was mache ich denn jetzt?

    • Coxile
      Coxile
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 69
      Hallo Community !

      Hab vor ca. 10 Tagen mit pokern auf FullTilt angefangen ( klar mit den $50 von ps). Habe zuerst sngs gespielt ca. $5 minus pro $5 Bonus von ps. Habe mich dann umorientiert und die SSS getestet - noch erfolgloser. Bin dann zwischen sngs und nl herumgesprungen. gaaanz kurz auf fl in meiner hoffnungslosigkeit.
      Jetzt habe ich mich selbst total verwirrt und weis nicht mehr was ich machen soll. Habe jetzt von $50 (ps) + $45 (ps bonus) noch $13. Jetzt frage ich mich was ich spielen soll? Ob ich einfach zu dumm bin zum pokern? ob ich noch ne chance habe wieder aufzusteigen? und wie soll ich dass anstellen?

      Bitte um Hilfe, Tipps und Rat jeglicher Art... Danke im Vorraus
  • 12 Antworten
    • Pa7adin
      Pa7adin
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 522
      Artikel lesen! Wenn du das gemacht hättest dann hättest niemals FL bei FullTilt spielen dürfen.
      Geht dort erst bei 0.10/0.25 los.
      Bei der kleinen Bankroll kannst eigentlich nur noch SSS spielen.
    • PabloForKoka
      PabloForKoka
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 705
      Hey.

      Du spielst jetzt seit 10 Tagen. Da darfst Du wirklich noch nicht verzweifeln. Geduld und Ruhe ist das A und O im Pokergeschaeft.

      Ich wuerde mich an Deiner Stelle mal festlegen, was ich genau spielen moechte. Du hast ja jetzt ein paar Dinge angetestet (SNG, FL etc.)

      Was hat Dir denn tendenziell am meisten zugesagt?

      Wichtig ist einfach, dass Du Dich fuer eine Spielart entscheidest und die Strategieartikel dazu durchliest. Vielleicht liest Du auch zuerst schon die Strategieartikel durch und entscheidest an Hand dieser, was fuer Dich am vernuenftigsten klingt.


      Aber gerade anfangs, wenn noch ein recht geringer Wissensstand herrscht, ist es sehr wichtig, sich selbst weiterzuentwickeln, weiterzulernen und auch moegliche Rueckschlaege zu ueberwinden. Diese wird es naemlich immer mal wieder geben.


      Mach Dir aber keine all zu grossen Sorgen. Ich denke, viele hier haben ihre ersten 50$ direkt mal verspielt. Und einige wahrscheinlich nicht nur beim Poker, sondern auch beim Roulette und beim Black Jack ;)


      Einfach ruhig und rational an das Ganze rangehen. Lernen, spielen, weiterlernen und Ruhe bewahren.

      Wuensche Dir viel Glueck,
      Pablo
    • Coxile
      Coxile
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 69
      Original von Pa7adin
      Artikel lesen! Wenn du das gemacht hättest dann hättest niemals FL bei FullTilt spielen dürfen.
      Geht dort erst bei 0.10/0.25 los.
      Bei der kleinen Bankroll kannst eigentlich nur noch SSS spielen.
      Ich habe die Artikel mehrfach gelesen dass mit FL weiss ich. War ganz klar ein Fehler aber jetzt kann ich es leider nicht emhr ändern.....waren auch "nur" 2 stacks.
    • Kandinsky43
      Kandinsky43
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 159
      Hallo, kommt mir bekannt vor. Mir gelang es die 50$ von pokerstrategy auf 160$ hochzuspielen, doch dann spielte ich leichtsinnig ein höheres limit und der downswing traf ein, sodass ich eine Woche später bei 50$ war. Durch das wöchentliche live Sit'n'go und die schlechten Erfahrungen die ich im online sowie live cashgame gemacht habe, fiel mir die Entscheidung am Ende doch nicht so schwer meinen Schwerpunkt auf Sit'n'gos zulegen. Zudem kam noch, dass ich gerade das erste Dan Harrington buch gelesen hatte. Du solltest dich entscheiden womit du dich befassen willst und das machst du dann richtig. Ich empfehle dir auf jeden Fall Bücher zu lesen, die von den Artikeln auf Ps.de gut ergänzt werden. Willst du Sit'n'Gos spielen musst du auf jeden Fall das Buch von Collin Moshman gelesen haben, mit Cashgame habe ich mich noch nicht so ausgiebig befasst, aber ich denke, dass dir hier die beiden neuen Harrington Bücher zuhilfe kommen würden. MfG
    • Coxile
      Coxile
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 69
      Original von PabloForKoka
      Hey.

      Du spielst jetzt seit 10 Tagen. Da darfst Du wirklich noch nicht verzweifeln. Geduld und Ruhe ist das A und O im Pokergeschaeft.

      Ich wuerde mich an Deiner Stelle mal festlegen, was ich genau spielen moechte. Du hast ja jetzt ein paar Dinge angetestet (SNG, FL etc.)

      Was hat Dir denn tendenziell am meisten zugesagt?

      Wichtig ist einfach, dass Du Dich fuer eine Spielart entscheidest und die Strategieartikel dazu durchliest. Vielleicht liest Du auch zuerst schon die Strategieartikel durch und entscheidest an Hand dieser, was fuer Dich am vernuenftigsten klingt.


      Aber gerade anfangs, wenn noch ein recht geringer Wissensstand herrscht, ist es sehr wichtig, sich selbst weiterzuentwickeln, weiterzulernen und auch moegliche Rueckschlaege zu ueberwinden. Diese wird es naemlich immer mal wieder geben.


      Mach Dir aber keine all zu grossen Sorgen. Ich denke, viele hier haben ihre ersten 50$ direkt mal verspielt. Und einige wahrscheinlich nicht nur beim Poker, sondern auch beim Roulette und beim Black Jack ;)


      Einfach ruhig und rational an das Ganze rangehen. Lernen, spielen, weiterlernen und Ruhe bewahren.

      Wuensche Dir viel Glueck,
      Pablo
      Danke dass klingt sehr aufbauend... Ich werde wohl sngs spielen...habe ich zumindest am meisten Spass bei und habe auch gehört dass der rake bei FT für die cashgames sehr hoch sein soll 10% statt 5% wie bei anderen? stimmt dass?
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 14.058
      Original von Coxile
      Original von Pa7adin
      Artikel lesen! Wenn du das gemacht hättest dann hättest niemals FL bei FullTilt spielen dürfen.
      Geht dort erst bei 0.10/0.25 los.
      Bei der kleinen Bankroll kannst eigentlich nur noch SSS spielen.
      Ich habe die Artikel mehrfach gelesen dass mit FL weiss ich. War ganz klar ein Fehler aber jetzt kann ich es leider nicht emhr ändern.....waren auch "nur" 2 stacks.
      Würde dir ebenfalls zur SSS raten, da du da ja prinzipiell nicht selbst denken musst (nix gg. dich). Die Strategie wurde ja so ausgetüftelt das sie +ev ist.

      Bau dir damit eine gesunde Bankroll auf und überlege erst dann (so ca. 200§ + -) was du spielen willst bzw. teste dann was dir am meisten liegt. Besuch zu diesem Zwecke einfach alle Einsteigercoachings der jeweiligen Spielarten und schau was dir gefällt.

      Viel Glück weiterhin, und übe dich in Geduld.
    • PaulemannPoker
      PaulemannPoker
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 1.546
      Ich würde die Ein Dollar SnGs spielen und zwar STRIKT nach der Strategie. Kleinste Abweichungen sind meistens ein Fehler.
      Das heißt:

      KJs und ATs in der frühen Turnierphase folden, wenn du nicht in idealer Position bist.

      Es reizt ja immer sehr die Strategie ein bisschen nach Gefühl aufzulockern, aber es lohnt sich langfristig auf keinen Fall.

      Zieh dir auch unbedingt mal ein SnG coaching auf Full tilt rein, da lernt man einiges für die Späte Phase dann.

      Dreizehn Dollar und ein paar gute Hände reichen da um ein bisschen Varianz verkraften zu können würde ich sagen.


      Beste Grüße und viel Glück,

      Paulemann
    • Octob3r
      Octob3r
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 841
      Ja das stimmt. Lass die Finger von Nl10 auf FTP. Der rake beinträchtigt die winrate enorm und sorgt teilweise dafür das du vom winning player zum losing player wirst.
    • Nakaschi
      Nakaschi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 1.340
      Hi, ich habe auch mit den 50 $ von PS auf Fulltilt angefangen, ein großer Fehler!

      Für SnG und SSS ist auf den untersten level der Rake doppelt so hoch, wie auf allen anderen seiten, deswegen hast du da kaum ne chance.
      Ich habe irgendwann auf Pokerstars eingezahlt und die seite über PS getrackt. Dort habe ich mich dann von den kleinen FL-Tischen bis auf 1/2$ hochgespielt. Das geht dort mit 50 oder 100$ wesentlich einfacher.

      Für Einsteiger ist FTP leider die schlechteste Seite, ... schade, dass man dass erst merkt, wenn man es ausprobiert.

      Mal abgesehen davon, dass man mit eigenem Geld sorgfältiger umgeht, würde ich an deiner stelle nen anderen server wählen und entweder selbst maximal 100$ einzahlen oder das tell a friend programm nutzen. Wenn du ernsthaft interessiert bist, schaffst du das auf der richtigen seite mit kleinen limits locker.

      Viel Erfolg.
    • Coxile
      Coxile
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 69
      wie sieht dass eigentlich mit auscashen aus ? also sollte ich es irgendwie schaffen können meine $13 bankroll wieder auf 50 zu bekommen - auscashen und wechseln möglich?
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      also ich mach die Deposit/Cashouts über Neteller....glaub da würdest mit Deine 13 Bucks zuviel Kursverlust einstecken müssen....
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      in deinem fall find ich(auch wenn ich gleich gesteiningt werde :D ) spricht eigentlich nichts dagegen dass du selbst 35€ auf deiner wunschseite einzahlst. hatte bei dir ja null mit gamblen oder so zu tun, war ja nur ein fehler beim wählen der seite wenn ichs richtig verstanden hab.

      kannst ja das geld wieder auszahlen lassen wenn im grünen bist.

      grüsse gollo