Stats bewerten...

    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Tach zusammen,

      habe jetzt ca. 200 SNGs auf FullTiltPoker hinter mir. Ich spiele die 6,50er Turbos. Insgesamt habe ich einen grandiosen ROI von 0%!!!

      In meiner Datenbank habe ich nur die letzten 68 SNGs. Ich habe dort mit einem ROI von 3,85% und einem ITM-Wert von 38% (1st: 7, 2nd: 12, 3rd: 7) noch nicht so die berauschenden Ergebnisse eingefahren.

      Im Schnitt werde ich 4,66ter ;)

      Hier mal meine Stats:

      VPIP / PFR / WTSD / WSD / AF / ATTS / FBBTS / Conti Fl
      20 15 51 48 3,3 26 79 26

      Das sind die Durchschnittswerte! Ist halt auch Push or Fold drin (deswegen auch so ein kleiner Conti Flop Wert.

      Sollte ich was genaueres Angeben, bitte sagen!

      Ist es normal, dass man auch mal 200 SNGs nix reißt? Muss ich mich dran gewöhnen? Kommt mir aber doch sehr schlecht vor, gerade weil es ja halt auch ein super niedriges Limit ist.

      Gruß
  • 5 Antworten
    • Tukaluga
      Tukaluga
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 345
      auf eine samplesize von 200 kann es durchaus mal vorkommen das man nur Break-Even spielt

      weiter nach Strategie spielen dann wirds auf kurz oder lang +
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      yup, du solltest schon ~50 000 hände in deiner statistik haben um etwas ableiten zu können.
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Ah jetzt auf den SNG Trip gekommen? ;)
      Hab ich früher auch gespielt.
      200 SNGs sind noch zu wenig, gibt wohl auch Leute die über zig Tausend SNGs breakeven spielen.

      Schau mal in der SNG-Section nach, da gibts ein interessanten Artikel zum Thema Varianz, da siehste halt wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das man auf so und so viele SNGs mit seinem regulären ROI spielt etc.

      Von daher wünsch ich dir mal viel Spaß beim samplesizen. :)
    • floriisco197
      floriisco197
      Einsteiger
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 31
      Original von IckeDJK

      Hier mal meine Stats:

      VPIP / PFR / WTSD / WSD / AF / ATTS / FBBTS / Conti Fl
      20 15 51 48 3,3 26 79 26

      Hi,

      kann mir evnt. mal jmd. erklären, was genau diese Werte und vor allem die Abkürzungen bedeuten. Da ich noch sehr neu im Geschäft bin und bislang noch kaum Statistiken geführt habe, möchte ich nun langsam damit beginnen, daher wäre es sehr hilfreich von erfahreneren Spieleren Ratschläge zu bekommen, welche Statistiken wichtig sind und wie man sie am besten auswertet.

      Schon mal vielen Dank im voraus.;)
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Benutz mal die SuFu und such nach "2p2 spreadsheet" oder so, das sollte für den Anfang reichen, da kannste deine Turnierplatzierungen protokollieren und es werden gleich dazu noch ein paar Werte gebildet wie

      ITM...in the money
      ROI...return on investment
      hourly winrate
      Prozentwerte, wie oft man welche Platzierung erreicht,
      ob man überdurchschnittlich an der Bubble verliert(kurz vor dem Geld busted) etc.

      und noch ein paar mehr, die sind eigtl für jeden interessant

      VPIP etc. dazu findest du dann hier auch Artikel, das sind aber Werte die du am Anfang noch nicht wirklich brauchst, gerade in Turnieren sind die auch Phasenabhängig und da bräuchtest schon ne ordentliche Samplesize um dahingehend deine Gegner analysieren zu können.

      VPIP... Voluntary put $ in Pot
      PFR... Preflop raise
      WTSD... Went to showdown
      WSD... Won showdown
      AF... Agression Factor
      ATS... Attempt to steal
      FBBTS... Fold BigBlind to steal
      Conti Fl... Contibet Flop