Seltsame Hand

    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Ich hab hier mal eine Hand die ich nicht verstehe, vielleicht kann mir jemand was dazu sagen sagen.



      No Limit Holdem Ring game
      Blinds: $0.5/$1
      6 players
      Converter

      Pre-flop: (6 players)
      UTG (poster) calls 1, UTG+1 (poster) calls 1, [color:#cc0000]Button raises to $4[/color], SB calls, BB folds, UTG calls, UTG+1 calls

      Flop: 2:spade: 3:diamond: 9:spade: ($17, 4 players)
      SB checks, UTG checks, UTG+1 checks, [color:#cc0000]Button bets $12[/color], SB folds, [color:#cc0000] UTG raises to $36 [/color], UTG+1 folds, Button calls


      Turn: 8:spade: ($89)
      [color:#cc0000] UTG bets 71 [/color], [color:#cc0000] Button raises to 146 [/color], SB calls all in


      River: J:diamond:

      Results:
      Final pot: $372


      Und UTG gewinnt mit 22, also Bottom Set.

      Meine Frage da ich die Hand nicht verstehe, wer von denen hat nun falsch gespielt. Der Button hatte wohl nicht so viel, aber der muss doch gewusst habe, dass UTG falls er eine Hand hat, nicht mehr folden kann. Mir ist der Gedankengang vom Button nicht ganz verständlich.
  • 2 Antworten
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Deswegen spielst du Poker. Weil es viele Spieler gibt, die unverständliche Aktionen machen. Deswegen ist es so profitabel. Button kann sich viel einreden, um ein Overpair nicht folden zu wollen.

      Wahrscheinlich laeuft es ungefähr so ab: "Da raise ich nun mein AA//KK//QQ und krieg ein paar Caller. Ah gut keine Overcards zu meinem KK/QQ auf dem Board. Puh, Glück gehabt. Aber 2 SPADES, bei meinem Glück hat einer wohl den Flushdraw, da muss ich vorsichtig sein. UND 2 CONNECTED CARDS, Straight Draw aucch möglich, da spiel ich vorsichtig. Oh ein Raise, aber das Board ist so drawheavy und er kann auch nur die neun haben oder ein schlechteres Paar. Vielleicht blufft er, das calle ich noch. OH der Flush ist angekommen und er bettet wieder. Er kann aber immernoch mich nur aus dem POt drängen wollen, wie gestern der eine, gegen den ich meine KK nicht gefoldet habe und er trifft am River den A. Ne das folde ich nicht. außerdem habe ich noch Ks und kann einen Flush haben, da pushe ich doch selber haha."

      ich würde mir echt nicht soviele Gedanken über seine Gedanken machen.
    • Charousek
      Charousek
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 773
      Hm,

      mit AA und flushdraw hat der Button etwa 23 % Equity und praktisch null Foldequity. Gegen einen fertigen Flush nur etwa 16.6 %.
      Der Turn push ist völlig sinnlos in meinen Augen, nur weiß ich, dass der Button sehr sehr gut ist und tilt praktisch ausgeschlossen ist.
      Ist es möglich, dass der Button dem UTG keinen Flush glaubt, weil UTG den Flop gecheckraised hat, einen Flushdraw aber betten würde? Ich mein, kann man solche Reads haben? beide Spieler waren sehr gut.