Wer bietet weniger, die Traumhaus-Aktion???

    • fakmaster
      fakmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.662
      Hiho,

      hab das gerade auf RTL gesehn

      wer am wenigsten bietet, gewinnt???

      sie zeigen ein beispiel: Zitat:

      "Sie wollen zum Beispeil um 5 Euro und 11 Cent das Haus ersteigern. Dann tippen sie ein SMS mit HAUS 5,11 und senden es an die Nummer ..."

      Was hat es damit auf sich??

      ?(
  • 24 Antworten
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      is halt so wie es da steht. gibt sogar ein auktionshaus im internet das sowas macht. der witz ist: die gebote kosten. der anbieter macht das geschäft also durch die masse der gebote. gut irgendwer darf sich über ein tolles haus freuen, aber im grunde ist das nur gewinnspiel mit geboten ;)

      funktioniert meistens so: das niedrigste, alleinstehende gebot gewinnt.
    • fakmaster
      fakmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.662
      Original von Thonfisch
      is halt so wie es da steht. gibt sogar ein auktionshaus im internet das sowas macht. der witz ist: die gebote kosten. der anbieter macht das geschäft also durch die masse der gebote. gut irgendwer darf sich über ein tolles haus freuen, aber im grunde ist das nur gewinnspiel mit geboten ;)

      funktioniert meistens so: das niedrigste, alleinstehende gebot gewinnt.
      ja dann ist ja logisch dass 0,01 rauskommt..

      alleinstehend ist dann natürlich wieder was anderes, jedoch wurde das nicht erwähnt...
    • mz89
      mz89
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 179
      ist doch klar das die niedrigen Beträge alle doppelt getippt werden.
      Ne Chance hast du vll mit 5342,23
    • biersteff
      biersteff
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 1.155
      Und ich war einer derjenigen, die interviewt worden sind dazu von RTL. Im Biergarten

      ---> Ich bin jetzt berühmt!
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      einmal kurz gegoogelt:
      http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/07/15/Traumhaus-von-bild-und-rtl/das-niedrigste-gebot-gewinnt.html

      und auch noch nen Kommentar gefunden:

      "Derzeit läuft wieder eine Traumhausaktion, bei der man ein Haus im Wert von 225000 Euro gewinnen kann.
      Geboten wird per SMS (50 Cent), und gewinnen wird das niedrigste, einmalige Gebot.
      Letztes Jahr ging das Haus für 334,40 Euro weg...

      Wenn man mal davon ausgeht, daß es wieder unter 500 Euro bleiben wird,
      könnte vielleicht folgende Rechnung Erfolg haben:

      Bei 500 Euro in 1-Cent Schritten müßte man 50000 SMS verschicken, um alle Summen abzudecken.
      Der Einsatz wäre 25000 Euro. (0,50 Euro/SMS)
      Das wäre doch immernoch ein guter Preis für das Haus ?
      Oder mache ich hier einen Denk- oder Rechenfehler ?

      Man könnte natürlich alles noch weiter eingrenzen, zum Beispiel erst ab 200 anfangen u.s.w.
      Aber selbst wenn man bis 1000 geht, wäre der Einsatz (50000) im Verhältnis zum Ergebnis (225000) noch akzeptabel.
      Aber wie gesagt, ich traue meiner Rechnung noch nicht."
      (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2882816)

      dazu kommen noch 100k in Bar für den Grundstückskauf ... für die High-Roller aus dem Forum hier wäre das ein +EV Geschäft, aber nur wenn sie sich zusammen schliessen würden :D
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Original von mikerway
      einmal kurz gegoogelt:
      http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/07/15/Traumhaus-von-bild-und-rtl/das-niedrigste-gebot-gewinnt.html

      und auch noch nen Kommentar gefunden:

      "Derzeit läuft wieder eine Traumhausaktion, bei der man ein Haus im Wert von 225000 Euro gewinnen kann.
      Geboten wird per SMS (50 Cent), und gewinnen wird das niedrigste, einmalige Gebot.
      Letztes Jahr ging das Haus für 334,40 Euro weg...

      Wenn man mal davon ausgeht, daß es wieder unter 500 Euro bleiben wird,
      könnte vielleicht folgende Rechnung Erfolg haben:

      Bei 500 Euro in 1-Cent Schritten müßte man 50000 SMS verschicken, um alle Summen abzudecken.
      Der Einsatz wäre 25000 Euro. (0,50 Euro/SMS)
      Das wäre doch immernoch ein guter Preis für das Haus ?
      Oder mache ich hier einen Denk- oder Rechenfehler ?

      Man könnte natürlich alles noch weiter eingrenzen, zum Beispiel erst ab 200 anfangen u.s.w.
      Aber selbst wenn man bis 1000 geht, wäre der Einsatz (50000) im Verhältnis zum Ergebnis (225000) noch akzeptabel.
      Aber wie gesagt, ich traue meiner Rechnung noch nicht."
      (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2882816)

      dazu kommen noch 100k in Bar für den Grundstückskauf ... für die High-Roller aus dem Forum hier wäre das ein +EV Geschäft, aber nur wenn sie sich zusammen schliessen würden :D
      Deine Rechnung ist korrekt, aber überleg mal, wenn das nur ein anderer auch so macht stehste da mit nix außer 50k weniger in der Tasche. ;)
    • Heiwy
      Heiwy
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2008 Beiträge: 127
      Ich habe die Werbung auch gesehen und war begeistert über diesen Werbetrick - total Klasse.
      Eigentlich könnte das jeder von uns machen, denn Gewinn macht der Anbieter doch sehr schnell wie ich meine.

      Genau wie Mikerway schreibt:
      "Bei 500 Euro in 1-Cent Schritten müßte man 50000 SMS verschicken, um alle Summen abzudecken.
      Der Einsatz wäre 25000 Euro. (0,50 Euro/SMS)"
      Genau das werden einige Leute tun.
      Nehmen wir mal an das machen 40 Menschen oder ist das unrealistisch? Ich denke nicht.
      Das würde dann 40*25000E sein, macht 1.000.000 €!!!!
      Mal ganz davon zu schweigen wieviele SMS noch so ankommen. Ich will gar nicht weiterrechnen, aber ein paar werden es schon sein....

      Die Sender kommen doch immer wieder auf gewinnbringende Spiele, aber meistens gewinnen immer nur 2. Der Anbieter und der eine Gewinner, alle anderen zahlen!

      Da lasst uns lieber was pokern...

      Schönen Tag noch allerseits,
      Heiwy
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.208
      Wieviel Geld verdienen die damit? Hat schon jemand gesagt wieviel SMS die erhalten haben?
      wieso sagen die im Fernsehen, dass das Gebot zwischen so und soviel liegt? Das ist doch schon ein erheblicher Nachteil für die Leute, die schon geboten haben.
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.457
      Original von DerHut
      Original von mikerway
      einmal kurz gegoogelt:
      http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/07/15/Traumhaus-von-bild-und-rtl/das-niedrigste-gebot-gewinnt.html

      und auch noch nen Kommentar gefunden:

      "Derzeit läuft wieder eine Traumhausaktion, bei der man ein Haus im Wert von 225000 Euro gewinnen kann.
      Geboten wird per SMS (50 Cent), und gewinnen wird das niedrigste, einmalige Gebot.
      Letztes Jahr ging das Haus für 334,40 Euro weg...

      Wenn man mal davon ausgeht, daß es wieder unter 500 Euro bleiben wird,
      könnte vielleicht folgende Rechnung Erfolg haben:

      Bei 500 Euro in 1-Cent Schritten müßte man 50000 SMS verschicken, um alle Summen abzudecken.
      Der Einsatz wäre 25000 Euro. (0,50 Euro/SMS)
      Das wäre doch immernoch ein guter Preis für das Haus ?
      Oder mache ich hier einen Denk- oder Rechenfehler ?

      Man könnte natürlich alles noch weiter eingrenzen, zum Beispiel erst ab 200 anfangen u.s.w.
      Aber selbst wenn man bis 1000 geht, wäre der Einsatz (50000) im Verhältnis zum Ergebnis (225000) noch akzeptabel.
      Aber wie gesagt, ich traue meiner Rechnung noch nicht."
      (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2882816)

      dazu kommen noch 100k in Bar für den Grundstückskauf ... für die High-Roller aus dem Forum hier wäre das ein +EV Geschäft, aber nur wenn sie sich zusammen schliessen würden :D
      Deine Rechnung ist korrekt, aber überleg mal, wenn das nur ein anderer auch so macht stehste da mit nix außer 50k weniger in der Tasche. ;)
      außerdem muss man immer davon ausgehn, dass das ganze rigged sein könnte und man eh keine chance auf das haus hat...
    • biersteff
      biersteff
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2007 Beiträge: 1.155
      Hat jemand einen Link zu dem Ausschnitt bei RTL Punkt 12 heute am 17.7.? Würd gern selbst suchen, bin aber ziemlich im Lernstress.

      Danke:-)
    • bello33
      bello33
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 670
      kleine frage ^^ wie verschickt man 50 000 sms?
    • CLIX9R
      CLIX9R
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 6.271
      gibt doch sogar nen internet autkionshaus dafür ^^
      http://www.hammerdeal.de/
    • HansMaul
      HansMaul
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 1.343
      Original von bello33
      kleine frage ^^ wie verschickt man 50 000 sms?
      mit dem Handy :-P dauert aber bisschen
    • Xcitus
      Xcitus
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2007 Beiträge: 1.090
      Original von bello33
      kleine frage ^^ wie verschickt man 50 000 sms?
      mit nem computer natürlich.
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      50.000 Handys kaufen, 50.000 Reiskörner einpackenm, ab nach Ghana, 50.000 Kinderarbeiter die Handys und Reiskörner in die Hand drücken und los gehts.
    • IbaracusI
      IbaracusI
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.117
      en programm schreiben, dass innerhalb von ner minute 50k sms raushaut ... in der zeit wird rtl auch gar nicht reagieren können :D
    • Giggl
      Giggl
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 1.697
      gabs aber schon oft sowas, habs mir au paar mal gegeben da ne sms hinzuschicken... vllt klappts ja doch irgendwann, varianz und so :)
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      da gibts doch never nur einen gewinner oder?!
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.731
      Original von Heiwy
      Nehmen wir mal an das machen 40 Menschen oder ist das unrealistisch? Ich denke nicht.
      Ok die machen alles bis 500 klar...dann kannst du ja 500-1000 machen und holst dir das Ding dann selbst. :)
    • 1
    • 2