blog interessant zu gestalten, sodass jeder was davon hat.

      So. Fürs erste sollte das reichen. Noch ein letzter Kommentar: Die Ziele sind hoch gesteckt, dennoch weiss ich, dass ich dazu fähig bin mir eine solche Bankroll aufzubauen und die Limits zu schlagen. Sicher werden viele skeptisch wenn sie die Ziele sehen, aber das ist absolut okay für mich, denn das motiviert mich zusätzlich.

      Wünscht mir viel Erfolg, bis zum nächsten Blog Eintrag.

      JNandez
  • 33 Antworten
    • ElNakhla
      ElNakhla
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 192
      Na dann wünsch ich dir mal viel Erfolg!
    • svenson15
      svenson15
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 824
      Viel Erfolg, vielleicht sieht man sich ja mal im GC Baden oder Basel ;)
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 23.836
      GL, aber welches Limit willst du spielen? NL50? Und hast du damals NL100 übersprungen ;) ?
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      ich wette gegen dich :D
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      Original von JNandez
      Hallo an alle Freunde des Pokersports,

      der Titel sagt eigentlich schon alles!

      Nach dem ich nun zum x-ten mal in meiner bisherigen Laufbahn meine online poker bankroll in nur wenigen Wochen auf ein 20-faches verkleinert habe, hab ich es satt! Nein, nicht das Pokern, aber das unkontrollierte Tilten mit dem wir alle, unterschiedlich stark, zu kämpfen haben.

      Obwohl ich erst seit 3 Jahren pokere, z
      sorry fish stopped reading here...

      lol erst 3 Jahre und nur 1.2 K BR serious????













      wayne mach fit ... Hör nicht auf flames von fischen wie mir!!!!
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      Fish, mit dem Lesen hast du wohl garnicht erst angefangen...
    • kansascityshuffle
      kansascityshuffle
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 2.513
      was hats du mit dem ganzen geld von NL25/50/100/200/400 gemacht - ausgecahst ?
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.459
      wie willst du mit 3k mtl. auf 100k im sept.´09 kommen?

      ausserdem kann man von 3k/mtl. nicht wirklich leben.
      überleben wohl eher. ;)
    • tamosia
      tamosia
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 208
      good luck from switzerland ;)
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      Original von SmartDevil
      wie willst du mit 3k mtl. auf 100k im sept.´09 kommen?

      ausserdem kann man von 3k/mtl. nicht wirklich leben.
      überleben wohl eher. ;)
      1. er lebt noch bei mama
      2. es gibt auch sowas wie hartz 4 people, die lebe von 345 eu´s
    • SmartDevil
      SmartDevil
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 9.459
      Original von keithaction
      Original von SmartDevil
      wie willst du mit 3k mtl. auf 100k im sept.´09 kommen?

      ausserdem kann man von 3k/mtl. nicht wirklich leben.
      überleben wohl eher. ;)
      1. er lebt noch bei mama
      2. es gibt auch sowas wie hartz 4 people, die lebe von 345 eu´s
      zu 1: so rein rechnerisch ist das trotzdem schwer mit 3k pro monat auf 100k im sept´09 zu kommen.

      kleine hilfestellung: 3k x 14 (monate bis 09/09) = ca. 42K

      oder habe ich den zinseszinseffekt vom pp-account vergessen? ;)

      zu 2: die leben nicht, die überleben.
      alles eine frage der definition!
    • JNandez
      JNandez
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 112
      Hi SmartDevli

      Ich habe das wohl etwas falsch formuliert. Ich will ab Septemer 2009 die Möglichkeit haben mir Monatlich 3K auszucashen.

      Von den 3k kann ich dann gut leben, da ich über die Studienzeit noch zu Hause wohnen werde. Arbeitslosengeld beziehe ich keins.

      Zu der Frage warum meine BR 1.2 K beträgt, kann ich soviel sagen: Ca. 12 K habe ich mir übers letzte Jahr auszahlen lassen. Den Rest, dank Tilt, verdonkt.

      Morgen wird ein erstes Update kommen.

      Grüsse

      JNandez
    • JNandez
      JNandez
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 112
      Original von GermanEagle89
      GL, aber welches Limit willst du spielen? NL50? Und hast du damals NL100 übersprungen ;) ?
      Danke...sorry auf NL 100 habe ich ca. 100 K hände gespielt. Alles 6max.

      Die Limits werden crash gemischt sein. Von NL 6max über NL HU, Fixed 6max und später vielleicht HU, Tourniere und SnGs. Vielleicht kommt noch PLO dazu, wer weiss.

      Begonnen habe ich heute mir Fixed 6max 2/4, 300 BB Bankroll. Mehr dazu, morgen.

      Grüsse

      JNandez
    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      Du spielst zig Pokervarianten gleichzeitig, d.h. ein wenig 6-max, ein wenig HU, ein wenig NL, dann wieder PLO und zwischendurch ne SNG-Session; dann hast du, wie du selbst sagst, nen Großteil deiner Roll vertiltet, ähm, verdonkt.

      Biste sicher das pseudoprofessionelles Poker das richtige für dich ist?

      Versteh mich nicht falsch, ich mag Leute die sehr (über)motiviert und enthusiastisch an eine Aufgabe herangehen, aber Motivation kann auch blenden, denk da mal drüber nach :)
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      Original von DrMindtrap
      ich wette gegen dich :D
      #2

      hat großes Potential zu failen, sorry - aber lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren,

      also Good Ausdauer :)
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      Original von SmartDevil
      wie willst du mit 3k mtl. auf 100k im sept.´09 kommen?

      ausserdem kann man von 3k/mtl. nicht wirklich leben.
      überleben wohl eher. ;)
      Alter, was hast du für nen Lebensstil??? Ich leb von 680€, und ich leb nicht schlecht! 3k$ (=~2k€) reichen ja mal dicke, um auch ohne Hotel Mama auszukommen!
    • onlyest
      onlyest
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.169
      gl sir
      aber leg dich auf eine variante fest.. wenn du durch nl ne br von 10k erspielt hast kannste ja nicht fl 5/10 spielen nur weil du die br dafür hast ohne die anderen limits geschlagen zu haben, verstehste??
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von kermit83
      Original von SmartDevil
      wie willst du mit 3k mtl. auf 100k im sept.´09 kommen?

      ausserdem kann man von 3k/mtl. nicht wirklich leben.
      überleben wohl eher. ;)
      Alter, was hast du für nen Lebensstil??? Ich leb von 680€, und ich leb nicht schlecht! 3k$ (=~2k€) reichen ja mal dicke, um auch ohne Hotel Mama auszukommen!
      obv noch nie alleine gewohnt. Wir reden hier von BRUTTO-Einkommen!! Da sind 2k € nicht wirklich viel, wenn du erstmal davon deine Krankenversicherung zahlst, Miete, und noch nen Teil für die Altersvorsorge weglegst.

      Wie schon vorher gesagt wurde kann man davon natürlich (über-)leben, aber 2K€/Monat Brutto verdienst du auch als Dachdecker, und zwar SICHER und obendrauf nen wesentlich cooleren und auch weniger stressigen Job als online-poker-semipro.
      Also wenn schon poker-"pro", dann muss auch ordentlich was dabei rumkommen =)
    • spliff77
      spliff77
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.719
      3K im Monat überleben lol
      ich glaube so einige Millionen Menschen in Deutschland leben von weniger
      als 1800€
    • 1
    • 2